15 Dezember 2019 | Sport

Favoritenscheitern bei Darts-WM: van Barneveld und Cross schon raus

London (dpa) - Nachdem er Raymond van Barneveld endgültig in Rente geschickt hatte, konnte Darin Young den größten Moment seiner Darts-Laufbahn nur kurzzeitig genießen. Auf der Bühne jubelte er noch ausgelassen, doch schon wenige Minuten später im Presseraum wirkte auch der amerikanische Außenseiter getroffen. „Für mich ist das alles aufregend, aber ich fühle mit Raymond“, sagte Young nach seinem überraschenden 3:1-Sieg beim WM-Auftaktmatch im Londoner Alexandra Palace.
Sein Erfolg war mehr als eine große WM-Überraschung, sie beendete die über 30 Jahre währende und glorreiche Karriere eines der besten Darts-Spielers der Geschichte. Van Barneveld ist fünfmaliger Weltmeister und wollte zum Abschluss seiner Karriere noch einmal für einen Glanzpunkt auf der größten Bühne der Welt sorgen. Daraus wurde nichts mehr, das 1:3 gegen einen Underdog unterstrich viel mehr, wie weit „Barney“ seinen Zenit überschritten hat.
Van Barneveld packte am späten Samstagabend seine Pfeile, winkte noch kurz mit bedröppelter Miene ins Publikum und beantwortete auch die Interviewfragen tief enttäuscht in aller Kürze. So hatte sich der 52 Jahre alte Routinier sein Ende mit Sicherheit nicht vorgestellt. „Ich bin sprachlos. Ich bin fassungslos“, sagte sein Profi-Kollege René Eidams unmittelbar nach Matchende bei DAZN.
Noch schlechter erging es Rob Cross. Der Weltmeister von 2018 und Mitfavorit unterlag in seinem ersten Match dem Belgier Kim Huybrechts glatt mit 0:3 und muss sich damit frühzeitig von allen Titelträumen verabschieden. „Ich kann es immer noch nicht glauben, dass das wirklich passiert ist“, kommentierte Huybrechts seinen unerwarteten Coup.
Foto: dpa

Gleiche Nachricht

 

Das muss man wissen zum Großen Preis von Spanien

vor 17 stunden | Sport

Barcelona (dpa) - Der nächste Grand-Prix-Dreierpack steht vor dem Abschluss. Für manche wie Sebastian Vettel (Bild) im Ferrari kann es (fast) nur besser werden. Anderen...

Duell der „Besten“: Neuer will ter Stegen nicht wieder...

vor 1 tag - 12 August 2020 | Sport

Lagos (dpa) - Unter einem ausnahmsweise wolkenverhangenen Himmel absolvierte Manuel Neuer ein letztes intensives Torwarttraining an der Algarve. Es waren aber noch keine raffinierten Schüsse...

Kurzfristige Notlösung: Eros-Landebahn wird geflickt

vor 3 tagen - 11 August 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (cev) – Die staatliche Flughafengesellschaft repariert zurzeit die Eros-Landebahn im Süden der Hauptstadt. Das Projekt mit einem Finanzaufwand von 23 Millionen Namibia-Dollar soll in...

Südafrikaner gewinnt MotoGP in Brünn

vor 3 tagen - 10 August 2020 | Sport

Brünn (dpa) - Unbändiger Jubel im KTM-Team um Rookie Brad Binder (Bild), lange Gesichter im Weltmeisterlager von Honda um den deutschen Ersatzfahrer Stefan Bradl: Der...

NPL erklärt seine Unabhängigkeit

1 woche her - 07 August 2020 | Sport

Windhoek (sno) - Die Sackgasse, in der sich der namibischen Fußball seit Oktober 2019 befand, soll nun ein Ding der Vergangenheit sein. Das gab die...

Das letzte „Sport frei“: Wie vor 30 Jahren die...

1 woche her - 06 August 2020 | Sport

Berlin (dpa) - Es war der Anstoß zur eigenen Abschaffung. Am 11. August 1990 startete die DDR-Oberliga in ihre 42. und letzte Saison - für...

Formel-1-Pilot Hülkenberg ersetzt Perez

1 woche her - 06 August 2020 | Sport

Silverstone (dpa) - Nico Hülkenberg (Bild) wird nach Informationen des TV-Senders RTL auch an diesem Formel-1-Wochenende in Silverstone Racing-Point-Pilot Sergio Perez ersetzen. Hülkenberg war nach...

Formel-1-Pilot Hülkenberg ersetzt Perez

1 woche her - 06 August 2020 | Sport

Silverstone (dpa) - Nico Hülkenberg (Bild) wird nach Informationen des TV-Senders RTL auch an diesem Formel-1-Wochenende in Silverstone Racing-Point-Pilot Sergio Perez ersetzen. Hülkenberg war nach...

Vettel sucht Ausweg aus Pleiteserie

1 woche her - 05 August 2020 | Sport

Silverstone (dpa) - Nach seinem Debakelstart in diese Formel-1-Saison macht sich bei Sebastian Vettel (Bild) Ratlosigkeit breit. „Es geht ja nicht, dass alles über Nacht...

Repatriierungsflug von Lufthansa im August

1 woche her - 04 August 2020 | Verkehr & Transport

Windhoek (ste) - „Lufthansa arbeitet eng mit der Deutschen Botschaft in Namibia zusammen mit dem Ziel Rückholflüge durchzuführen“, heißt es auf einem Flugplan der Luftfahrtgesellschaft...