11 Januar 2019 | Sport

FIFA fordert Normalisierung

Übergangskomitee soll interne NFA-Streitigkeiten lösen

Der Weltfußballverband sieht sich gezwungen, in die Geschäfte des Namibischen Fußballverbands einzugreifen. Hochrangige NFA-Mitglieder wollen ihren Platz nach abgelaufener Amtszeit scheinbar nicht räumen - nun will die FIFA schnelle und reibungslose Wahlen gewährleisten.

Von Joël Grandke

Windhoek

Das Präsidium des internationalen Fußballverbandes FIFA hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass ein Übergangskomitee für den Namibischen Fußballverband (NFA) eingesetzt wird. Laut einem Schreiben, das die FIFA-Generalsekretärin Fatma Samoura der NFA vorgelegt hat, wird der Weltfußballverband das Komitee ernennen, das den Verband befristet bis zum 31. Mai 2019 führen wird. Die FIFA traf diese Entscheidung nach einem kürzlich erfolgten Besuch ihrer Delegation in Namibia, um die aktuelle Situation in der NFA zu begutachten. Die Amtszeit der Mitglieder des NFA-Exekutivkomitees und seines ehemaligen Präsidenten Frans Mbidi endete am 5. Dezember des vergangenen Jahres. Die Fifa war darüber informiert worden, dass einige NFA-Mitglieder, deren Amtszeit abgelaufen war, offenbar beschlossen hätten, ihre eigenen Wahlen zu verschieben.

Dem FIFA-Schreiben zufolge besteht das Mandat des noch nicht benannten „Normalisierungskomitees“ darin, die täglichen Geschäfte der NFA zu führen und zu gewährleisten, dass die NFA-Mitglieder die Wahlen für die Exekutivkomitees, deren Amtszeit abgelaufen ist, organisieren und durchführen. Im Anschluss soll der reibungslose Ablauf von Wahlen für ein neues NFA-Exekutivkomitee sichergestellt werden. In der FIFA-Stellungnahme wird betont, dass das Normalisierungskomitee auch als Wahlkommission fungieren werde und keines seiner Mitglieder für eine der offenen Positionen wählbar sein wird.

Nach einem Stakeholder-Treffen zwischen FIFA, NFA und dem namibischen Sportministerium im Dezember stellte die FIFA-Delegation fest, dass zwei Fraktionen, die innerhalb des Verbandes arbeiteten, unvereinbar miteinander seien, was den Fußball im ganzen Land negativ beeinflussen würde. „Unser Büro nahm zur Kenntnis, dass diese Situation der Lähmung sogar zur Annullierung von Fußballspielen geführt hat, weil die NFA die Ausgaben nicht bezahlen konnte“, heißt es vonseiten der FIFA. Der Weltverband habe eine gerichtliche Prüfung der NFA beauftragt, da es „mehrere Fälle von finanziellem Missmanagement und Interessenkonflikten bei der NFA zu geben scheint.“

Der zuständige NFA-Generalsekretär Barry Rukoro erklärte gegenüber der namibischen Presse-Agentur Nampa, dass man noch nicht wisse, wer von der FIFA für das Übergangskomitee gewählt wird.

Gleiche Nachricht

 

Baustart für Formel-1-Strecke in Vietnam - Premiere 2020 in...

vor 19 stunden | Sport

Hanoi (dpa) - Der Bau der Formel-1-Rennstrecke für den Grand Prix in Vietnam ist am Mittwoch mit einer Zeremonie in Hanoi offiziell gestartet worden. Die...

Bayern-Präsident Hoeneß vereinbart Treffen mit Löw

vor 21 stunden | Sport

München (dpa) - Nach der Ausmusterung der Nationalspieler Thomas Müller, Mats Hummels und Jérôme Boateng hat sich Bayern Münchens Präsident Uli Hoeneß mit Bundestrainer Joachim...

Tigers bleiben an der Spitze

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Windhoek (sno) - Die erste Korbball-Frauenmannschaft der Tigers konnte sich am vergangenen Wochenende in der Khomas-Premier-Korbball-Liga gegen ihre Kontrahenten von der Universität für Wissenschaft und...

Trainer-Schulung für die Nachwuchs-Coaches

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Windhoek (joe) - Die Basketball Artists School (BAS) in Katutura hat kürzlich 20 Trainer der namibischen Basketball Schul-Liga (NBSL) in einem zweitägigen Kompaktkurs fortgebildet. Die...

„Peace Festival“ bewegt Kinder

vor 1 tag - 20 März 2019 | Sport

Von Joël Grandke, Windhoek Das „Sport for Develpoment & Peace Festival“ fand anlässlich des internationalen Tags des Sports für Entwicklung und Frieden statt. In diesem...

Stars gewinnen auswärts

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Windhoek (Nampa/joe) - Die African Stars haben sich im Halbfinale des Standard-Bank-Top-8-Cups eine gute Ausgangslage für das Rückspiel geschaffen. Beim Spiel im Kuisembond-Stadoin in Walvis...

Cohen Faustball-Klub mit Auftaktsieg

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Von Olaf Mueller, Windhoek Der Cohen Faustball-Klub (CFC) war am Samstag Gastgeber des ersten Ligaspieltags der Spielzeit 2019. Der Saisonauftakt fand bereits mit einem Turnier...

Viele Tore in der Super League

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Windhoek (Nampa/joe) - Am 11. Spieltag der Frauen-Super-League fielen am Wochenende insgesamt 15 Tore. Die meisten Treffer konnten die Zuschauer des Spiels zwischen den Babes...

Staffellauf lockt Athleten nach Olympia

vor 2 tagen - 19 März 2019 | Sport

Rund 140 Teams und 560 Läufer fanden sich am frühen Samstagmorgen zur „Bank Windhoek Corporate Relay Challange“ auf dem Areal des Doc-Jubber-Hockey-Sportgeländes ein. Auf dem...

Air Namibia findet vorübergehenden Chef

vor 3 tagen - 18 März 2019 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Nach dem Rücktritt der Hauptgeschäftsführerin vergangene Woche (AZ berichtete) wurde Xavier Masule vorrübergehend in die Chefposition von Air Namibia befördert. Wie die...