25 April 2018 | Unfälle

Fünf Unfälle mit vier Toten

Mehrere Menschen sterben am Wochenende auf den Straßen

Windhoek (fis) • Bei fünf Verkehrsunfällen haben am vergangenen Wochenende insgesamt vier Menschen ihr Leben verloren. Das geht aus dem Polizeibericht hervor, der

zu Wochenbeginn zur Verfügung gestellt

wurde. Demnach sind alle Unglücke am Samstag zwar zu verschiedenen Zeiten, aber während der Dämmerung oder in der Dunkelheit passiert.

Zunächst berichtet die Polizei von einem Unglück, das sich 4 Uhr nachts auf der B2 zwischen Swakopmund und Arandis ereignet habe. Rund 25 Kilometer außerhalb von Swakopmnund habe der Fahrer eines Bakkies die Kontrolle über das Fahrzeug verloren,

worauf dieses umgekippt und auf der Seite gerutscht sei, bis es zum Stillstand gekommen sei. Der Fahrer, Theodor Kapona (31), sei

mit schweren Verletzungen ins Swakopmunder Staatskrankenhaus eingeliefert worden

und später dort verstorben. Zwei weitere Insassen hätten leichte Verletzungen davon­getragen.

Gegen 18.30 Uhr habe indes der Fahrer eines Pkws auf der C22 zwischen Aranos und Stampriet einen Fußgänger angefahren, der sich mitten auf der Straße befunden habe. Der Fußgänger sei mit schweren Verletzungen ins Hospital von Mariental eingeliefert worden.

Ein weiterer Fußgänger ist laut dem Report gegen 21.25 Uhr auf der Hauptstraße zwischen Ongwediva und Ondangwa bei Omusati von einem Bakkie angefahren worden, als er die Straße überquert hat. Der 20-Jährige, der aus Angola stamme und als Viehhirte gearbeitet habe, sei an der Unfallstelle gestorben.

Gegen 21. 40 Uhr habe der Fahrer eines nicht verkehrstauglichen Pkws auf der Straße von Onathinge nach Onayena die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, wonach sich dieses überschlagen habe. Der Fahrer, Festus Katondoka (48), sei später im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Zwischen Oshakati und Okahao habe gegen 23 Uhr ein Auto einen Fußgänger angefahren und tödlich verletzt.

Gleiche Nachricht

 

Verkehrsunfall zwischen Swakopmund und Arandis – Fahrer ist Wohl...

vor 19 stunden | Unfälle

Auf der B2 zwischen Swakopmund und Arandis kam es am Freitagabend zu einem Verkehrsunfall, an dem ein LKW und ein Bakkie beteiligt waren. Laut Berichten...

Kampfflugzeug schießt über Landebahn hinaus

vor 19 stunden | Unfälle

Auf dem Flughafen Ondangwa ist es am vergangenen Freitag zu einem Unfall mit einem Kampfflugzeug der namibischen Luftwaffe gekommen. Die Ursache soll ein technischer Defekt...

Junger Farmer verstirbt bei Unfall

vor 5 tagen - 13 Oktober 2021 | Unfälle

Windhoek (km) - Am Wochenende ist es zu zwei schwerwiegenden Lasterunfällen gekommen. Am Freitag Abend gegen elf Uhr verlor der 39-jährige Fahrer eines Lastwagens fünf...

Farmer stirbt bei Flugzeugabsturz

1 woche her - 11 Oktober 2021 | Unfälle

In der Nähe von Otavi ist am Freitag der Farmer Chris Coetzee bei einem Flugzeugabsturz ums Leben gekommen. Seine Privatmaschine Cessna 172 stürzte kurz nach...

Zwei Verletzte: NDF-Jet bei Karibib abgestürzt

vor 2 wochen - 29 September 2021 | Unfälle

Swakopmund/Karibib (er) - Ein Düsenflugzeug der namibischen Streitkräfte (NDF) ist am vergangenen Donnerstag nahe dem Luftwaffenstützpunkt bei Karibib abgestürzt. Frans Kapofi, Minister für Verteidigung und...

Schwerer Unfall mit Polizeifahrzeug

vor 1 monat - 16 September 2021 | Unfälle

Auf der B1 von Brakwater in Richtung Windhoek ist es auf Höhe des Katutura-Krankenhauses gestern gegen acht Uhr morgens zu einem schweren Autounfall gekommen. Verursacht...

Auf dem Weg nach Lüderitz: Erneut TransNamib-Zug entgleist

vor 1 monat - 13 September 2021 | Unfälle

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag ist ein Zug des staatlichen Unternehmens TransNamib auf der Strecke von Keetmanshoop nach Lüderitz entgleist. Der Güterzug war...

Verkehrstote gemeldet

vor 1 monat - 30 August 2021 | Unfälle

Windhoek/Usakos (sb) - Polizeilichen Angaben zufolge sollen bei einem Unfall am Freitag zwischen Karibib und Usakos vier Fahrzeuge betroffen gewesen sein. Demnach soll ein Fahrzeug...

#AZNamnews: Verkehrstote gemeldet

vor 1 monat - 28 August 2021 | Unfälle

Windhoek/Usakos (sb) – Polizeilichen Angaben zufolge sollen bei einem gestrigen Unfall zwischen Karibib und Usakos vier Fahrzeuge betroffen gewesen sein (AZ berichtete). Die Polizei hat...

Drei Personen im Dünengürtel verletzt

vor 1 monat - 24 August 2021 | Unfälle

Drei Personen wurden binnen wenigen Tagen bei zwei unterschiedlichen Unglücken mit Quadbikes im Dünengürtel zwischen Swakopmund und Walvis Bay verletzt. Das teilte die West Coast...