18 Juli 2019 | International

FC Bayern verliert 1:2 gegen Arsenal

Los Angeles (dpa) - Der FC Bayern München hat das erste von drei Testspielen auf seiner USA-Reise nach einem späten Gegentor verloren. Beim unterhaltsamen 1:2 (0:0) am Mittwochabend (Ortszeit) in Los Angeles gegen den FC Arsenal erzielte der kurz zuvor eingewechselte Angreifer Eddie Nketiah in der 88. Spielminute das Siegtor für die Gunners. Torjäger Robert Lewandowski hatte mit einem Kopfball (71.) zuvor das 0:1 durch ein Eigentor von Nachwuchsakteur Louis Poznanski ausgeglichen. Der 18-Jährige lenkte einen Schuss des ehemaligen Dortmunders Pierre-Emerick Aubameyang, der bester Mann auf dem Platz war, unglücklich ins eigene Tor (49.).

Kovac hob anschließend das Positive hervor: „Wir haben ein sehr kurzweiliges Spiel mit viel Dynamik und Schnelligkeit gesehen. Beim Stand der Vorbereitung kann man sehr zufrieden sein, mit dem was beide Mannschaften gezeigt haben. Die Zuschauer sind auf ihre Kosten gekommen“, sagte der 47-Jährige. „Das Ergebnis ist sicherlich zweitrangig.“

Bei idealen äußeren Bedingungen wurden die 26 704 Zuschauer im Stadion des MLS-Clubs Los Angeles Galaxy gut unterhalten. Viel Tempo war im Spiel, beide Mannschaften erspielten sich etliche Torchancen. Bayern-Coach Niko Kovac setzte im ersten Test der Saisonvorbereitung in beiden Hälften verschiedene Teams ein. Angesichts des noch zu dünn besetzten Profikaders kamen sechs Nachwuchsakteure zum Einsatz. Die Neuzugänge Benjamin Pavard und Fiete Arp debütierten. Die Abwehr um Weltmeister Pavard und Niklas Süle wackelte nach der Pause allerdings arg.

Im torlosen ersten Durchgang scheiterte Thomas Müller bei der besten Bayern-Chance am stark reagierenden Ex-Leverkusener Bernd Leno im Arsenal-Tor (32.). Auf der Gegenseite konnte sich auch Manuel Neuer auszeichnen, als er einen Schuss des ehemaligen DFB-Kollegen Mesut Özil aus spitzem Winkel glänzend abwehren konnte (38.). „Es war unser erstes Spiel in der Vorbereitung. Am Ende ist es etwas unglücklich, dass wir noch das 1:2 bekommen haben“, sagte Kapitän Neuer.

Im Rahmen des International Champions Cup treffen die Bayern in ihren weiteren Partien während der US-Tour noch auf Real Madrid und den AC Mailand. „Wir freuen uns auf diese Spiele“, sagte Neuer.

Foto: dpa

Gleiche Nachricht

 

Norwegen auf Platz eins

vor 12 stunden | International

New York (dpa) - Norwegen ist nach Angaben der UN-Entwicklungsagentur UNDP weiterhin das höchstentwickelte Land der Welt. Deutschland rangiert im „Index der menschlichen Entwicklung“ für...

Waffenruhe in Nordsyrien läuft aus – Türkei droht mit...

vor 1 monat - 29 Oktober 2019 | International

Istanbul (dpa) - Kurz vor Ablauf eines Waffenruhe-Abkommens für Nordsyrien hat die türkische Regierung mit weiteren Kampfhandlungen gedroht. Sie werde ihre Offensive gegen die Kurdenmiliz...

Südkorea will keine WTO-Sonderbehandlung als Entwicklungsland mehr

vor 1 monat - 25 Oktober 2019 | International

Seoul (dpa) - Der Hightech-Staat Südkorea will künftig bei Verhandlungen der Welthandelsorganisation WTO auf die Sonderrechte für Entwicklungsländer verzichten. Die viertgrößte Volkswirtschaft Asiens beansprucht für...

Neuwahl in Großbritannien wird wahrscheinlicher

vor 1 monat - 23 Oktober 2019 | International

London (dpa) - Nach dem vorläufigen Brexit-Stopp in Großbritannien häufen sich die Zeichen für eine baldige Neuwahl im Königreich. Die Regierung von Premierminister Boris Johnson...

39 Tote in Container in Großbritannien entdeckt

vor 1 monat - 23 Oktober 2019 | International

Grays (dpa) - Insgesamt 39 Leichen sind in einem Container eines Lastwagens in Großbritannien entdeckt worden. Das teilte die örtliche Polizei am Mittwoch mit. Bei...

Des Kaisers alte Robe: Japan feiert Naruhitos Thronbesteigung

vor 1 monat - 22 Oktober 2019 | International

Tokio (dpa) - Japans neuer Kaiser Naruhito hat im Beisein von rund 2000 Würdenträgern aus aller Welt in einer Zeremonie nach uralter Tradition seine Inthronisierung...

Krokodile sichergestellt: Chinas Zoll entdeckt 806 vom Aussterben bedrohte...

vor 1 monat - 21 Oktober 2019 | International

Peking (dpa) - Der chinesische Zoll hat 806 geschmuggelte Siam-Krokodile beschlagnahmt. Die Behörden in der Autonomen Region Guangxi in Südwestchina hätten zudem 16 Schmuggler festgenommen,...

Umweltagentur: 400000 Todesfälle wegen Luftverschmutzung in Europa

vor 1 monat - 16 Oktober 2019 | International

Kopenhagen (dpa) - Trotz einer Verbesserung der Luftqualität in Europa führt die anhaltende Luftverschmutzung weiterhin jährlich zu Hunderttausenden vorzeitigen Todesfällen auf dem Kontinent. Wie die...

Umweltagentur: 400000 Todesfälle wegen Luftverschmutzung in Europa

vor 1 monat - 16 Oktober 2019 | International

Kopenhagen (dpa) - Trotz einer Verbesserung der Luftqualität in Europa führt die anhaltende Luftverschmutzung weiterhin jährlich zu Hunderttausenden vorzeitigen Todesfällen auf dem Kontinent. Wie die...

Erdogan kritisiert Maas: "Ein Mann, der seine Grenzen nicht...

vor 1 monat - 16 Oktober 2019 | International

Istanbul (dpa) - Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat Außenminister Heiko Maas nach der Einschränkung deutscher Rüstungsexporte in die Türkei persönlich angegriffen. "Da kommt...