14 Februar 2018 | Polizei & Gericht

Farmer erwarten Entscheidung

Windhoek (ms) – Tausende kommerzielle Farmersollen in einer Woche erfahren, ob die Eintreibung ihrer Bodensteuer solange ausgesetzt wird, bis eine Klage gegen deren umstrittene Berechnungsgrundlage entschieden wurde.

Ein entsprechender Antrag wurde am Montag vor Richter Hosea Angula verhandelt, der sein Urteil am kommenden Mittwoch bekannt geben will. Das Anliegen geht auf ein Gesuch der Kläger Traupe Farming und Mapan Boerdery zurück. Darin verweisen sie darauf, dass das Ministerium für Landreform angekündigt habe, mit Wirkung vom 30. März die Bodensteuer eintreiben zu wollen.

Das halten sie für unzulässig, solange über die Beschwerde gegen deren angeblich irreguläre Berechnungsgrundlage nicht entschieden wurde. Schließlich werde eine solche Entscheidung erst nach dem 30. März fallen und hätten Farmer dann bereits ihre Steuer entrichtet. Falls das Gericht die Berechnungsmethodik für ungültig erklären sollte, müssten die Farmer folglich auf Rückerstattung ihrer bereits bezahlten Steuer hoffen.

Gleiche Nachricht

 

Polizei beschlagnahmt Lautsprecher einer Kirche

vor 11 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – Die Polizei hat in Oshakati die Lautsprecher einer Kirchengemeinde konfisziert, nachdem sich Anwohner wegen Lärmbelästigung beschwert hatten. Das berichtete der Polizeisprecher der...

Vizepräsident feiert Polizeierfolg: Einsatz wird „fortgeführt“

vor 3 tagen - 18 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Mit einem Besuch des Vizepräsidenten Nangolo Mbumba (Bild) bei der Israel-Patrick-Iyambo-Polizeiakademie wurde der erfolgreiche Abschluss der Feriensaison gefeiert. Im zentralen Fokus stand der umstrittene Sondereinsatz...

Loblied für „erfolgreichen“ Einsatz

vor 3 tagen - 18 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Von Clemens von Alten WindhoekMit einem Besuch des Vizepräsidenten Nangolo Mbumba bei der Israel-Patrick-Iyambo-Polizeiakademie in Windhoek wurde am Mittwochnachmittag Bilanz zur vergangenen Feriensaison gezogen. „Im...

Polizei dementiert Bericht

vor 6 tagen - 15 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Khorixas (nic) • Die namibische Polizei hat sich dem Vorwurf zur Wehr gesetzt, sie habe auf ihrer Station in Khorixas über einen gewissen Zeitraum kein...

Ehepaar auf Lodge ausgeraubt

1 woche her - 14 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Omaruru (er) • Ein 86 Jahre alte Schweizer und seine Ehefrau wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Omaruru Game Lodge ausgeraubt....

Drogen im Wert von mehr als 4,8 Mio. N$...

1 woche her - 11 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (nic) – Die namibische Polizei hat im Dezember 2018 verschiedene Drogen im Gesamtwert von mehr als 4,84 Millionen N$ beschlagnahmt und in diesem Zusammenhang...

Hornkranz bremst Verbrecher

1 woche her - 11 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Von Nampa und Clemens von Alten Windhoek/GobabisWer in der Öffentlichkeit gewisse Messer, Stahlstangen, Schlagringe oder sonstigen „gefährliche Waffen“ mit sich trägt und von der Polizei...

Zwei Touristen fallen mutmaßlichem Raser zum Opfer

1 woche her - 10 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Das angeblich rücksichtslose Überholmanöver eines 21-jährigen BMW-Fahrers hat gestern einem Ehepaar aus Südafrika das Leben gekostet, das erst kurz zuvor in Namibia angekommen war. Der...

Richter verwirft Verleumdungsklage

1 woche her - 10 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Eine Verleumdungsklage und daraus abgeleitete Forderung nach Schmerzensgeld kann nur Erfolg haben, wenn die Diffamierung klar belegt ist.Das hat das Obergericht vor...

Junges Mädchen stirbt nach Fall vom Bett

1 woche her - 10 Januar 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Onayena (nic) – Ein fünf Monate altes Mädchen ist am vergangenen Sonntag gestorben, nachdem es vermutlich von dem Bett ihrer Mutter gefallen war. Dies berichtet...