28 August 2019 | Bildung

Förderprogramm für Umweltschutz besucht Sambesi-Region

Windhoek (ste) - Im Rahmen der von der GIZ finanzierten „Partnerschaft gegen Wilderei und illegalen Wildtierhandel“ führt das namibische Rechtsbeistandsbüro LAC derzeit ein Förderungsprogramm zum Umwelt- und Tierschutz in der Region Sambesi durch. In der letzten Woche besuchte das LAC zwei Schulen, die Mafuta Combined School und die Silumbi Combined School, im Osten der Sambesi-Region.

Jeweils dreitägige Schulungen zu den Themen Klimawandel und Anpassungsmaßnahmen, Ökosystem, Artenvielfalt, Wildtierkriminalität und Ressourcenmanagement wurde den nahezu 80 Lernenden dargeboten. Den Kindern wurde die namibische Zeichentrickserie „/Gasa“ vorgestellt und sie schrieben Postkarten an den Staatspräsidenten Hage Geingob und weitere Würdenträger, Des Weiteren pflanzten sie zehn einheimische Schatten- und Obstbäume.

Ekkehard Klingelhoefer, der Abteilungsleiter für Wildtiermanagement und Eco-Tourismus an der Katima-Mulilo-Zweigstelle der Universität Namibia (UNAM), sowie Joy Mamili, die Regionaldirektorin für Bildung, und Diana Khama, Staatsanwältin zuständig für Wildtierkriminalität, besuchten die Lernenden in dieser Zeit, in der alle anwesenden Experten ihr Wissen mit den Kindern teilten. Die Teilnehmer trugen jeweils ein Wandgemälde auf, wodurch die Dynamik aufrechterhalten bleiben soll und sie der Schule ein Vermächtnis hinterlassen.

Insgesamt plant das LAC, mit Schülern aus zehn Schulen in der Region Sambesi in Kontakt zu treten und so einen Impuls für die Gemeinde zu schaffen, Die ausgewählten Schulen sind Teil des Namibia Environmental Education Network (NEEN).

Gleiche Nachricht

 

Förderprogramm für Umweltschutz besucht Sambesi-Region

1 woche her - 28 August 2019 | Bildung

Windhoek (ste) - Im Rahmen der von der GIZ finanzierten „Partnerschaft gegen Wilderei und illegalen Wildtierhandel“ führt das namibische Rechtsbeistandsbüro LAC derzeit ein Förderungsprogramm zum...

Fünf Stipendiaten besuchen Deutschland

vor 4 wochen - 08 August 2019 | Bildung

Windhoek (ste) • „Am 1. August 2019 verabschiedeten Clarissa Judmann (Deutsche Botschaft Windhoek) und Ingrid Barth (Goethe-Institut Namibia) die Schülerinnen und Schüler Yi Cai...

Deutsch auf wackligen Füßen

vor 1 monat - 31 Juli 2019 | Bildung

Prof. Marianne Zappen-Thomson von der Germanistik-Abteilung der Universität von Namibia (UNAM) hat letzthin bei der Dieter-Esslinger-Lehrertagung, die vom 19. Bis 21. Juli in Otjiwarongo einberufen...

Schulmädchen in „Löwenkäfigen“

vor 1 monat - 24 Juli 2019 | Bildung

Von Ileni Nandjato & Frank SteffenOmuthiya/Windhoek Bei einem Treffen der Lokalbevölkerung mit dem namibischen Staatsoberhaupt, Präsident Hage Geingob, am Montag in Omuthiya, gab Finanzminister Calle...

Mit Rednerwettbewerb eine Tradition fortsetzen

vor 1 monat - 23 Juli 2019 | Bildung

In diesem Jahr war die Privatschule Swakopmund für die Organisation und Durchführung des Kurt-Böhme-Rednerwettbewerbs zuständig, da die teilnehmenden Schulen immer abwechselnd für den Wettbewerb verantwortlich...

Bau von Süden-Campus schreitet bald fort

vor 1 monat - 19 Juli 2019 | Bildung

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/cev) – Noch in diesem Jahr soll die erste Bauphase des neuen Süden-Campus der Universität von Namibia (Unam) abgeschlossen werden. Das sagte die Ministerin...

Naturschutz an der Schule fördern

vor 1 monat - 18 Juli 2019 | Bildung

Die Onguta AfriCat Mobile Primary School öffnete am 11. Juli 2019 erstmals ihre Türen für die Schulkinder der Onguta-Gemeinschaft. Vor fünf Jahren saßen Tammy Hoth...

Schwangere Schülerinnen bereiten Sorge

vor 1 monat - 17 Juli 2019 | Bildung

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – In der Oshana-Region sind besorgniserregend viele Schülerinnen schwanger. Insgesamt sind im ersten Tertial dieses Jahres 88 Schwangerschaften gemeldet worden, wie der regionale...

Kluge Köpfe an der Küste

vor 2 monaten - 28 Juni 2019 | Bildung

Windhoek/Swakopmund (lp) - Kann Mathe Spaß machen? Die Teilnehmer des Küsten-Mathewettbewerb in Swakopmund würden diese Frage wohl bejahen. In der ersten Runde mussten die Schüler...

Politikverbot auf Schulgelände

vor 2 monaten - 20 Juni 2019 | Bildung

Windhoek (ste) - Gestern gab die Staatssekretärin des Bildungsministeriums, Sanet Steenkamp, per Presseerklärung bekannt, dass unter keinen Umständen eine Schule für politisch-motivierte Zusammenkünfte, Kampagnen oder...