04 Juni 2018 | Lokales

Frankfurt-Flug wird eine Geduldsprobe

Swakopmund/Windhoek/Frankfurt (er) – Für den Flug von Frankfurt nach Windhoek oder umgekehrt müssen Kunden viel Geduld mitbringen. Grund: Seit knapp einem Jahr ist der Großteil aller Bildschirme auf dem Flieger außer Betrieb. Auf diesen werden gewöhnlich Filme zur Unterhaltung gezeigt.

„Ja es stimmt, einige unser Bildschirme für die Unterhaltung während des Fluges sind defekt“, teilte Paul Nakawa, Manager für Unternehmenskommunikation bei Air Namibia, auf AZ-Nachfrage mit. Seit wann dies der Fall ist, konnte er allerdings nicht sagen: „Es ist aber seit einigen Monaten so“, sagte er.

Air-Namibia-Kunden, die vor kurzem eine Deutschland-Reise unternommen haben, hatten die AZ über die Situation informiert. „Ich bin vor kurzem nach Frankfurt und zurück geflogen und auf beiden Flügen haben die Bildschirme nicht funktioniert, was auf einem zehn Stunden langen Flug ziemlich unangenehm ist“, teilte ein Fluggast der AZ mit. Nach seiner Darstellung hätten ihn die Stewardessen informiert, dass dies schon fast ein Jahr lang der Fall sei und etwa 70 Prozent der Bildschirme außer Betrieb seien. Ferner habe man ihm mitgeteilt, dass beide Flugzeuge (Airbus A330), die auf der Windhoek/Frankfurt-Route eingesetzt werden, von dem Ausfall des Entertainment-Systems betroffen seien.

„Wir wollen die Bildschirme reparieren, weil sie in einem derartigen Zustand sind, dass sie unseren Dienst negativ beeinflussen“, sagte Nakwa. Er ergänzte, dass Air Namibia die Bildschirme dann reparieren werde, sobald ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung stünden. „Das wird demnächst geschehen“, kündigte er an.

„Wenn auf einem Flug nicht alle Plätze besetzt sind ist, werden alle Passagiere zu Sitzen gebracht, wo die Bildschirme funktionieren. Wenn ein Flug aber gefüllt ist, dann essen und schlafen die vom Ausfall der Bildschirme betroffenen Passagiere meistens“, sagte Nakwa. Abschließend betonte er, dass Air Namibia sich für Unannehmlichkeiten entschuldige.

Gleiche Nachricht

 

Überwachungskameras unterstützt

vor 16 stunden | Lokales

Swakopmund (er) - Die geplante Installation eines Kamera-Überwachungssystems (CCTV) in Swakopmund zur Bekämpfung der Kriminalität und Gewährleistung der Sicherheit von Touristen sowie Bewohnern, wird von...

Fahnen nach dem Wind: Verkäufer unterstützt (noch) Deutschland

vor 16 stunden | Lokales

Wenn die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Samstag gegen Schweden antritt werden Jogis Jungs auch von Godfrey Muveve interkontinentale Unterstützung erhalten. Der gebürtige Simbabwer verkauft an einer...

Wem gehört Kreuzkap-Stele?

vor 1 tag - 21 Juni 2018 | Lokales

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/BerlinDie Debatte über den „Padrão“ vom Kreuzkap ist nur die Spitze eines Eisbergs – Sie steht stellvertretend für den Umgang mit weiteren...

Struggle Kids campen weiter

vor 1 tag - 21 Juni 2018 | Lokales

Windhoek/Ondangwa (Nampa/nic) – Obwohl Erastus Uutoni, Minister für Sport, Jugend und Nationalarbeit, die vor dem Swapo-Regionalbüro in Oshakati und beim Ondangwa-Flughafen campenden Struggle Kids...

Kreuzkap-Stele soll nach Namibia zurückkehren

vor 4 tagen - 18 Juni 2018 | Lokales

Swakopmund/Berlin (er) – Die originale steinerne Stele des Seefahrers Diego Cão, die jener im Jahr 1486 beim Kreuzkap errichtet hatte, soll wieder nach Namibia gebracht...

Abschied von Dr. Swiegers

vor 4 tagen - 18 Juni 2018 | Lokales

Swakopmund (er) – Mehr als 200 Personen haben am Freitagabend in dem neuen Mondesa-Mehrzweckzentrum in Swakopmund von dem bekannten Allgemeinarzt Dr. Wotan Swiegers Abschied genommen...

9000 Personen auf Haussuche

1 woche her - 15 Juni 2018 | Lokales

Von Erwin Leuschner, SwakopmundEs gibt viele Anträge, doch nicht ausreichend Immobilien und der Swakopmunder Stadtrat kämpft mit der Erschließung von Grundstücken. „Der Zugang zu...

Umbenennung des Flughafens in Ondangwa genehmigt

1 woche her - 15 Juni 2018 | Lokales

Windhoek/Ondangwa (nic) - Das Kabinett hat am Mittwoch zugestimmt, den Flughafen von Ondangwa nach dem verstorbenen Herman Andimba Toivo ya Toivo zu benennen. Dies teilte...

Organisatoren werten Fly-In als vollen Erfolg

1 woche her - 15 Juni 2018 | Lokales

Einer der erfolgreichsten Fly-In-Wettbewerbe überhaupt. So beschreiben die Organisatoren das Pilotentreffen, das am vergangenen Wochenende in der Ortschaft Uis stattfand. Insgesamt 27 Kleinflugzeuge waren auf...

SPCA steht zu Geschäftsführerin

1 woche her - 14 Juni 2018 | Lokales

Windhoek (ste) - Seit einiger Zeit fällt der namibische Tierschutzverein SPCA wegen seiner verbesserten Geschäftsführung auf. Die Geschäftsführerin des SPCAs in Windhoek, Monique Redecker, hatte...