21 Oktober 2013 | Wirtschaft

Familienbetrieb unterstützt Weiterbildung

Das Familienunternehmen Wecke & Voigts hat jetzt eine Million Namibia-Dollar an die Namibia Business School (NBS) gespendet. Dieses Geld wird über die nächsten vier Jahre ausgezahlt. „Wecke & Voigts feierte im vergangenen Jahr sein 120-jähriges Bestehen; wir wollen etwas an die Gemeinschaft zurückgeben und Namibiern helfen, indem wir die Wirtschaftsschule und somit die Weiterbildung von Namibiern unterstützen“, sagte Dieter Voigts, Geschäftsführender Direktor des Familienbetriebs, bei der Übergabe des Schecks. Im Jahr 1999 haben die namibische Universität (UNAM) und die Maastricht-Management-Schule aus den Niederlanden ein Abkommen geschlossen, um verschiedene Diplom- und Master-Abschlusskurse bei UNAM anzubieten. Seit Beginn des Übereinkommens haben über 250 Studenten ihr Studium abgeschlossen. 2008 wurde die Schule dann offiziell eröffnet. NBS-Vorsitzender Vekuii Rukoro und Dieter Voigts zeigen den Eine-Million-Scheck im Miniformat. „Man sieht immer große Schecks bei solchen Übergaben; da wir aber einzigartig sind, haben wir uns für einen Briefmarken-Scheck entschieden“, sagte Voigts. Foto: Tanja Bause

Gleiche Nachricht

 

Baustart für Notfallzentrum

vor 5 tagen - 24 November 2020 | Wirtschaft

Swakopmund/Arandis (er) - Nach mehreren Jahren langer Planung wurde jetzt der Startschuss für den Bau eines Notfall- und Verkehrsmanagementzentrum in Arandis gegeben. Am vergangenen Freitag...

Erneuter Rekord bei NamPort

vor 5 tagen - 24 November 2020 | Wirtschaft

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Erneut wurde bei dem Walvis Bayer Hafen ein Rekord aufgestellt: 413 Lastkraftwagen sind an einem Tag durch das Hafentor gefahren, um...

Verwendung der Biomasse

vor 6 tagen - 23 November 2020 | Landwirtschaft

Von Frank Steffen, Windhoek/Otjiwarongo In den Internetmedien definiert sich der Namibische Holzkohleherstellerverband folgendermaßen: „Der NCA wurde mit dem Ziel gegründet, die zentrale Anlaufstelle für diejenigen...

Eloolo-Schlachthof in Oshakati öffnet Farmern neue Möglichkeiten

1 woche her - 17 November 2020 | Landwirtschaft

Windhoek/Oshakati (ste) - Der Minister für Landwirtschaft, Wasserbau und Landreform (MAWL), Calle Schlettwein, weihte vergangene Woche den Eloolo-Schlachtbetrieb neu ein. Der Schlachthof war zuletzt an...

Flushing tax dollars

vor 2 wochen - 11 November 2020 | Wirtschaft

Jo-Maré Duddy – A request by the Office of the Ombudsman to access the financial statements or audit reports of government-owned August 26 was dismissed...

‘AG should be more aggressive’

vor 2 wochen - 11 November 2020 | Wirtschaft

Jo-Maré Duddy – The poor financial performance of local authorities and public enterprises is of grave concern and increasingly places government’s finances at risk, says...

Clouds gather over battered US dollar

vor 2 wochen - 11 November 2020 | Wirtschaft

Gertrude Chavez-Dreyfuss and Sujata Rao - An increasingly bearish picture is unfolding for the US dollar, which last week suffered its worst week since March...

Trade policy will take aim at China

vor 2 wochen - 11 November 2020 | Wirtschaft

David Lawder - President-elect Joe Biden has pledged to work more closely with US allies in confronting China on trade, and is seen as unlikely...

OPEC would miss 'friend Trump'

vor 2 wochen - 11 November 2020 | Wirtschaft

Alex Lawler and Rania El Gamal - Key members of OPEC are wary that strains in the OPEC+ alliance could re-emerge with Joe Biden as...

Handelsministerium will Wachstum ankurbeln

vor 2 wochen - 10 November 2020 | Wirtschaft

Windhoek (sb) - Die Handelsministerin, Lucia Iipumbu, stellte gestern in Windoek offiziell die Begünstigten des IUMP-Programms (Industrial Upgrading and Modernisation Programme) vor. Das IUMP-Programm, das...