19 Juni 2017 | Wirtschaft

Fitch bestätigt Namibia-Rating

Windhoek/Hongkong (fis) – Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Namibias bestätigt und somit den Code BBB- mit Ausblick „negativ“ bekräftigt. Wie heute auf der Fitch-Webseite bekannt gegeben wird, reflektiere die Bewertung „Namibias starkes Wachstumspotenzial und den Nachweis politischer Stabilität, ausgeglichen durch hohe fiskale und externe Defizite“. Der negative Ausblick wiederum stehe für die „Unsicherheiten hinsichtlich der Wachstumsprognose und der Fähigkeit der Regierung, den Anstieg der Schulden umzukehren“, heißt es. Fitch erwähnt die Bemühungen der Regierung, die Verschuldung zu verringern, und spricht von einem erwarteten Wirtschaftswachstum von 2,0% in diesem Jahr. Finanzminister Calle Schlettwein hat die Fitch-Entscheidung am Nachmittag auf Facebook verbreitet und dafür bereits viele positive Reaktionen erhalten.

Gleiche Nachricht

 

Meatco Jahreshauptversammlung

vor 16 stunden | Landwirtschaft

Windhoek (ste) – Seit heute Morgen wird die Jahreshauptversammlung des Schlacht- und Fleischverarbeitungsbetriebes Meatco im Wanderers-Sportklub in Pionierspark (Windhoek) abgehalten. In einer Annonce hatte man...

Namibia tief in der Rezession

vor 1 tag - 23 Juni 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, Windhoek Im ersten Quartal dieses Jahres ist das Bruttoninlandsprodukt (BIP) Namibias um 2,7 Prozent geschrumpft – der vierte Wirtschaftsrückgang in Folge...

Viele Fakten für gutes Konzept

vor 2 tagen - 22 Juni 2017 | Wirtschaft

Von Stefan Fischer, Windhoek Eben de Klerk, Anwalt und Miteigentümer der Firma ISG Risk Services (Windhoek), formulierte im AZ-Gespräch das übergeordnete Ziel der von ihm...

Sparkurs zahlt sich aus

vor 3 tagen - 21 Juni 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDie Einschätzung der Ratingagentur Fitch stimme größtenteils sowohl mit der Meinung einer weiteren Agentur (Moody’s), als auch mit der eigenen Ansicht...

EU schenkt 20 Millionen Euro für Farmer

vor 4 tagen - 20 Juni 2017 | Landwirtschaft

Von Frank SteffenWindhoek Die Botschafterin der EU-Delegation in Namibia, Jana Hybaskova, übergab dem Landwirtschaftsminister Namibias, John Mutorwa, während des achten Nationalkongresses des Kommunalfarmerverbandes NNFU anfangs...

Namibia beginnt auch 2017 mit einem Handelsdefizit

vor 4 tagen - 20 Juni 2017 | Wirtschaft

Windhoek (cev) • Im ersten Quartal 2017 hat Namibias Außenhandel erneut ein Defizit verzeichnet. Die Importrechnung der ersten drei Monate in Höhe von nahezu 20,1...

Fitch bestätigt Namibia-Rating

vor 4 tagen - 19 Juni 2017 | Wirtschaft

Windhoek/Hongkong (fis) – Die Ratingagentur Fitch hat die Kreditwürdigkeit Namibias bestätigt und somit den Code BBB- mit Ausblick „negativ“ bekräftigt. Wie heute auf der Fitch-Webseite...

Weiter Flaute im Automarkt

vor 5 tagen - 19 Juni 2017 | Wirtschaft

Von Clemens von Alten, WindhoekDer namibische Automarkt schafft es nicht, an das Niveau der Vorjahre anzuschließen: „Die Neuwagenverkäufe bleiben mit nur 1118 Einheiten im Mai...

Vom Absolvent zum Unternehmer

1 woche her - 16 Juni 2017 | Wirtschaft

Windhoek/Mariental (nic) – Aus Arbeitssuchenden Arbeitgeber machen – das ist das Ziel des Unternehmergeist-Workshops, der seit Montag vom Ministerium für Hochschulbildung, Training und Innovation für...

Inflation beruhigt sich weiter

1 woche her - 16 Juni 2017 | Wirtschaft

Windhoek (cev) – Der Preisdruck in Namibia verliert weiter an Fahrt: „Der Abwärtstrend setzt sich fort. Die Inflationsrate hat sich von 6,7 Prozent im Mai...