03 September 2019 | Polizei & Gericht

Freispruch mutmaßlicher Separatisten hat Bestand

Richter verweigert Berufung gegen zwei getrennte Urteile in Hochverrats-Prozess

Windhoek (ms) – Die Staatsanwaltschaft ist bei dem Versuch gescheitert, eine mögliche Verurteilung von 42 ehemaligen Angeklagten zu erwirken, die im von dem Vorwurf des Hochverrats freigesprochen wurden.

Die Niederlage ergibt sich aus einem Urteil von Ersatzrichter Ileni Velikoshi. Dieser hatte der Anklage am Freitag die Erlaubnis verweigert, gegen zwei frühere Urteile seines Kollegen Elton Hoff in Berufung zu gehen. Das erste davon war am 11. Februar 2013 ergangen und hatte zum Freispruch von 25 mutmaßlichen Separatisten geführt, deren Verfahren aus Mangel an Beweisen vorzeitig eingestellt wurde. Das zweite war am 14. Dezember 2015 gefallen und hatte weiteren 35 des Hochverrats beschuldigten Männern die Freiheit beschert.

Zur Begründung seines Befunds führte Velikoshi an, es sei derart viel Zeit zwischen den ursprünglichen Urteilen und den beiden Anträgen auf Berufungserlaubnis verstrichen, dass diese nicht mehr zugelassen werden könnten. Schließlich seien zwischen den zwei Urteilen und den jeweiligen Berufungsgesuchen in einem Fall mehr als drei Jahre und in dem anderen Fall mehr als neun Monate vergangen und die für Revisionsgesuche geltende Frist von 14 Tagen damit „erheblich überschritten“ worden.

Ferner wies Velikohi darauf hin, dass die Betroffenen zwischen ihrer Verhaftung und ihrem Freispruch zwischen 13 und 15 Jahren in Untersuchungshaft verbracht hätten und die juristische Aufarbeitung der als Caprivi-Aufstand bekannten Revolte vom 2. August 1999 „endlich abgeschlossen“ werden müsse.

Die Erhebung, bei der bewaffnete Rebellen mehrere Einrichtungen in und um Katima Mulilo angegriffen und dabei neun Menschen erschossen hatten, führte zu einem Mammutprozess an dessen Ende 30 der Angeklagten schuldig gesprochen und mit Haftstrafen zwischen 3 und 18 Jahren belegt worden.

Gleiche Nachricht

 

Vier Elefanten trampeln Österreicher zu Tode

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) • Der 59-jährige Günter Z. aus Eberschwang/Oberösterreich, der sich gemeinsam mit seiner Frau Silke und vier Freunden auf Namibia-Reise befand, wurde am vergangenen...

Gericht bestätigt Beschlagnahme

vor 23 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek Ein entsprechender Eilantrag des selbsternannten Devisenhändlers Michael Amushelelo (28) wurde am Freitag von Richterin Eileen Rakow mangels Dringlichkeit verworfen. Ein getrenntes...

Elefant tötet Tourist

vor 3 tagen - 08 November 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ste) - Das Ministerium für Umwelt und Tourismus (MET) gab jetzt bekannt, dass ein 59-jähriger Tourist am frühen Morgen im Huab-Fluss in der Kunene-Region...

Unfallfahrer auf 11 Mio. N$ verklagt

vor 3 tagen - 08 November 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekDie Forderung richtet sich gegen den Hauptbeklagten Jacobus van Schalkwyk sowie dessen Eltern Piet und Liezl. Hintergrund ist ein Unfall, der sich am...

Neugeborenes aus Latrine in Ombundamuti geborgen

vor 3 tagen - 08 November 2019 | Polizei & Gericht

Die namibische Polizei hat am Mittwoch eine 24-jährige angolanische Frau unter der Anklage der Verschleierung der Geburt und des versuchten Mordes in der Omusati-Region festgenommen....

Amokläufer wird begutachtet

vor 3 tagen - 08 November 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/ Helao Nafifi (Nampa/ms) • Der Mann, der am Dienstag in dem Dorf Epatululo in der Ohangwena-Region seine Mutter, seinen Bruder und seine Nichte mit...

Einbruch bei NaTIS

vor 3 tagen - 08 November 2019 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund Die Polizei in der Erongo-Region steht vor einem Rätsel. „Es handelt sich wahrscheinlich um ein Syndikat, denn in beiden Fällen sind...

Desert Fruit beherbergt NDF-Offiziere auf Studienreise

vor 4 tagen - 07 November 2019 | Polizei & Gericht

Im vergangenen Monat unternahmen 18 hochrangige Offiziere der namibischen Militärakademie aus Okahandja, eine Studienreise nach Desert Fruit Namibia (DFN) in der Kharas Region. Die Tour...

36-Jähriger rast in Palme

vor 4 tagen - 07 November 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Ein 36 Jahre alter Mann aus Walvis Bay ist am Dienstagabend bei einem Autounfall auf der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und...

Gericht belehrt Straßenbehörde

vor 4 tagen - 07 November 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Obergericht hat die Straßenbehörde (RA) verpflichtet, mit sofortiger Wirkung einen Lastwagen und Anhänger samt darin enthaltener Ware freizugeben, den sie aufgrund...