19 Dezember 2014 | Kultur & Unterhaltung

Für Bücherwürmer und Leseratten

Zu einer Zeit, da der Lebensraum des Elefanten aufgrund der Bevölkerungsexplosion Afrikas rapide schwindet und gleichzeitig die Zertörung unserer Umwelt eines der weltweit größten Besorgnisse ist, legt einer der bekanntesten Berufsjäger Afrikas ein faszinierendes Buch über den Elefanten als Jagdwild vor. Es erhebt den Anspruch, dass wir die Jagd als wichtige Schule grundlegenden Naturverständnisses brauchen. Nur auf fundamentalem Naturverständnis lässt sich echter Naturschutz aufbauen. Welche Rolle hat der Mensch in der Natur?
Vom Wesen der afrikanischen Wildnis handelt von der Jagd auf den alten Elefantenbullen als dem großartigsten Wild der afrikanischen Wildbahn. Es schildert Jagderlebnisse und bezieht die hohe Schule des Fährtenlesens ein.


Autor: Kai-Uwe Denker, ISBN 978-99916-852-9-8

Gleiche Nachricht

 

Hazel Hinda räumt in Lagos ab

vor 1 tag - 06 Dezember 2021 | Kultur & Unterhaltung

Dieses Jahr wandert der Filmpreis „Africa Movie Academy Award“ für die beste Schauspielerin in einer Nebenrolle von Nigeria nach Namibia. Es ist der zweite internationale...

Rockige Gartenparty bei Take Note

vor 1 tag - 06 Dezember 2021 | Kultur & Unterhaltung

Das Windhoeker Musikgeschäft Take Note hatte am Samstag erneut zu einer Gartenparty eingeladen. Im Innenhof, gleich neben dem Bougainvillea-Zentrum in Klein Windhoek, waren Bierbänke und...

Mit diesem Outfit nimmt Namibia bei „Miss Universe“ teil

vor 4 tagen - 03 Dezember 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (led) - Es soll die rosa Salzpfannen und die Flamingos ihrer Heimatstadt wiederspiegeln: Die im Juni dieses Jahres gekürte Miss Namibia, Chelsi Tashaleen Shikongo,...

Namibier feiern Weltmusiktag

vor 2 wochen - 23 November 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (led/Nampa) - Das französisch-namibische Kulturzentrum (Franco-Namibian Cultural Centre, FNCC) hat am vergangenen Freitag, den 24. November den Weltmusiktag gefeiert. Normalerweise findet dieser weltweit anerkannte...

Namibias Sinfonieorchester gibt Beethoven-Konzert

vor 2 wochen - 17 November 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (led) – Namibias nationales Sinfonieorchester (NNSO) wird gemeinsam mit dem namibischen Cantare Audire Chor ein Beethoven-Konzert veranstalten. Die Musiker werden unter der Leitung von...

Aus alt macht neu – WIKA eröffnet neueingerichtetes Museum...

vor 3 wochen - 15 November 2021 | Kultur & Unterhaltung

Aus alt macht neu – wenigen Festlichkeiten gelingt das so gut wie dem Karneval. Und nach all den Traurigkeiten des vergangenen Corona-Jahres hat sich der...

Nationale Kunstgallerie lässt Kunstwerke verschimmeln

vor 3 wochen - 12 November 2021 | Kultur & Unterhaltung

Windhoek (km) - Dass wertvolle Kunstschätze mit Nationalbedeutung mit einem gewissen Grundmaß an Wertschätzung und Vorsicht behandelt werden, ist für die meisten selbstverständlich – anscheinend...

Dozenten- und Abschlusskonzert in Swakopmund

vor 3 wochen - 12 November 2021 | Kultur & Unterhaltung

Endlich wieder ein Musikleben in Swakopmund! Nach einer langen Pause finden sich vom 12. - 20 November 21 wieder viele Musikfreunde, musizierende Erwachsene und Jugendliche...

Wettbewerb für erotische Dichtung

vor 3 wochen - 12 November 2021 | Kultur & Unterhaltung

Der Literaturpreis für erotische Dichtung vom Menantes-Förderkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Wandersleben wird im kommenden Jahr zum achten Mal vergeben. Interessierte können bis zu drei Gedichte...

Namibischer Kammerchor Cgals gewinnt Gold und Silber

vor 3 wochen - 11 November 2021 | Kultur & Unterhaltung

Swakopmund (er) - Der namibische Kammerchor Cgals hat erneut auf der internationalen Bühne abgeräumt. Der Chor hat in der vergangenen Woche bei den diesjährigen World...