02 Februar 2011 | Wirtschaft

Flughäfen in Namibia werden immer besser

Windhoek - Die namibische Flughafenbehörde (Namibia Airports Company, NAC) will in den kommenden fünf Jahren 1,2 Milliarden Namibia-Dollar in diverse Projekte investieren. Kürzlich stellte NAC-Sprecherin Mia Davids diese verschiedenen Projekte in Windhoek vor.

"Diese Projekte beinhalten z.B. die Instandsetzung der Landebahn am Hosea-Kutako-Flughafen (HKIA) mit einem Aufwand von 120 Millionen Namibia-Dollar", erklärte NAC in einem Schreiben. Dies sei eines der größten Kapitalprojekte und werde zu 48 Prozent von der Regierung finanziert. Die Arbeiten sollen Ende dieses Monats fertig sein. Weitere Projekte seien der Bau einer neuen Ankunftshalle am HKIA sowie die Entwicklung neuer Passagierterminals für die Flughäfen Walvis Bay und Ondangwa.

Die Pläne für den Eros-Flughafen beinhalten die Aufrüstung des Flughafen-Grenzzaunes für 4,5 Millionen Namibia-Dollar und Sicherheitsmaßnahmen der nördlichen Hangars. Der Zaun soll im März dieses Jahres fertiggestellt sein, die Sicherheitsaufrüstung im November 2011. Die Erweiterung des Walvis-Bay-Flughafenterminals werde NAC zufolge rund 30 Millionen Namibia-Dollar kosten und die Instandsetzung der alten Rollbahn sowie des Vorfeldes ca. sieben Millionen Namibia-Dollar. "Die Feuerwache wurde bereits fertiggestellt und wird im Februar dieses Jahres in Betrieb gehen", so Davids. Auch die Arbeiten der Feuerwache des Lüderitzbuchter Flughafen neigen sich dem Ende; auch hier sollen durch eine Investition von elf Millionen Namibia-Dollar der Grenzzaun und die Sicherheit aufgerüstet werden.

"Wir nähern uns auch gespannt der Fertigstellung der Durchführbarkeitsstudien für einen neuen Büroblock beim HKIA sowie ein neues Firmengebäude für den Hauptbüro-Betrieb der NAC", heißt es weiter.

Laut NAC sollen diese Projekte auch wirtschaftliche Vorteile mit sich bringen. "Durch diese Ausweitungen können Flugzeuge aller Größen, 'Super Jumbos' eingeschlossen, auf dem Walvis Bayer Flughafen und dem HKIA landen", erklärte die Flughafenbehörde. Überdies soll so auf den beiden genannten Flughäfen für alle Flugzeuggrößen ein 24-Stunden-Service gewährleistet werden. Die Fischereiindustrie werde NAC zufolge in Walvis Bay Vorteile aus den Verbesserungen ziehen, da die Transportkosten für den internationalen Markt sinken. Auch die Steigerung der Abfertigungskapazität des Terminals von 50 auf 250 Passagiere die Stunde berge potenzielle Vorteile für die Ökonomie des Landes.

Gleiche Nachricht

 

Gewerkschaft erzwingt Einigung im Tarifstreit bei Husab-Mine

vor 3 stunden | Wirtschaft

Swakopmund (er) • Das Bergbauunternehmen Swakop Uranium und die Minenarbeitergewerkschaft MUN haben sich am vergangenen Mittwoch auf eine Gehaltserhöhung von sieben Prozent für die Arbeiter...

Mehr als 570 Mio. als Dürrehilfe

vor 3 tagen - 22 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Das Kabinett hat einer finanziellen Unterstützung zur Dürrehilfe von mehr als 570 Millionen Namibia-Dollar zugesagt. Dies geht aus einer am Dienstag veröffentlichten...

Ladenkette Pick n Pay eröffnet 22. Filiale

vor 5 tagen - 20 März 2019 | Wirtschaft

Die Supermarktkette Pick n Pay (PnP) hat am Montag ihre 22. Filiale eröffnet: Ab sofort verfügt nun somit auch das Olunkono-Einkaufszentrum in Ondangwa über einen...

Datteln ausgezeichnet: Desert Fruit gewinnt Khalifa-Preis

1 woche her - 18 März 2019 | Landwirtschaft

Desert Fruit Namibia (DFN) wurde mit dem internationalen Khalifa-Preis für Dattelpalmen und landwirtschaftliche Innovation als „Pionier“ in der Kategorie für Entwicklungs- und Produktivprojekte ausgezeichnet. Der...

Neckartal-Damm „so gut wie fertig“

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/ms) – Der Neckartal-Damm im Distrikt Berseba ist zu knapp 99 Prozent fertiggestellt und soll im September offiziell der Regierung übereignet werden.Das hat Beatus...

Neue Richtwerte bekannt

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste) - In seiner neuesten Mitteilung macht der namibische Fleischrat entsprechend den Bestimmungen im Amtsblatt 139 aus dem Jahre 2012 die mittleren Fleischwerte bekannt,...

Arbeitssektor stärken

vor 2 wochen - 07 März 2019 | Wirtschaft

Von Nina Cerezo, WindhoekIm Rahmen der „vierten industriellen Revolution“ sollen vor allem Wachstumsträger wie die Verarbeitung von Landwirtschaftsprodukten, die Aufbereitung mineralischer Rohstoffe sowie der Pharmaziesektor...

Vogelproduzenten sind besorgt

vor 2 wochen - 06 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (ste - In ihrer Pressemitteilung zum vergangenen Wochenende hatte der namibische Landwirtschaftsverband NAU bekanntgegeben, dass die Führung der Federvieh-Produzentenvereinigung (PPA) ihre Sorge über die...

Agra unterstützt Farmer durch Dare-to-Care-Fonds

vor 2 wochen - 05 März 2019 | Landwirtschaft

Windhoek (nic) – Agra hat dem Dare-to-Care-Fonds insgesamt 500000 N$ gespendet. Dies teilte das namibische Unternehmen schriftlich in einer Pressemitteilung mit und führte darin aus,...

Husab-Mine nach Demo lahmgelegt

vor 3 wochen - 27 Februar 2019 | Wirtschaft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/ArandisDie erhobenen Anschuldigungen richten sich vor allem gegen den chinesischen Sprengauftragnehmer Beifang Mining Services cc, der wesentliche Sicherheitsmaßnahmen seit dem Jahr 2016...