25 März 2019 | Verkehr & Transport

Flugfrequenz nicht erhöht

Air Namibia zieht angekündigte Angebotserweiterung zurück

Windhoek (nic) – Air Namibia rudert zurück: Die von der staatlichen Fluggesellschaft angekündigte Angebotserweiterung, die Ende März in Kraft treten sollte, findet nicht statt. Dies gab Air Namibia am vergangenen Mittwoch schriftlich bekannt. Zunächst hatte das Staatsunternehmen Ende Januar verkündet, die Flugfrequenz auf den Strecken Windhoek-Ondangwa, Windhoek-Katima Mulilo, Windhoek-Rundu sowie Walvis Bay-Ondangwa zu erhöhen. „Dies müssen wir jedoch verschieben“, heißt es in der Mitteilung, wobei als Grund die „Notwendigkeit zur Überprüfung der Flugzeugverfügbarkeit“ genannt wird.

Entgegen der angekündigten drei täglichen Flüge, wird laut Air Namibia die Strecke Windhoek-Ondangwa weiterhin nur zwei Mal jeweils mittwochs, freitags und sonntags beflogen. Von Windhoek nach Katima Mulilo sollte es zusätzlich donnerstags einen Flug geben, sowie von Windhoek nach Rundu einen weiteren am Montag. Beide Verbindungen wurden nun jedoch wieder abgesagt.

Ganz aus dem Angebot genommen werden laut Air Namibia zudem die Routen Walvis Bay-Ondangwa sowie Walvis Bay-Johannesburg. „Diese Verbindungen führen nun über Windhoek“, lautet es in der Mitteilung.

Die Fluggesellschaft entschuldigt sich bei ihren Kunden und kündigte an, schnellstmöglich die notwendigen Überprüfungen vorzunehmen, um dann über Flugplanänderungen und -erweiterungen zu informieren.

Gleiche Nachricht

 

TAAG nimmt Windhoek-Luanda-Flüge auf

vor 8 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - Die nationale Fluggesellschaft Angolas, TAAG, hat am Donnerstag infolge der Aufhebung der COVID-19-bedingten Reisebeschränkungen ihre Route Windhoek-Luanda wieder aufgenommen. Die zuständige Leiterin...

NHE überhändigt Häuser in Okakarara

vor 3 tagen - 22 Oktober 2021 | Verkehr & Transport

Das Staatsunternehmen National Housing Enterprise (NHE) hat in Okakarara 40 Häuser überhändigt. Dies ist Teil einer Initiative, durch die NHE bis 2030 47 622 Unterkünfte...

Straßensperrung angekündigt

vor 5 tagen - 20 Oktober 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek/Walvis Bay (led) - Am Mittwoch, 27. Oktober, wird es auf der B2 zwischen Walvis Bay und Langstrand zu Verzögerungen kommen. Das namibische Filmunternehmen „Namib...

Strom in Windhoek wird teurer

vor 2 wochen - 07 Oktober 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (led) - Die Strompreise in und um Windhoek werden im kommenden Jahr steigen. Das hat die Stadt in einem Schreiben bekanntgegeben. So werde der...

Straße nach Uis wird asphaltiert

vor 2 wochen - 06 Oktober 2021 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Windhoek (er) - Der Ausbau der Schotterstraße C35 zwischen Henties Bay und Uis ist in vollem Gange. Wie die Straßenbehörde (Roads Authority, RA) jetzt auf...

Kraftstoffpreise steigen im Oktober

vor 3 wochen - 04 Oktober 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (cr) - Das Ministerium für Bergbau und Energie hat am vergangenen Freitag angekündigt, dass die Kraftstoffpreise im Oktober um 30 Cent pro Liter steigen...

NaTIS: Keine neue Buchungen

vor 3 wochen - 01 Oktober 2021 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (Nampa/er) - Das NaTIS-Büro in Walvis Bay hat neue Buchungen für sogenannte Learner-Scheine vorübergehend ausgesetzt, um einen Rückstand der Lernlizenz Testsitzungen aufzuarbeiten. Das...

27 Passagierschiffe erwartet

vor 3 wochen - 30 September 2021 | Verkehr & Transport

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Das Gesundheitsministerium hat der Hafenbehörde NamPort grünes Licht gegeben, dass Passagierschiffe in Namibia wieder anlegen dürfen. „Die Wiedereröffnung grenzüberschreitender Aktivitäten, wie...

Straßen bei Opuwo und Okangwati sollen geteert werden

vor 3 wochen - 29 September 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (Nampa/km) - Die namibische Straßenbehörde hat erste Konsultationen in Opuwo abgehalten, um die Öffentlichkeit in den Prozess zum Straßenbau in der Gegend zu involvieren....

Bahngesellschaft im Visier

vor 4 wochen - 27 September 2021 | Verkehr & Transport

Von Frank Steffen, Windhoek Am vergangenen Freitag hatte die Gewerkschaft Namibia Transport & Allied Workers Union (NATAU) zu einer Medienveranstaltung eingeladen, bei der NATAU-Präsident William...