11 Juni 2013 | Tourismus

Faszinierendes Namibia

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern – seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese Vielfältigkeit des Landes weiter zu vermitteln, haben wir einen Aufruf gestartet, bei dem die Leser aufgefordert wurden, ihre schönsten und interessantesten Eindrücke, die mit der Kamera festgehalten wurden, an uns zu senden. Unter der E-Mail-Adresse: [email protected] können alle Fotos, die in den kommenden Tourismus-Journalen, beziehungsweise Tourismus-Seiten abgedruckt werden sollen, eingesendet werden. Die Bilder sollten auf keinenfalls kleiner als 500 kb sein, damit eine gute Druckqualität garantiert ist. Außerdem sollte noch eine kleine Beschreibung beiliegen, wo und wann, bez. unter welchen Voraussetzungen das Foto gemacht wurde. Wiebke Schmidt

Gleiche Nachricht

 

Tourismusbranche freut sich über ein absolutes Rekordjahr

vor 2 tagen - 28 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Die namibische Tourismusbranche hat 2016 die besten Ergebnisse überhaupt erzielt. Wie der namibische Gastgewerbeverband (HAN) Mitte vergangener Woche mitteilte, haben allein...

Die heimlichen Stars der Tirasberge

vor 2 tagen - 28 Februar 2017 | Tourismus

Verborgen in Felsspalten, versteckt im Boden oder unter Baumrinde, angepasst an die extremen Bedingungen der Wüste, so lebt in den Tirasbergen eine Vielzahl von Reptilien....

Zuwachs für Gondwana

vor 5 tagen - 24 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek/Ngoma (ws) – Ab dem 1. März wird das Camp Chobe zur Lodgegruppe Gondwana Collection zählen. Ökofreundlich erbaut, liegt das 2012 eröffnete Camp Salambala-Hegegebiet im...

Namibias Tourismusbranche boomt

vor 6 tagen - 23 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Die namibische Tourismusbranche konnte 2016 eines der besten Ergebnisse des vergangenen Jahrzehnts erlangen. Wie der namibische Gastgewerbeverband (HAN) nun mitteilte, haben die...

Pangoline sind vom Aussterben bedroht

1 woche her - 21 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) • Insgesamt gibt es acht Arten der Schuppentiere – vier davon leben in Ost-, Süd- und Südostasien und vier in Afrika, südlich der...

NWR gegen Nashorn-Wilderei

vor 2 wochen - 15 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Das Tourismus-Unternehmen Namibia Wildlife Resorts (NWR) hat sich sehr betroffen über die hohe Zahl der getöteten Nashörner gezeigt und der Regierung...

Faszinierendes Namibia

vor 2 wochen - 14 Februar 2017 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern die...

Air Namibia setzt auf Codesharing

vor 2 wochen - 14 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek/Istanbul (ws) • Die staatliche Flugline Air Namibia hat in der vergangenen Woche mit Turkish Airlines in Istanbul ein sogenanntes Codesharing-Abkommen unterzeichnet. „Die Vereinbarung bezieht...

Eine Wanderung für die Langhälse

vor 2 wochen - 14 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek (ab) • Der Abenteurer Chad Wratten wird ab Mai 2017 erneut durch Namibia wandern - diesmal wird ihn seine Reise von Fluss zu Fluss...

Facelift für Midgard Lodge

vor 2 wochen - 13 Februar 2017 | Tourismus

Windhoek (ws) – Wie der Geschäftsführer von O&L Leisure, Terence Makari, heute Nachmittag mitteilte, wird die Lodge Midgard Country Estate zwischen Windhoek und Okahandja in...