27 Dezember 2016 | Politik

Geingob fordert Nächstenliebe zu Weihnachten

Windhoek (fis) - In seiner Weihnachtsbotschaft wies Präsident Hage Geingob darauf hin, dass das Weihnachtsfest im Geiste des Harambee und in Erinnerung an Namibias Vergangenheit, dazu genutzt werden sollte, an andere Menschen zu denken und die Nächstenliebe zu praktizieren. Er berief sich auf eine Aussage des BC Forbes: „ Weihnachten ist ein Tonikum für unsere Seelen, denn es lenkt unsere Gedanken auf das Wohlergehen anderer und nicht auf sich selbst. Es dirigiert unsere Gedanken zum Geben.“ Diese Gedanken teilte Geingob mit seinen namibischen Mitbürgern in seiner Weihnachtsansprache, die am Abend des 24. Dezember im staatlichen Sender NBC ausgestrahlt wurde. Jeder noch so kleine Beitrag des Einzelnen werde das namibische Haus zu einem Heim machen, in dem sich niemand ausgeschlossen fühle, führte er aus. In Anlehnung an Maria, die Jesus zur Welt brachte, rief das Staatsoberhaupt dazu auf, die Mütter zu respektieren und diese, sowie die Kinder, dankend zu ehren. Er forderte die Bevölkerung dazu auf ihre Verpflichtung zu erneuern und geschlechterspezifische Gewalt auszurotten. Außerdem sprach sich Geingob für den Umweltschutz aus. „Lasst uns die natürliche Schönheit unseres Landes mit dem Respekt behandeln, den sie verdient“, sagte er und rief zur Vermeidung von Müll auf. Überdies appellierte er an alle Verkehrsteilnehmer zu umsichtiger Fahrweise, damit das Fest ein freudiges Ereignis bliebe und nicht mit Kummer ende.

Gleiche Nachricht

 

San-Stammesoberhaupt wird nicht von Regierung anerkannt

vor 2 tagen - 22 Juni 2018 | Politik

Laut einem Nampa-Bericht verweigert der Minister für städtische und ländliche Entwicklung, Peya Mushelenga, dem Buschmannvolk der Kai !Akhoen Hai//om San von Otjiwarongo, die Anerkennung ihres...

Namibia führt bald SADC an

vor 2 tagen - 22 Juni 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Bei einer Versammlung mit namibischen Medienvertretern, betonte der Staatssekretär des Informationsministeriums, Mbeuta Ua-Ndjarakana, den Wunsch der namibischen Regierung, ihre Zeit als Chef...

RCC bleibt eine Baustelle

vor 3 tagen - 21 Juni 2018 | Politik

Von Frank Steffen, Windhoek Verschiedene Presseberichten in dieser Woche wollten wissen, dass Bank Windhoek das staatliche Straßenbauunternehmen RCC zu einer sofortigen Rückzahlung eines Darlehens aufgefordert...

ECN sucht Nachfolger für Wahldirektor Isaaks

vor 4 tagen - 20 Juni 2018 | Politik

Windhoek (Nampa/ms) – Die Wahlkommission (ECN) hat Bewerbungsgespräche mit fünf Kandidaten geführt, die zuvor in die engere Auswahl für den Posten des Wahldirektors gezogen wurden.Die...

Öffentliche Bewerbung zum ECN-Wahlleiter

vor 6 tagen - 18 Juni 2018 | Politik

Windhoek (nic) – Die Wahlkommission von Namibia (ECN) hat es verschleppt, die Öffentlichkeit zu den heute stattfindenden Bewerbungsgesprächen für die Amtsübernahme von Wahlleiter Prof. Paul...

Erste weibliche Swapo-Kämpferin beerdigt

1 woche her - 12 Juni 2018 | Politik

Windhoek/Eenhana (Nampa/nic) – Nicht der Wille nach Ruhm und Anerkennung habe sie zu einer Kämpferin der südwestafrikanischen Befreiungsarmee gemacht, sondern vielmehr ihre Überzeugung und Zielstrebigkeit...

Nujoma soll sich entschuldigen

1 woche her - 11 Juni 2018 | Politik

Windhoek (ste) • Am vergangenen Freitag äußerte sich der bekannte Aktivist für Wohnungsbau und Landfragen, Job Amupanda von der „Affirmative Repositioning“ (AR) sehr kritisch über...

Bremen will sich engagieren

1 woche her - 11 Juni 2018 | Politik

Von Frank SteffenWindhoek Ob sich jetzt etwas aus dem Besuch ergibt, liegt natürlich nicht nur in unseren Händen“, meinte eines der 60 Mitglieder der...

Kabinett bekräftigt Beschlüsse

vor 2 wochen - 08 Juni 2018 | Politik

Windhoek (ste) - Das Kabinett gab jetzt seine Entschlüsse bekannt, die während der siebten Kabinettsitzung des Jahres 2018 genommen wurden. Laut Erklärung, die von Kabinettsekretär...

Politiker aus Bremen besuchen Stadtrat Windhoek

vor 2 wochen - 07 Juni 2018 | Politik

Eine Delegation aus Bremen, gemeinsam angeführt von Bürgermeister und Regierungschef der Freien Hansestadt Bremen, Carsten Sieling (SPD), und Bürgermeisterin und Finanzchefin dieses Bundeslandes, Karoline Linnert...