13 Februar 2018 | Lokales

Fischerei schnallt den Gürtel enger

Windhoek (NMH/cev) – Fischereiminister Bernard Esau hat seine Mitarbeiter aufgerufen, jegliche unnötige Ausgaben zu vermeiden. „Wir müssen unsere Auffassung der staatlichen Finanzierung ändern“, sagte der Ressortleiter am Freitag bei einer Personalansprache in Windhoek und fügte hinzu: „Die Mittel des Staates sind nicht unerschöpflich“.

Der Sparapell von Esau folgt der administrativen Direktive von Premierministerin Saara Kuugongelwa-Amadhila, die am 1. Februar alle staatlichen Instanzen aufgerufen hatte, Kosten soweit möglich zu reduzieren. Der Fischereiminister sagte am Freitag, dass gerade bei Reisekosten, Außendienstzuschüssen, Wasser- und Elektrizitätsverbrauch sowie anderen „überflüssigen“ Ausgaben gespart werden müsse.

„Überstunden sollten verweigert werden“, schlug Esau vor und erklärte, dass Zusatzarbeit nur erlaubt werden solle, wenn ausreichend Mittel zur Verfügung stehen. Anstatt Geld für Überstunden zu zahlen, sollten eher weitere Arbeitsplätze geschaffen werden, so der Minister. So sei der Staatssekretär Moses Maurihungirire beauftragt worden, Überstunden nur zu erlauben, wenn eine entsprechende Empfehlung und Erlaubnis eines Abteilungsleiters bzw. Direktors vorliege. Angestellte des Ministeriums in Aufsichtspositionen seien aufgefordert, die Mehrarbeit angemessen zu verwalten.

Mit Hinweis auf die präsidiale Rede zur Lage der Nation bezeichnete Esau den am 1. April beginnenden Berichtszeitraum als „Jahr der Abrechnung“. Dem Fischereiminister zufolge wird im neuen Finanzjahr genauer auf die Rechenschaftspflicht geachtet, wenn es um die Leistung und die Aufgaben einzelner Mitarbeiter geht. „Es gibt großen Bedarf für mehr Effizienz und Wirksamkeit in der Verwendung des Staatshaushaltes“, erklärte er.

Ferner widme sich das Ministerium auch dem Kampf gegen illegale Aktivitäten. Wie von der Anti-Korruptionskommission (ACC Namibia) verlangt, sei eine Liste möglicher „Schwachstellen“ erstellt worden. Anschließend soll ein Integritätsausschuss gegründet werden, der sich den Angriffspunkten annehmen soll.

Gleiche Nachricht

 

Verkehrsbaustellen zwingen zu mehr Geduld

vor 11 stunden | Lokales

Trotz Flaute in der Ökonomie und im Bausektor wird in der Hauptstadt an vielen Orten gebaut, auch an der Infrastruktur. Bei Verkehrsbaustellen kommt es zuweilen...

In Kunene hat es gebebt

vor 23 stunden | Lokales

Windhoek/Kamanjab (cev) – In der vergangenen Woche hat in der Kunene-Region die Erde gebebt. Das Beben der Stärke 4 auf der Richterskala habe sich am...

TV-Fiktion spaltet die Gemüter

vor 4 tagen - 16 Februar 2018 | Lokales

Von Stefan Fischer, Windhoek/Berlin Knapp 3,1 Millionen Zuschauer haben am Mittwochabend den ARD-Fernsehfilm „Aufbruch ins Ungewisse“ gesehen, was laut ARD-Webseite in der internen Einschaltquotenanalyse Platz...

Abstimmungs-Countdown läuft

vor 4 tagen - 16 Februar 2018 | Lokales

Windhoek (nic) – Nur noch heute läuft die erste Abstimmung im Rahmen des Wettbewerbs Stadt des Jahres (NTY). Wer die meisten Stimmen erhält, wird schließlich...

Windhoeker Buchhandlung feiert 60. Geburtstag

vor 4 tagen - 16 Februar 2018 | Lokales

Windhoek (fis) • An die Anfänge von Jürgen Bertermann im Jahr 1958 erinnerte am vergangenen Samstag die Windhoeker Buchhandlung, als sie ihr 60-jähriges Bestehen feierte....

Valentinstag lässt Herzen höher schlagen und Kassen klingeln

vor 5 tagen - 15 Februar 2018 | Lokales

Für die einen Kommerz in Vollendung, für die anderen authentischer Liebesbeweis: Der gestrige Valentins Tag hat wie üblich zahlreiche Namibier veranlasst, der eigenen Überzeugung oder...

Eingetaucht in eine andere Zeit

vor 5 tagen - 15 Februar 2018 | Lokales

Von Nina Cerezo, Windhoek/Grootfontein Fast idyllisch wirkt der Platz, auf dem das Alte Fort Museum am Rande des Grootfonteiner Stadtrummels emporragt. Umgeben von großzügigen Grasflächen...

Kulturgruppe führt den „Herero-Marsch“ vor

vor 5 tagen - 15 Februar 2018 | Lokales

Nach der Zeremonie der Parlamentseröffnung am Dienstagnachmittag ging die Feierlichkeit im Hof des Windhoeker Tintenpalastes für Abgeordnete und Gäste weiter. Dort war das große Buffett...

Valentinstag

vor 6 tagen - 14 Februar 2018 | Lokales

Windhoek (fis) - Auch im Empfangsbereich des Verlagsgebäudes von Namibia Media Holding (NMH) in Windhoek ist nicht zu übersehen, welcher besondere Tag heute bzw. am...

Deutsche Flüchtlinge stranden in Namibia

vor 6 tagen - 14 Februar 2018 | Lokales

Windhoek/Berlin (fis) - Zur besten Sendezeit im Abendprogramm zeigt die ARD heute um 20.15 Uhr (MEZ) den Fernsehfilm „Aufbruch ins Ungewisse“. Darin kommt auch Namibia...