07 März 2018 | Lokales

Frist für neue Angellizenzen

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Fischereiminister Bernhard Esau will im ersten Quartal des Finanzjahres 2018/19 (also bis Ende Juni) die Überarbeitung der Angellizenzen für Brandungsangler abgeschlossen sehen. Diese Genehmigungen sind beispielsweise für Sportfischer oder Langustentaucher erforderlich und kosten zurzeit 14 N$ pro Monat.

Die neue Frist kündigte der Minister vor kurzem bei seiner jährlichen Ansprache an die Fischereiindustrie in Walvis Bay an. Dabei erinnerte er an demnächst geplante Konsultationen mit Bewohnern in Windhoek sowie Lüderitzbucht.

Eine Erhöhung einer Angellizenzen kam 2017 das erste Mal auf den Tisch. Dabei wurde eine Lizenz von 14 N$ unerwartet und ohne Ankündigung auf 1500 Namibia-Dollar pro Monat erhöht, also um rund 10700 Prozent. Auf diesen drastischen Preisanstieg hat die Öffentlichkeit mit einem landesweiten Aufschrei und Protesten reagiert. Esau kündigte daher im Juni 2017 die vorläufige Suspendierung der neuen Tarife an und führte wieder die alte Preisstruktur ein (AZ berichtete).

Während seiner kürzlich gehaltenen Rede sagte Esau außerdem, dass er sich der Arbeitsplätze im Hotel- und Tourismusgewerbe sowie in anderen Sektoren bewusst sei, die von der Sportfischerei abhängig seien. Er sehe auch ein, dass das Freizeitangeln für Namibier ein begehrter Zeitvertreib sei. „Dennoch müssen die Ausgaben des Managements dieser Fischaktivität nachhaltig sein, was durch eingenommene Gebühren ermöglicht wird”, sagte der Politiker.

Der Minister erinnerte an die bereits stattgefundenen Konsultationen in Henties Bay (September 2017) sowie Swakopmund (November 2017). Er beschrieb beide Treffen als erfolgreich und die Ideen aus der Gemeinschaft als „sehr gut”. Bei beiden Treffen haben Teilnehmer eine systematisch gestaffelte und faire Erhöhung vorgeschlagen.

Gleiche Nachricht

 

Arandis wird asbestfrei

vor 2 tagen - 21 September 2018 | Lokales

Swakopmund/Arandis (er) – In dem Ort Arandis in der Erongo-Region werden alle alten Dächer, die aus dem gesundheitsschädigenden Material Asbest bestehen, mit neuen Alu-Zink-Dach-Platten ersetzt....

Viel Fisch aus dem Atlantik

vor 4 tagen - 19 September 2018 | Lokales

Swakopmund (er) – Dank des guten Wetters haben so manche Brandungsangler am vergangenen Wochenende an der zentralen Küste viel Fisch gefangen. Von Swakopmund bis zum...

Süden-Handelsmesse beginnt

1 woche her - 12 September 2018 | Lokales

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/cev) – Heute hat in Keetmanshoop die 62. Landwirtschafts-, Industrie- und Tourismusexpo begonnen, die seit 1956 stattfindet. Austragungsort ist das Westdene-Stadion in der Hauptstadt...

Zeichen der Solidarität

1 woche her - 10 September 2018 | Lokales

Von Nampa und Nina Cerezo, WindhoekKein anderer als ein Straftäter selbst fordert im Fall der neunjährigen Cheryl Avihe Ujaha den Mörder auf, sich der Polizei...

Altpräsident Nujoma besucht Neckartal-Baustelle

1 woche her - 10 September 2018 | Lokales

Namibias ehemaliges Staatsoberhaupt, Sam Nujoma, hat am vergangenen Freitag einen offiziellen Besuch bei der Baustelle des Neckartal-Damms in der //Karas-Region abgestattet. Das teilte die italienische...

Kampf gegen Straßen-Verfall

1 woche her - 10 September 2018 | Lokales

Windhoek (ms) – Die Windhoeker Stadtverwaltung hat das Unternehmen Tau Pele Namibia Construction mit der Rehabilitierung von 20 Straßenabschnitten beauftragt, die diesen Monat beginnen und...

Stadt warnt vor illegalen Stromanschlüssen

1 woche her - 10 September 2018 | Lokales

Von Marc Springer, WindhoekIn einer am Freitag veröffentlichten Presseerklärung weist die Stadt darauf hin, dass in den vergangenen Jahren mindestens sechs Bürger der Hauptstadt durch...

Windhoek gegen Feuer gefeit

vor 2 wochen - 07 September 2018 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Eigentümer, bzw. Verkäufer und Käufer, von Eigentumswohnungen waren unlängst über die drakonische Verweigerung von Freigabezertifikaten seitens der Stadt erzürnt, die wegen...

Stadtrat bremst Kamerasystem

vor 2 wochen - 06 September 2018 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundDie Verzögerung bei der Einführung des Kamera-Überwachungssystems ist bei der jüngsten Stadtratssitzung in Swakopmund ans Tageslicht gekommen. So wurde der amtierende Stadtdirektor...

Aubrey Oosthuizen erhält renommierte Auszeichnung

vor 2 wochen - 06 September 2018 | Lokales

Swakopmund (er) – Aubrey Oosthuizen – ein Name, der für Straßensicherheit in Namibia steht. Oosthuizen ist der Gründer der erfolgreichen Sicherheitsinitiative der Westküste (West Coast...