04 Juni 2018 | Lokales

Frankfurt-Flug wird eine Geduldsprobe

Swakopmund/Windhoek/Frankfurt (er) – Für den Flug von Frankfurt nach Windhoek oder umgekehrt müssen Kunden viel Geduld mitbringen. Grund: Seit knapp einem Jahr ist der Großteil aller Bildschirme auf dem Flieger außer Betrieb. Auf diesen werden gewöhnlich Filme zur Unterhaltung gezeigt.

„Ja es stimmt, einige unser Bildschirme für die Unterhaltung während des Fluges sind defekt“, teilte Paul Nakawa, Manager für Unternehmenskommunikation bei Air Namibia, auf AZ-Nachfrage mit. Seit wann dies der Fall ist, konnte er allerdings nicht sagen: „Es ist aber seit einigen Monaten so“, sagte er.

Air-Namibia-Kunden, die vor kurzem eine Deutschland-Reise unternommen haben, hatten die AZ über die Situation informiert. „Ich bin vor kurzem nach Frankfurt und zurück geflogen und auf beiden Flügen haben die Bildschirme nicht funktioniert, was auf einem zehn Stunden langen Flug ziemlich unangenehm ist“, teilte ein Fluggast der AZ mit. Nach seiner Darstellung hätten ihn die Stewardessen informiert, dass dies schon fast ein Jahr lang der Fall sei und etwa 70 Prozent der Bildschirme außer Betrieb seien. Ferner habe man ihm mitgeteilt, dass beide Flugzeuge (Airbus A330), die auf der Windhoek/Frankfurt-Route eingesetzt werden, von dem Ausfall des Entertainment-Systems betroffen seien.

„Wir wollen die Bildschirme reparieren, weil sie in einem derartigen Zustand sind, dass sie unseren Dienst negativ beeinflussen“, sagte Nakwa. Er ergänzte, dass Air Namibia die Bildschirme dann reparieren werde, sobald ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung stünden. „Das wird demnächst geschehen“, kündigte er an.

„Wenn auf einem Flug nicht alle Plätze besetzt sind ist, werden alle Passagiere zu Sitzen gebracht, wo die Bildschirme funktionieren. Wenn ein Flug aber gefüllt ist, dann essen und schlafen die vom Ausfall der Bildschirme betroffenen Passagiere meistens“, sagte Nakwa. Abschließend betonte er, dass Air Namibia sich für Unannehmlichkeiten entschuldige.

Gleiche Nachricht

 

Volles Haus an der Küste

vor 1 tag - 17 Januar 2019 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay„Ist es nicht einfach toll?“, fragte Taná Pesat, Pressesprecherin der Hafenbehörde NamPort gestern, als sie am Kai in Walvis Bay stand...

Telefonausfall in Windhoek

vor 2 tagen - 16 Januar 2019 | Lokales

Windhoek (cev) – Aufgrund eines technischen Defekts ist das Festnetz in Windhoek seit heute Morgen teilweise ausgefallen. „Dies führt zu zahlreichen Beschwerden von Kunden, die...

Schuldfrage nach Düsternis

vor 3 tagen - 15 Januar 2019 | Lokales

Von Eberhard Hofmann Windhoek/ElisenheimDie Elektriker der Stadt Windhoek brachten beim lang ersehnten Wiederanschluss an das städtische Netz nur schwankenden, flackernden Strom auf den Weg,...

Wasserdrosselung für Gobabis

1 woche her - 11 Januar 2019 | Lokales

Windhoek/Gobabis (nic) – Ab heute wird in Gobabis täglich das Wasser von 22 Uhr abends bis vier Uhr morgens abgestellt. Dies teilte die Presseagentur Nampa...

Elisenheim im Elektro-Notstand

1 woche her - 11 Januar 2019 | Lokales

Windhoek (hf) • Der neue Windhoeker Vorort Elisenheim hat seit Dienstagnachmittag eine beispiellose Krise zu bewältigen: durchgehenden Stromausfall, verursacht durch ein schadhaftes altes Kabel, das...

Elisenheim im Elektro-Notstand

1 woche her - 11 Januar 2019 | Lokales

Windhoek (hf) - Der neue Windhoeker Vorort Elisenheim hat seit Dienstagnachmittag eine beispiellose Krise zu bewältigen: durchgehenden Stromausfall, verursacht durch ein schadhaftes altes Kabel, das...

Brexit-Befürworter besucht Namibia zum Hai-Angeln

1 woche her - 08 Januar 2019 | Lokales

Swakopmund (er) – Der ehemalige Chef der EU-feindlichen britischen UKIP-Partei (Partei für die Unabhängigkeit des Vereinigten Königreichs), Nigel Farage, war kürzlich in Namibia – und...

Vollschiff „Sørlandet“ nach kurzem Besuch abgereist

1 woche her - 08 Januar 2019 | Lokales

Nach einem kurzen Aufenthalt in Walvis Bay ist das älteste Segelschiff der Welt, die „Sørlandet“ (Foto), am Sonntagvormittag abgesegelt – und befindet sich nun auf...

Ältestes Segelschiff der Welt besucht Walvis Bay

vor 2 wochen - 04 Januar 2019 | Lokales

Das älteste und am besten erhaltene Vollschiff der Welt, die „Sørlandet“, wird am morgigen Samstag im Hafen von Walvis Bay erwartet. Das Schiff und seine...

Was nach der Feriensaison zurückbleibt ist der Müll

vor 2 wochen - 03 Januar 2019 | Lokales

Die diesjährige Feriensaison ist fast vorbei und an zahlreichen Stränden entlang der zentralen Küste bieten sich schockierende Bilder. Müll aller Art wurde an vielen Strände...