07 August 2019 | Polizei & Gericht

Farmarbeiter bestreitet Mord

Windhoek (ms) • Ein ehemaliger Farmangestellter, der vor rund zwei Jahren seinen deutschsprachigen Arbeitgeber ermordet und ausgeraubt haben soll, hat in allen drei Anklagepunkten auf unschuldig plädiert.

Ohne eine formale Klageerwiderung anzubieten bestritt der Angeklagte Johannes Katanga (32) am 25. September 2017, nur 12 Tage nach seiner Anstellung auf der im Distrikt Outjo gelegenen Farm Aasvoëlkrans, deren Besitzer Karl-Heinz Kossmann (70) ausgeraubt und tödlich verletzt zu haben.

Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, den Farmer ins Bein geschossen und anschließend einige seiner Wertsachen, darunter Bargeld in Höhe von 1832 N$, ein Handy, einen Revolver, eine Pistole und Munition an sich genommen zu haben. Anschließend soll er einige Küchengeräte und einen Laptop von Kossmann in dessen Fahrzeug geladen haben. Weil er dabei jedoch von Besuchern gestört worden sei, habe er die Flucht ergriffen, bevor er die Beute habe abtransportieren können.

Als erste Zeugin wurde Kossmans ehemalige Nachbarin Irene Otto vernommen. Diese gab unter anderem zu Protokoll, sie habe den gefesselten Kossmann in einer Blutlache in seiner Wohnung angetroffen, und die Polizei verständigt. Das Opfer sei ins Krankenhaus in Outjo gebracht worden und dort kurz darauf verstorben.

Gleiche Nachricht

 

Fishrot-Fall nimmt Wendung

vor 4 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc Springer WindhoekZur Begründung des Gesuchs, das am 4. Februar verhandelt werden soll, führt der ehemalige Fischereiminister Bernard Esau an, die am 23. November...

Polizei verhaftet zwei Wilddiebe

vor 4 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Oshakati (Nampa/cev) – Die Behörden haben im Norden des Landes zwei Männer wegen des illegalen Besitzes eines Schuppentieres verhaftet. Das berichtete die Polizeibeamtin Frieda Shikole-Ashiyana,...

Freund erhängt sich nach Mord

vor 4 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Keetmanshoop (Nampa/cev) – Ein 25-Jähriger hat sich das Leben genommen, nachdem er angeblich seine rund acht Jahre jüngere Freundin erstochen hat. Das berichtete der für...

Schlägerei: Mann verklagt Casino

vor 4 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – In einem ungewöhnlichen Vorgang hat ein Mann ein Casino in Windhoek verklagt, in dem er vor über einem Jahr angeblich von einem...

Tochter angeblich vergewaltigt

vor 1 tag - 23 Januar 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Rehoboth (Nampa/cev) – Ein 54 Jahre alter Mann aus Rehoboth ist in Haft, weil er vor mehreren Jahren seine heute 16-jährige Tochter vermutlich mehrmals vergewaltigt...

Achte Festnahme in Fishrot-Affäre

vor 1 tag - 23 Januar 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev/Nampa) – Vor dem Eingang herrschte ein Medienrummel, als gestern Jason Iyambo dem Haftrichter in Windhoek vorgeführt wurde. Er ist die mittlerweile die achte...

Torwart-Trainer verklagt NFA

vor 1 tag - 23 Januar 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Der ehemalige Nationaltorhüter und Torwarttrainer der Nationalmannschaft, Fillemon Kanalelo, hat den namibischen Fußballverband (NFA) auf Zahlung von 450000 N$ verklagt, die ihm...

Streit um Studium

vor 1 tag - 23 Januar 2020 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung führt die Unam an, der Antragsgegner Alberth Possinger Samakupa habe auf Grundlage einer verbindlichen Vereinbarung zwischen Januar 2011 und November...

Firma verklagt Rugbyverband

vor 2 tagen - 22 Januar 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Reiseunternehmen Trip Travel hat den namibischen Rugbyverband (NRU) auf 2,03 Millionen N$ verklagt, die jener angeblich noch für erbrachte Dienstleistungen schuldet.Zur...

Teilerfolg für Versicherungen

vor 2 tagen - 22 Januar 2020 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekAnhand dieser Unterlagen, zu denen die Kläger unter anderem Finanzberichte, Gutachten und Studien aller Art zählen, wollen die Versicherungen klären, welche Informationen...