16 März 2017 | Finanzen

FNB schließt Schließfächer

Windhoek (cev) – Die First National Bank Namibia (FNB) wird Mitte des Jahres sämtliche Dienstleistungen zur Verwahrung von Kundeneigentum einstellen. Das teilte jetzt die FNB-Werbeleiterin Tracy Eagles (Bild) schriftlich mit und erklärte: „Die Bank überprüft regelmäßig das eigene Dienstleistungsangebot und wir haben uns entschlossen, die Bankfächer aufzugeben.“ Alle betroffenen FNB-Kunden werden aufgefordert, vor dem 1. Juni alle nötigen Vorkehrungen zu treffen, damit vor dem Ende desselben Monats alle Schließfächer geleert worden sind.

Gleiche Nachricht

 

Notenbank startet Infokampagne

1 woche her - 13 Oktober 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – Namibias Zentralbank hat mit ausgewählte Partnern einen „Monat zur Aufklärung über Kreditinformationen“ gestartet. Dabei wollen die Währungshüter angesichts eines noch recht jungen...

Mehr Geld für Messen

1 woche her - 13 Oktober 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) • Die Standard Bank Namibia hat ihre finanzielle Unterstützung für Handelsmessen und Ausstellungen um rund 100000 Namibia-Dollar erhöht. „Als Finanzdienstleister sehen wir es...

Agribank meldet „solides Ergebnis“

1 woche her - 10 Oktober 2017 | Finanzen

Von Clemens von Alten, Windhoek Die staatliche Agribank beschreibt ihre Bilanz vom vergangenen Finanzjahr (Ende: 31. März 2017) als eine „solide Leistung“. Eigenen Angaben zufolge...

Letshego Namibia neu notiert

vor 2 wochen - 02 Oktober 2017 | Finanzen

Ekwafu Letu: Alte Edu-Loans geht als Finanzinstitut an die NSX Angefangen als Mini-Darlehensgeber ist aus der Firma „Edu-Loan“ das neue Letshego Namibia geboren, das jetzt...

EBank-Kunden müssen wechseln

vor 3 wochen - 28 September 2017 | Finanzen

Von Clemens von Alten, Windhoek Dass EBank-Kunden ab 15. November keinen Zugang zu ihren Konten haben wird, bestätigte gestern die Sprecherin der First...

Vorsicht bei Bitcoins

vor 3 wochen - 25 September 2017 | Finanzen

Von C. von Alten und Deutsche Presse-AgenturWindhoekDie namibische Zentralbank warnt vor Geschäften mit Bitcoin: „Virtuelle Währungen können in Namibia nicht als Zahlungsmittel verwendet werden“, erklärte...

EBank-Konten werden geschlossen

vor 4 wochen - 22 September 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – Nachdem die First National Bank Namibia (FNB) unlängst den Finanzdienstleister EBank geschluckt hat, wurde die Kundschaft nun per SMS informiert, dass die...

Viel Appetit für Letshego-Aktien

vor 1 monat - 20 September 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – In der Zeichnungsphase für den hiesigen Börsengang des Finanzdienstleister Letshego Namibia wurden bereits Millionen von N$ gesammelt. „Weiterhin erhalten wir Kaufanträge“, erklärte...

Solides Wachstum beruhigt FNB-Chefetage

vor 1 monat - 11 September 2017 | Finanzen

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Chefetage ist angesichts der Umstände mit dem Ergebnis der First National Bank Namibia (FNB) zufrieden: „Es war ein schwieriges Jahr....

Flaute trifft auch FNB Namibia

vor 1 monat - 08 September 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – Die Gewinne der First National Bank Namibia (FNB) sind im vergangenen Finanzjahr zwar gesunken, doch der Finanzdienstleister ist angesichts der schwierigen Umstände...