12 März 2019 | Unfälle

Frontalkollision fordert sechs Menschenleben

Windhoek (nic) – Ein Verkehrsunfall auf der Fernstraße B1 zwischen Windhoek und Okahandja hat gestern Morgen sechs Menschen das Leben gekostet. Wie die Presseagentur Nampa berichtet sind gegen 5.45 Uhr rund vier Kilometer von der Straßensperre entfernt zwei Fahrzeuge frontal kollidiert, wobei sich in dem einen Wagen, ein Toyota Corolla, fünf Personen und in dem zweiten, ein Mitsubishi-Geländewagen, ein Fahrer befunden hätten. Der Einzelreisende sei auf dem Weg nach Okahandja gewesen, heißt es. Beide Fahrzeuge hätten bei dem Aufprall unmittelbar Feuer gefangen. „Bei den Flammen gab es wenig, was wir tun konnten“, berichtete ein Bauarbeiter, der zu diesem Zeitpunkt in der Nähe des Unglücks arbeitete. Weitere Personen, die am Unfallort eintrafen, sprachen Nampa zufolge von Schreien, die aus dem Wagen mit fünf Insassen zu hören gewesen seien.

Die Namen der Unfallopfer können gemäß Polizei erst dann bekanntgegeben werden, wenn die Angehörigen informiert sind. „Soweit kann ich nur bestätigten, dass sechs Menschen ihr Leben lassen mussten“, so Hauptkommissar Petrus Shipepe. Vier der Personen seien bis zur Unkenntlichkeit verbrannt. Die Ermittlungen dauern an.

Gleiche Nachricht

 

Polizei identifiziert Unfallopfer

vor 3 tagen - 22 Mai 2019 | Unfälle

Windhoek/Otjiwarongo (Nampa/cev) • Die Behörden haben die Namen der sechs Todesopfer veröffentlicht, die am Sonntag bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Lastwagen zwischen Okahandja und Otjiwarongo...

Unfall fordert Menschenleben

vor 2 wochen - 06 Mai 2019 | Unfälle

Ein Südafrikaner ist am vergangenen Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Fernstraße B2 zwischen Karibib und Okahandja ums Leben gekommen. Das teilte Erastus Iikuyu, Polizeisprecher...

Zug erfasst Lkw: Polizei ermittelt gegen „unachtsamen“ Fahrer

vor 3 wochen - 30 April 2019 | Unfälle

Ein 42-jähriger Lastwagenfahrer muss sich wegen fahrlässigen Fahrverhalten verantworten, nachdem sein Großfahrzeug am Sonntag gegen 11.30 Uhr auf einer Umgehungsstraße bei Mariental von einem Zug...

Kleiner Junge von Auto erdrückt

vor 3 wochen - 30 April 2019 | Unfälle

Windhoek/Epukiro (cev) – Ein siebenjähriger Junge ist zwischen ein Fahrzeug und eine Mauer geraten und umgekommen. Der Vorfall ereignete sich am Samstag gegen 14 Uhr...

Weniger Unfälle, mehr Todesopfer

vor 1 monat - 24 April 2019 | Unfälle

Windhoek (nic) – Am zurückliegenden Osterwochenende hat es im Vergleich zum Vorjahr deutlich weniger Unfälle gegeben, jedoch mehr Todesopfer und Verletzte. Dies geht aus einer...

Verkehrsunglück fordert zwei Menschenleben

vor 1 monat - 15 April 2019 | Unfälle

Windhoek/Okahandja (nic) – Zwei Personen kamen am Samstag bei einem Autounfall auf einer Schotterstraße in der Nähe von Okahandja ums Leben. Dies teilte die Polizei...

Sambischer Lastwagen mit Schwefelsäure verunglückt vor Grootfontein

vor 1 monat - 10 April 2019 | Unfälle

Ein mit Schwefelsäure beladener Tanklastwagen ist gestern in der Nähe von Grootfontein verunglückt. Wie die Polizei bestätigte, musste der Fahrer ins Krankenhaus eingeliefert werden –...

Mit Fleisch beladener Lkw-Anhänger komplett ausgebrannt

vor 1 monat - 05 April 2019 | Unfälle

Swakopmund (er) – Der Kühlanhänger eines Lastkraftwagens ist am Mittwoch gegen zwei Uhr nachts auf der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und Arandis komplett ausgebrannt. Der...

Verkeilter Lastwagen versperrt Metjestraße stundenlang

vor 1 monat - 03 April 2019 | Unfälle

Ein Lastwagen hat sich am Montagmorgen in der Metjestraße verkeilt, nachdem der Fahrer auf der Steigung nicht anfahren konnte. „Ich wartete, um rechts in die...

Verkehrsunfälle fordern neun Menschenleben

vor 1 monat - 02 April 2019 | Unfälle

Windhoek/Grootfontein/Okahandja (nic) – Neun Menschen kamen nach Polizeiangaben am vergangenen Wochenende auf den Straßen Namibias ums Leben. Wie im gestern veröffentlichten Kriminalbericht ausgeführt, kam es...