28 Oktober 2019 | Gesellschaft

Freiwillige Hilfe aus den USA angereist

Windhoek/Okahandja (cr) • Dutzende Freiwillige des US-amerikanischen Friedenskorps sind vor kurzem in Namibia gelandet, um einen zweijährigen Einsatz zur Stärkung des hiesigen Bildungswesens zu beginnen. Die Gruppe wurde im Rahmen einer Zeremonie im Andreas-Kukuri-Zentrum in Okahandja vereidigt. Bei dieser Feier bezeichnete der Geschäftsträger der US-Botschaft, Peter Lord, das Friedenskorps-Programm als „eine der bedeutendsten Säulen der Freundschaft zwischen Amerika und Namibia“. Die Hilfskräfte werden in allen 14 Regionen mit den örtlichen Gemeinden und Schulen zusammenarbeiten. Bevor die Freiwilligen allerdings ihre Arbeit in Namibia beginnen konnten, haben sie an einer neunwöchigen interkulturellen Schulung teilgenommen. Die Ausbildung beinhaltete Grundkenntnisse in einer der neun Landessprachen sowie eine Integration in Gastfamilien.

Das US-Friedenskorps hat in den vergangenen drei Jahrzehnten bereits mehr als 1800 freiwillige Helfer verschiedenster Altersgruppen nach Namibia gesendet, die sich hierzulande bei Gesundheits-, Bildungs-, Entwicklungs- und Kulturprojekten eingebracht haben. Bei dem US-Friedenskorps handelt es sich um ein Freiwilligenprogramm der US-Regierung, bei dem US-Bürger zwei Jahre lang auf ein Gehalt verzichten und im Ausland arbeiten, um dem jeweiligen Land dabei zu helfen, dessen Kapazitäten auszubauen und den Bedürfnissen der Bevölkerung gerecht zu werden. Ihre Mission lautet: „Förderung des Weltfriedens und der Freundschaft.“

Gleiche Nachricht

 

Leonie von Hase ist die neu-gekrönte „Miss Germany 2020“...

vor 2 tagen - 17 Februar 2020 | Gesellschaft

Am vergangenen Samstagabend wurde Leonie Charlotte von Hase, die Tochter des bekannten namibischen Ehepaars, Reimar und Heidi von Hase, im Europa-Park in Rust (bei Freiburg,...

Miss Germany 2020: Leonie von Hase

vor 2 tagen - 16 Februar 2020 | Gesellschaft

Rust (Deutschland)/Windhoek (ste) – Leonie Charlotte von Hase, die Tochter des bekannten namibischen Ehepaars, Reimar und Heidi von Hase, war vor einiger Zeit zur Miss...

„Jetzt beginnt die Freiheit“

1 woche her - 07 Februar 2020 | Gesellschaft

Von Evelyn Rosar, Windhoek Morgens um halb zehn gibt es im Seniorenstift Oude Rust Oord in Windhoek Kaffee und Tee. Harry setzt sich zu...

Die Katzenretter

vor 2 wochen - 31 Januar 2020 | Gesellschaft

Von Evelyn Rosar, Windhoek Es geht um Katzen. Um elf. Oder 15? Ronja Lyhs muss überlegen, denn so genau weiß sie das gerade nicht. Sie...

ABC-Schützen der DHPS freuen sich auf den ersten Schultag...

vor 3 wochen - 23 Januar 2020 | Gesellschaft

Ein Fest der Farben - unter diesem Motto stand die diesjährige Einschulung der ABC-Schützen der Höheren Privatschule (DHPS) Windhoek. Diese hat gestern in der Hermann-Weitzel-Aula...

Auf dem Weg in die Zukunft

vor 4 wochen - 21 Januar 2020 | Gesellschaft

Seit 50 Jahren betreibt die Evangelisch Lutherische Kirche in Namibia (ELKIN/DELK) das Altersheim in Otjiwarongo. In dieser Zeit wurde im Heim viel renoviert und hinzu...

Schulanfang in Omaruru

vor 4 wochen - 20 Januar 2020 | Gesellschaft

Die Deutsche Privatschule Omaruru (DPSO) hat Anfang vergangener Woche Zuwachs erhalten. Am Dienstag wurden die vier strahlenden Erstklässler Guilina Herzog, Felix Wittreich, Gysbert Le Grange...

17-ABC-Schützen an der Deltaschule Windhoek willkommen geheißen

vor 4 wochen - 20 Januar 2020 | Gesellschaft

In diesem Jahr haben die Neuzugänge der Deltaschule Windhoek (DSW) Kiplings „Dschungelbuch“ zum Motto. Daher war es kein Wunder, dass die ABC-Schützen am vergangenen Donnerstag...

Mit dem Reitsport eng verbunden

vor 1 monat - 06 Januar 2020 | Gesellschaft

Detlev Joachim Voigts, der dritte Sohn des Künstlers Joachim Voigts, ist am 10. Dezember 2019 im Alter von 70 Jahren plötzlich an einem Herzinfarkt gestorben....

Eine gelungene Veranstaltung

vor 1 monat - 03 Januar 2020 | Gesellschaft

Zum Abschluss des Schuljahres 2019 hatte sich die Grootfonteiner Gemeinschaft am 1. Advent zur alljährlichen Adventsfeier in der Rogate Kirche versammelt. Dieses Mal gestalteten die...