06 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Festnahme nach Farmüberfall

Swakopmund/Karibib (er) – Rein zufällig hat die Polizei in der Erongo-Region einen Verdächtigen festgenommen, der in der Nacht von Montag auf Dienstag einen Farmer in der Umgebung von Usakos überfallen haben soll. Der Angolaner Paulo Bortolomeu (23) muss sich wegen versuchten Mordes, Raubes sowie Trunkenheit am Steuer verantworten.

Laut Polizeiangaben soll Bortolomeu am Montag den Farmer Kurt Brockerhoff (60) auf der Farm Sandamap Noord Pos 1 überfallen haben. Bortolomeu, der auf einer Nachbarfarm angestellt war, habe mit einem unbekannten Gegenstand Brockerhoff niedergeschlagen und sei daraufhin mit dessen Mazda-Bakkie geflohen. „Er wurde am Dienstagvormittag bei einer Straßensperre in Karibib festgenommen, weil er den Wagen betrunken gefahren sein soll”, heißt es. Die Polizisten hätten den Bakkie aber erkannt und Brockerhoffs Frau mitgeteilt, dass eine fremde Person den Wagen gefahren sei. „Frau Brockerhoff konnte ihren Mann telefonisch nicht erreicht und ist zur Farm gefahren, wo sie ihn in einer Blutlache liegend vorfand“, heißt es weiter.

Der Farmer sei sofort zur Behandlung in ein Windhoeker Krankenhaus gebracht worden. Sein Zustand wird als stabil beschrieben.

Gleiche Nachricht

 

Vier Studenten gewinnen Zivilklage

vor 3 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (sh/Nampa) - Vier Studenten, die zusammen eine Klage in Höhe von 800000 N-Dollar gegen die namibische Polizei (NamPol) und das Ministerium für Sicherheit und...

Fishrot-Affäre weitet sich um weitere Person aus

vor 3 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Die Anti-Korruptionskommission (ACC) hat dementiert, im Zusammenhang mit der sogenannten Fishrot-Affäre gegen zwei weitere Personen zu ermitteln. Dies hat die Sprecherin der...

Einbrecher fesseln Sicherheitsangestellten

vor 3 stunden | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) – Mehrere bislang unbekannte Personen sind am frühen Sonntagmorgen im Swakopmunder Industriegebiet in ein Unternehmen eingebrochen. Sie sollen den dort stationierten Wachmann überwältigt...

Wilderei: Neun Personen in Haft

vor 3 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Die Behörden haben in der vergangenen Woche neun mutmaßliche Wilderer verhaftet. Das geht aus dem aktuellen Bericht des Umweltministeriums hervor, der am...

Verwandter unter Mordverdacht

vor 3 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Die Polizei hat einen 27-Jährigen verhaftet, der einen seiner Verwandten am vergangenen Freitag ermordet haben soll. Die Tat habe sich gegen 20.20...

Lichtenstrasser leugnet Mord

vor 3 stunden | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, SwakopmundNur kurz ist der gebürtige Österreicher Ernst Joseph Lichtenstrasser zu Wochenbeginn vor dem Magistratsgericht in Swakopmund erschienen. Dabei sagte Staatsanwalt Johannes Shangadi,...

Farmer Rust freigelassen

vor 1 tag - 18 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Der Farmer Kai Rust, der im Februar 2018 wegen fahrlässiger Tötung zu drei Jahren Haft verurteilt wurde, ist am Montag wegen guter...

Mörder erhält lebenslänglich

vor 1 tag - 18 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekDer 30-jährige Rodney Ricardo Rooi ist am Freitag zum bislang letzten einer Reihe von Straftätern geworden, die in jüngster Vergangenheit zu lebenslanger...

Polizei weiht neues Oshana-Hauptquartier ein

vor 1 tag - 18 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – Das 77 Millionen Namibia-Dollar teure Polizeihauptquartier der Oshana-Region wurde von Sicherheitsminister Charles Namoloh am vergangenen Freitag in Oshakati eingeweiht. „Die Beamten, die...

Polizei- und Militäreinsatz im Fokus

vor 2 tagen - 17 Februar 2020 | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen, Windhoek Am vergangenen Freitag veröffentlichte das namibische Rechtsbeistandszentrum (Legal Assistance Centre, LAC) eine Abhandlung zu der Anwendung von Gewalt durch Polizei und...