30 November 2010 | Sport

Fekken siegt bei Namibia-Rallye

Windhoek - Zum zweiten Mal nacheinander hat der Südafrikaner Hergen Fekken mit seinem Navigator Pierre Arries die Total-Tara-Rallye gewonnen. Bei der 42. Auflage des Traditionsrennens rund um Windhoek und Rehoboth reichte den beiden VW Polo S2000-Fahrern ein Vorsprung von 37 Sekunden auf die zweitplatzierten Conrad Rautenbach und Pete Marsh aus Simbabwe im Ford Fiesta S2000, um ihren Titel erfolgreich zu verteidigen. Mit einer Minute und 20 Sekunden Rückstand auf die Spitze des Feldes wurden der Gewinner von 2007 und 2008, JP Damseaux, und dessen Beifahrerin Carolyn Swan aus Südafrika im Toyota Run-X Dritte im Gesamtklassement.

Fekken und Arries waren bei ihrer Titelverteidigung mit dem Fahrzeug des namibischen Rallyefahrers Jaco van Wyk unterwegs, der aufgrund eines Beinbruchs in diesem Jahr nicht teilnehmen konnte. So wurden Wilro Dippenaar und Mornay du Toit in ihrem Toyota Run-X Bestplatzierte unter den namibischen Fahrern. Von den ursprünglich gestarteten 25 Fahrzeugen überquerten immerhin 16 die Ziellinie. Dies bedeutete einen neuen Rekord in der Historie der prestigeträchtigen namibischen Rallye.

Gleiche Nachricht

 

Führerscheindruck im Rückstand

vor 10 stunden | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sb) - Nach Angaben der namibische Straßenbehörde (Roads Authority, RA) hat die Corona-Pandemie zu einem Rückstau von 3 500 noch zu druckenden Führerscheinen geführt....

Coetzee in Klein Karoo Dritter

vor 10 stunden | Sport

Klein Karoo/Windhoek (omu) - Namibias Top-Radsportler Drikus Coetzee hat sich beim Mountainbike Rennen in Klein Karoo, Südafrika, einen Platz auf dem Treppchen gesichert. Der 28-Jährige...

4:1-Sieg gegen Leipzig

vor 4 tagen - 14 Mai 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Borussia Dortmund hat zum fünften Mal den DFB-Pokal gewonnen und Julian Nagelsmann den Titel zum Abschied bei RB Leipzig verwehrt. Der Revierclub...

Grootfontein lässt aufhorchen

vor 6 tagen - 12 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Der Aufsteiger aus der 2. Rugbyliga aus Grootfontein hat mit dem Sieg gegen United am Samstag aufhorchen lassen. Das Team aus der...

Neue Siedlung für die Bewohner von Gereres

1 woche her - 11 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/km) - Der Stadtrat von Keetmanshoop hat bestätigt, dass die informelle Siedlung Gereres in den nächsten zwei Jahren ausgebaut und weiterentwickelt werden soll. Laut...

Zahlung an Air Namibia-Mitarbeiter geleistet

1 woche her - 11 Mai 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sb) - Der Minister für Öffentliche Unternehmen (MPE), Leon Jooste, bestätigte, dass die Regierung einen Teil der 278 Millionen Namibia-Dollar gezahlt hat, die als...

Cohen Faustballer weiter Top

1 woche her - 11 Mai 2021 | Sport

Windhoek/Swakopmund (omu) – Der Cohen Faustball Club hat nach den Turniersiegen des ersten und zweiten Spieltages der hiesigen Faustballliga nun auch den Hallenpokal gewonnen. Mit...

African Buffalos: Im Herzen Borussia Dortmund

1 woche her - 10 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Es ist der neue Hingucker im Klubhaus des Deutschen Turn- und Sportvereins (DTS) - das Fan-Fenster der hiesigen Anhängerschaft von Borussia Dortmund....

Rettung dank Risiko-Rotation?

1 woche her - 07 Mai 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Pal Dardai war auch ein bisschen stolz. Dass er auch „die Eier“ habe, eine derartige Rotation durchzuziehen, ließ der 45 Jahr alte...

Rugbyspieler zügig vakzinieren

1 woche her - 06 Mai 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Eduard Mensah, Präsident des namibischen Rugby Verbands (NRU) hat Spieler und Funktionäre der Rugby Premier League dazu aufgefordert, sich impfen zu lassen....