13 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Flughafenausbau: Kabinettsausschuss mit Fortschritt zufrieden

Windhoek (cev) – Der für den Ausbau des Hosea-Kutako-Flughafens zuständige Kabinettausschuss ist mit dem Fortschritt der Arbeiten zufrieden, wie die Namibia Airports Company (NAC) am Freitag mitteilte. Demnach hatte sich eine hochrangige Delegation vor Ort ein Bild gemacht, angeführt von der stellvertretenden Premierministerin Netumbo Nandi-Ndaitwah.

„Der Auftragnehmer Nexus und das Projektteam nutzen den durch die Covid-19-Pandemie verursachten Stillstand“, erklärte die staatliche Flughafenfirma. „Dieses Zeitfenster minimalen Passagierverkehrs ermöglicht, gewisse Arbeiten zu beschleunigen und vielleicht sogar den Zeitplan zu verkürzen.“ Derzeit seien 228 Personen auf der Baustelle beschäftigt, 226 davon Namibier.

Der Kabinettsausschuss habe nichts zu beanstanden. „Wir haben während unseres Besuches die Lage einschätzen können und sind mit dem enormen Fortschritt zufrieden“, zitiert NAC die Vizepremierministerin, die zugleich auch die Außenministerin von Namibia ist. „Auch während diesen schwierigen Zeiten wird die Regierung dieses Vorhaben weiterhin unterstützen, da es sich um ein Projekt nationalen Interesses handelt.“ Sie bedankte sich alle Beteiligten und betonte: „Dieser Besuch gibt uns das Vertrauen, dass Namibia bereit ist, die Landesgrenzen allmählich wieder zu öffnen.“

Mit den Arbeiten wurde im Oktober vergangenen Jahres begonnen. Der Ausbau ist dringend nötig, da das ursprünglich für 250000 Passagiere pro Jahr errichtete Flughafengebäude mittlerweile mit vier Mal so vielen Fluggästen klarkommen muss, Tendenz steigend. „Die Infrastruktur hat ihre Grenzen erreicht“, so die Betreiber des Flughafens. „Um der wachsenden Nachfrage und strengeren Richtlinien gerecht zu werden, muss schleunigst ausgebaut werden.“ Der Finanzaufwand des Projektes belaufe sich offiziell auf 245 Millionen Namibia-Dollar, wovon die Namibia Airports Company rund 95 Millionen Namibia zur Verfügung stelle und der Staat den Rest (AZ berichtete).

Gleiche Nachricht

 

„Hetzkampagne“ gegen Gärtner

vor 6 tagen - 27 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Von Frank SteffenWindhoekNachdem der amtierende Geschäftsführer der namibischen Luftfahrtbehörde (Namibia Civil Aviation Authority, NCAA), Reinhard Gärtner, und seine Kollegen in der Führungsebene wiederholt von der...

Walvis Bayer Hafen empfängt Rekordfracht Schwefel

1 woche her - 23 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Die Hafenbehörde NamPort hat erneut einen Rekord aufgestellt: Vor kurzem wurden insgesamt 42000 Tonnen Schwefel, das für die Husab-Uranmine bestimmt ist, gelöscht – die größte...

Fernfahrer bei Streik verletzt

vor 2 wochen - 14 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sb) - Der namibische Verkehrsminister, John Mutorwa, hat seine Sorge über den eskalierenden Streik von Lkw-Fahrern in Südafrika geäußert, bei dem bereits mindestens ein...

Flughafenausbau: Kabinettsausschuss mit Fortschritt zufrieden

vor 2 wochen - 13 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Der für den Ausbau des Hosea-Kutako-Flughafens zuständige Kabinettausschuss ist mit dem Fortschritt der Arbeiten zufrieden, wie die Namibia Airports Company (NAC) am...

Mberirua jetzt Air-Namibia-Chef

vor 2 wochen - 13 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Der Aufsichtsrat von Air Namibia hat Theo Mberirua zum vorübergehenden Hauptgeschäftsführer der staatlichen Fluggesellschaft ernannt, bis die Position fest gefüllt ist. Das...

Air Namibia darf Linienflugverkehr fortsetzen

vor 3 wochen - 10 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) • Die namibische Fluggesellschaft Air Namibia konnte spät am Mittwochabend eine einstweilige Verfügung am namibischen Obergericht erwirken und die Namibische Transport- und Verkehrsbehörde...

Betriebsgenehmigung aufgehoben

vor 3 wochen - 09 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek „Zusammenfassend kommen wir zu dem Schluss, dass eine Luftverkehrsgesellschaft im Rahmen des namibischen Luftverkehrsgesetzes verpflichtet ist, an erster Stelle einen sicheren,...

Air Namibia wird nicht liquidiert

vor 1 monat - 02 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (sb) - Die Regierung hat keinen Entschluss gefasst, Air Namibia zu liquidieren. Das gab jetzt der Finanzminister, Ipumbu Shiimi, als Vorsitzender des Kabinett-Finanzausschusses bekannt....

NamPort und Maersk schreiben Geschichte

vor 1 monat - 01 Juli 2020 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Die Hafenbehörde NamPort hat unlängst gleich zwei neue Rekorde aufgestellt. Nicht nur hatte vor wenigen Tagen das größte Containerschiff seit der...

Namport bricht Rekorde

vor 1 monat - 25 Juni 2020 | Verkehr & Transport

Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Walvis BayDie Hafenbehörde NamPort hat jetzt Bilanz zum gerade abgeschlossenen Finanzjahr (Ende: 31. März 2020) gezogen und rekordverdächtige Zahlen veröffentlicht: „Wir haben eine...