26 Juni 2018 | Tourismus

Gastgewerbeverband ehrt Mitglieder

Windhoek/Swakopmund (ws) - Ein Galaabend bildete den Abschluss des diesjährigen Kongresses des Gastgewerbeverbandes (HAN), der am vergangenen Samstag in Swakopmund stattgefunden hat. Schwerpunkt des Kongresses war ein „Gedankenaustausch, um mehr versteckte Juwelen in Namibia zu entdecken“. Einer der Höhepunkte des Galaabends war die Auszeichnung der HAN-Persönlichkeiten sowie Branchenvertreter, die sich im Gastgewerbe besonders hervorgetan haben.

Als Hoteliers des Jahres 2018 wurden Karl- Heinz und Christelle du Toit Oosthuizen von Taleni Tourism Holdings gekürt. Diese Auszeichnung basiert auf Nominierungen, die HAN jährlich von Reiseveranstaltern, Agenten und/oder Reiseleitern erhält. Dabei gilt, dass Nominierungen nicht nur auf herzlicher Gastfreundschaft basieren, sondern auch auf das Engagement, das der Gastgeber - sei es der Eigentümer, Manager oder Vertreter einer Einrichtung - mit einbringt. Dieses Kriterium reicht von der ersten Kontaktaufnahme bei der Zimmerbuchung bis hin zum Feedback, das die Gäste beim Verlassen des Hotels/Lodge abgeben.

Albie van Biljoen Senior, von Alte Brücke Resort in Swakopmund, wurde derweil als HAN-Persönlichkeit des Jahres ausgezeichnet. Seit 1992 werden HAN-Mitglieder mit diesem Preis geehrt, die nicht nur eigenen (Unternehmens-)Interessen sondern dem Verband und der gesamten Branche selbstlos und engagiert dienen. Van Biljoen erhielt die Auszeichnung für seinen Mut, neue Projekte in Angriff zu nehmen, die die Entwicklung des Tourismus vorantreiben. Unter seiner Führung hat der HAN-Verband an der Küste an Stärke und Bekanntheit gewonnen.

Der Titel Tourismus-Persönlichkeit Namibias wurde in diesem Jahr gleich zweimal vergeben: Die Wahl fiel auf Rudie und Marlice van Vuuren, von der Tierauffangstation und dem Lodgebetrieb N'aankuse Collection. Getreu dem Motto, dass Tourismus das Geschäft aller ist und alles mit dem Tourismus verbunden ist. Erhaltung der Artenvielfalt, Förderung von Kultur, Marketing und internationale Präsenz sind Teil ihrer täglichen Arbeit.





Im Laufe der Jahre hat der Gastgewerbeverband Größe und Anerkennung zugenommen. Er erreicht nicht nur Interessengruppen innerhalb und außerhalb des Gastgewerbes, sondern verknüpft diese auch miteinander. Zu Recht kann HAN mit Stolz von sich behaupten, dass diese Organisation als bedeutende und repräsentative Stimme für den Tourismus in Namibia angesehen wird.

Gleiche Nachricht

 

Glücksspiel als Ertragsperle

vor 14 stunden | Tourismus

Windhoek (Nampa/cev) • Statt sich mit den Schattenseiten des Glücksspiels zu beschäftigen, sollte das Wirtschaftspotenzial in den Vordergrund gerückt werden. Das sagte gestern Tourismusminister Pohamba...

Sense of Africa: die kleinen Dinge zählen

vor 14 stunden | Tourismus

Als größtes namibisches Reiseunternehmen legt Sense of Africa ganz bewusst Wert auf die kleinen Dinge – und das auch im Hinblick auf die Schonung der...

NWR bietet 75% Rabatt im März

vor 14 stunden | Tourismus

Windhoek (nic) – Der staatliche Rastlagerbetreiber Namibia Wildlife Resorts (NWR) bietet für den kommenden Monat eine Ermäßigung um 75 Prozent in ausgewählten Unterkünften. Wie das...

Mehr als nur ein Reiseunternehmen: Auf Tour mit Pack...

vor 1 tag - 20 Februar 2019 | Tourismus

Mit 20 Jahren Erfahrung in der Tourismusbranche kann der Reiseanbieter Pack Safari zu Recht behaupten, seinen Kunden Namibia von seiner schönsten Seite zu zeigen –...

Wild Dog Safaris – eintauchen in fremde Kulturen

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Tourismus

Für alle Namibiabesucher, die sich besonders für Tradition und Kultur interessieren, ist Wild Dog Safaris der perfekte Reiseanbieter. Das Unternehmen hat sich auf Campingreisen spezialisiert...

Urlaub im Bwabwata-Nationalpark

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek (ws) - Das südafrikanische Unternehmen RETURNAfrica wird im kommenden Jahr eine neue Lodge am Kwando-Fluss im Bwabwata-Nationalpark im Norden des Landes eröffnen. Aus diesem...

Neues Semester der Reiseleiter-Akademie eröffnet

vor 2 tagen - 19 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr findet eine Schulung für Reiseleiter bei der Tour Guide Academy des namibischen Reiseunternehmens Pack Safari statt. Namibiern die...

Neues Semester der Reiseleiter-Akademie eingeläutet

vor 2 tagen - 18 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek (ws) - Auch in diesem Jahr findet eine Schulung für Reiseleiter bei der Tour Guide Academy des namibischen Reiseunternehmens Pack Safari statt. Namibiern die...

Desert Rhino Camp: besondere Nähe zu Nashörnern

1 woche her - 14 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek/Palmwag (NMH/nic) – Näher kann man wild lebenden Nashörnern wohl kaum kommen – im Wilderness Desert Rhino Camp inmitten des Damaralandes führen erfahrene Fährtenleser die...

Kalahari Anib Lodge: Eine Oase inmitten der Wüste

1 woche her - 13 Februar 2019 | Tourismus

Windhoek/Mariental (NMH/nic) • Die Kalahari Anib Lodge ist ein weiterer Anwärter auf den Responsible Tourism Award (RTA) – diese Auszeichnung wird in diesem Jahr zum...