05 September 2019 | International

Frauen-Demo gegen Gewalt vor Weltwirtschaftsforum in Südafrika

Kapstadt (dpa) - Unmittelbar vor dem Start der Afrikatagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Kapstadt haben hunderte Südafrikanerinnen in der Touristenmetropole gegen die grassierende Gewalt gegen Frauen im Lande demonstriert. Unter starker Polizeipräsenz forderten sie vor den Augen der WEF-Teilnehmer aus aller Welt lautstark schärfere Strafen für Täter und hielten Transparente mit Aufschriften wie "Genug ist genug" in die Höhe. Auch die Enkelin von Südafrikas Freiheitshelden und erstem schwarzen Präsidenten Nelson Mandela, Ndileka, hatte sich am Protest beteiligt.
Am Wochenende war eine 19-jährige Studentin der Universität Kapstadt vergewaltigt und getötet worden war. Zuvor hatten weitere Fälle von Frauenmorden für Empörung gesorgt. Eine Internet-Petition für eine Wiedereinführung der Todesstrafe für Verbrechen an Frauen in Südafrika hat binnen weniger Stunden Hunderttausende Unterstützer gefunden. Gut eine halbe Million Mal wurde das Begehren auf der Plattform change.org bis zum Mittwochmittag unterzeichnet.
Dort heißt es, sexueller Missbrauch und Mord an Frauen und Kindern sei "unkontrollierbar und grausam", Gerechtigkeit für die Hinterbliebenen gebe es kaum. Die Petition wurde am Montag veröffentlicht, nachdem Präsident Cyril Ramaphosa die Morde in einer Mitteilung als "Fleck auf unserem nationalen Gewissen" bezeichnet hatte.

Gleiche Nachricht

 

Südafrikanische Läden in Nigeria geplündert

vor 10 stunden | International

Lagos (dpa) • Nach Übergriffen gegen Migranten in Südafrika sind in Nigeria Läden und Büros südafrikanischer Unternehmen angegriffen worden. Betroffen waren Geschäfte in der Wirtschaftsme­tropole...

Weltwirtschaftsforum: Afrika muss Antworten auf Klimawandel finden

vor 18 stunden | International

Kapstadt (dpa) - Überschwemmungen, Wirbelstürme, Dürre-Perioden: Der Klimawandel hat Afrika im Griff. „Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für die Menschheit; als kleiner Inselstaat nehmen...

Frauen-Demo gegen Gewalt vor Weltwirtschaftsforum in Südafrika

vor 18 stunden | International

Kapstadt (dpa) - Unmittelbar vor dem Start der Afrikatagung des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Kapstadt haben hunderte Südafrikanerinnen in der Touristenmetropole gegen die grassierende Gewalt gegen...

Löws kniffliger Weg zur neuen Titelreife

vor 2 tagen - 03 September 2019 | International

Hamburg (dpa) - Ganz alleine spazierte Joachim Löw im Hamburger Nieselregen über den Rasen des Millerntor-Stadions und wartete ungeduldig auf seine Spieler. Der wieder gesunde...

Vollgas-Rugby im Hage-Geingob Stadion

1 woche her - 30 August 2019 | International

Windhoek (omu) - Bevor in weniger als 21 Tagen die Rugby Weltmeisterschaft in Japan losgeht, kommt es am Samstag zum großen Finale der Rugby Premier...

Übergangsregierung im Sudan steht

vor 2 wochen - 21 August 2019 | International

Khartum (dpa) - Nach monatelangen Protesten hat der Sudan nun eine gemeinsame Übergangsregierung aus Zivilisten und Militärs. Die Militärführer und die prodemokratische Oppositionsbewegung bildeten einen...

Löwen zerfleischen Mann in südafrikanischem Naturschutzgebiet

vor 2 wochen - 21 August 2019 | International

Johannesburg (dpa) - Löwen haben einen Mann in Südafrika angegriffen und getötet. Das Opfer war nach Angaben der Rettungskräfte der Besitzer der Tiere, die im...

Sechs Millionen Malaria-Fälle

vor 2 wochen - 21 August 2019 | International

Bujumbura (dpa) - Im ostafrikanischen Burundi hat es seit Beginn des Jahres laut der Weltgesundheitsorganisation (WHO) fast sechs Millionen Fälle von Malaria gegeben – bei...

Südafrikanisches Gericht: Apartheid-Flagge ist diskriminierend

vor 2 wochen - 21 August 2019 | International

Johannesburg (dpa) - Ein Gericht in Südafrika hat das demonstrative Hissen der Flagge des alten Apartheid-Staates als klaren Versuch der Diskriminierung und Verstoß gegen das...

Kann legaler Handel mit Hörnern das Überleben der Nashörner...

vor 2 wochen - 20 August 2019 | International

Von Jürgen Bätz, dpaKlerksdorp (dpa) – Hunderte Nashörner weiden friedlich auf einer Farm in Südafrika – als wären sie übergroße Kühe mit einem spitzen Horn....