30 Januar 2020 | Verkehr & Transport

Flughafenbehörde überwindet Herausforderungen

Laut Leake Hangala, dem Aufsichtsratsvorsitzenden der namibischen Flughafenbehörde (Namibia Airports Company, NAC), hat die Staatsbehörde eine Reihe Gerichtsverfahren hinter sich, die den Betrieb an der normalen Ausübung seiner Pflichten gehindert und obendrein maßgebliche Risiken beinhaltet haben. „Die meisten dieser Fälle sind nun abgehandelt und nun konzentrieren wir uns auf die Zukunft“, versicherte Hangala.

So hätten ehemalige Angestellte mindestens sechs Arbeitsdispute vor Gericht ausgetragen und könne der Betrieb berichten, dass seit Mai 2019 keine neuen Fälle aufgetreten seien. Er fügte hinzu, dass auch Fortschritte bei der Verbesserung der Arbeitsabläufe in der Organisation erzielt wurden und dass diesbezügliche Herausforderungen im Flughafengebäude sowie dem Vorfeld und der Landebahn des Hosea-Kutako-Flughafens (HKIA) angegangen wurden. Die Organisation trachte bis 2030 nach einem erhöhten Passagierdurchlauf.

Laut Hangala soll das Projekt zur Sanierung der Eros-Landebahnen, das die Sicherheit am Flughafen verbessern soll, noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Der Grundsatzplan bestehe und müsse nur noch von der namibischen Zivilluftfahrtbehörde NCAA gutgeheißen werden.

Ferner habe die Regierung über das Ministerium für öffentliche Arbeiten und Transport (MoWT) Mittel in Höhe von 155 Mio. N$ bereitgestellt, die durch 95 Mio. N$ aus der NAC-Kasse ergänzt werden, um das HKIA-Projekt abzuschließen, wodurch der Arbeitsablauf und die Abfertigung der Menschenmassen durch Zoll- und Einwanderungsbehörden, ab September 2020 verbessert werde.

Der Fachkräftemangel im Luftfahrtsektor sowie ausstehende Schulden, welche zu einem finanziellen Engpass führen würden, seien weiterhin bestehende Herausforderungen.

Gleiche Nachricht

 

Lüderitzbuchter Hafen verzeichnet stetiges Wachstum

vor 5 tagen - 14 Februar 2020 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Lüderitzbucht (er) – Lüderitzbucht entwickelt sich dank des strategisch gelegenen Hafens zu einem logistischen Knotenpunkt. Das teilte die Hafenbehörde NamPort jetzt mit und betont in...

Ausgezeichnet notgelandet

1 woche her - 12 Februar 2020 | Verkehr & Transport

Swakopmund (er) – Der Pilot einer Cessna 210 mit dem Kennzeichen V5-MUA, der am vergangenen Donnerstagnachmittag in der Wüste nahe der Husab-Uranmine notlanden musste, hat...

Air Namibia hat neuen Interimschef

1 woche her - 12 Februar 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) • Der ­Personalchef von Air Namibia, Elia Erastus (Bild), ist nun auch amtierender Hauptgeschäftsführer der staatlichen ­Fluggesellschaft. Der Entscheidung wurde ­offen­bar kurzfristig getroffen,...

Notlandung auf Minengelände

1 woche her - 07 Februar 2020 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Arandis (er) • Ein Kleinflieger hat gestern Mittag gegen 15 Uhr eine Notlandung auf dem Gelände der Husab-Uranmine im Namib-Naukluft-Park ausgeführt. Das bestätigte eine zuverlässige...

Bauarbeiten des Zweispuriger 4A Ausbaus fertiggestellt

vor 2 wochen - 30 Januar 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cr) - Die Straßenbehörde (Roads Authority, RA) hat am Dienstag nach Abschluss der Bauarbeiten den Abschnitt 4A der neuen Fernstraße zwischen Windhoek und Okahandja...

Mehr Touristen in Walvis Bay

vor 4 wochen - 20 Januar 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Walvis Bay Namibia wird für Reedereien von Kreuzfahrtschiffen immer populärer – dank der neuen Landungsbrücke, die als Teil des neuen Containerterminals gebaut wurde....

Air Namibia froh, Jahr überstanden zu haben

vor 1 monat - 13 Januar 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Mit einer Neujahrsbotschaft hat sich Air Namibia bei Kunden und Partnern bedankt. Die staatliche Fluggesellschaft blickt eigenen Angaben zufolge auf „das schwierigste...

Geschäftsmodel ist defekt

vor 1 monat - 08 Januar 2020 | Verkehr & Transport

Von Ogone Tlhage & Frank Steffen, Windhoek Der namibische Staat hat der staatlichen Fluggesellschaft Air Namibia im Laufe der Jahre wiederholt günstige Rettungspakete zugestanden,...

Streik der Germanwings-Flugbegleiter hat begonnen

vor 1 monat - 30 Dezember 2019 | Verkehr & Transport

Z/(G/GStreik der Germanwings-Flugbegleiter hat begonnenFrankfurt/Main (dpa) - In der Nacht zum Montag hat der dreitägige Streik der Germanwings-Flugbegleiter an mehreren deutschen Flughäfen begonnen. Das bestätigte...

Rechtsstreit beigelegt

vor 2 monaten - 19 Dezember 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Im Rechtsstreit zwischen der staatlichen Air Namibia und dem Unternehmen Challenge Air hat eine „einvernehmliche Einigung“ gegeben. Das teilte die Fluggesellschaft gestern...