30 September 2019 | Gesellschaft

Familienausflug auf Schienen

Süßigkeiten, eine Hüpfburg und ein gemütlicher Braai im Schatten von Kameldornbäumen – ein Tag wie im Bilderbuch, so lässt sich ein Ausflug mit dem Family Express wohl am besten zusammenfassen. Die Idee kam Veranstalter Sven Grüttemeyer auf einem Neujahrs-Festival in Simbabwe – wie der Family-Express fand auch diese Party in einem Zug statt.

Pünktlich zur Abfahrt um 11 Uhr fanden sich am Samstag, den 21. September, knapp 250 Ausflügler am Windhoeker Hauptbahnhof ein. Die Reise sollte auf die zirka 40 Kilometer entfernte Okapuka Ranch gehen. Gleich zu Beginn erhielten die Kinder jeweils ein Erfrischungsgetränk des Hauptsponsoren First National Bank (FNB). Nach einer knappen Stunde Fahrt, vorbei an Springböcken und Giraffen, erreichte der Zug sein Ziel. Während dieser Zeit sorgten unter anderem die beiden „Candy Girls“, für gute Laune. Sie versüßte den Kindern mit Süßigkeiten die Fahrt. Auf die Erwachsenen wartete bei der Ankunft auf der Ranch ein kühles Bier sowie ein leckerer Braai und Salat. Während sich die Eltern entspannten, konnten sich die Kinder auf der Hüpfburg oder in Schwimmbad austoben. Auch die Kreativität kam an diesem Nachmittag nicht zu kurz: Kinderschminken und gemeinsames Malen stieß bei den kleinen Zuggästen auf große Begeisterung. Um 16 Uhr machte sich der Family Express dann auf den Rückweg. Der nächste Family Express sei schon in Planung, sagt Sven Grüttemeyer. Ein Termin stehe noch nicht fest, aber „es wird auf jeden Fall ein regelmäßiges Event, das mehrmals im Jahr stattfindet“, verspricht der Veranstalter.

Es war bereits der zweite Family-Express in diesem Jahr. Auch er wurde mit einem guten Zweck verbunden, denn für jedes verkaufte Ticket wurden 10 N$ an die nichtstaatliche Hilfsorganisation Family of Hope gespendet



Theresa Lang

Gleiche Nachricht

 

Zum ersten Todestag Volker Grellmanns

vor 4 tagen - 18 September 2020 | Gesellschaft

Mein allererster Gedanke war, dass dieser Mensch ein immenses Wissen in sich tragen musste. Untermalt wurde mein Eindruck durch die imposante Anzahl von Büchern und...

Van Zyl erleidet Herzanfall

vor 3 wochen - 27 August 2020 | Gesellschaft

Windhoek/Pasadena (NMH/ste) - Der bekannte Weltraumwissenschaftler und gebürtige Namibier, Dr. Jakob (Japie) van Zyl, hat am Freitagabend (Lokalzeit) einen schweren Herzinfarkt erlitten. Der 63-Jährige erlitt...

Dirk Mudge im Alter von 92 Jahren verstorben

vor 3 wochen - 27 August 2020 | Gesellschaft

Dirk Frederik Mudge, der langjährige Politiker aus der Zeit vor sowie nach der Unabhängigkeit Namibias, und Mitverfasser des namibischen Grundgesetzes, verstarb gestern Morgen im Alter...

Miss High 2020 virtuell gewählt

vor 3 wochen - 27 August 2020 | Gesellschaft

My Zone, das Jugendblatt des Namibia-Media-Holdings-Verlags (NMH), veranstaltete erstmals am Dienstagabend einen virtuellen Wettbewerb und krönte letztendlich die diesjährige Miss High School, Nasheeta Maletzky aus...

Build an outdoor music wall with recycled material

vor 2 monaten - 16 Juli 2020 | Gesellschaft

Before you get started:-To find inspiration for your wall, use the internet to browse videos on YouTube which should help you take the first steps...

Keep that bloodsucker away

vor 2 monaten - 16 Juli 2020 | Gesellschaft

The mosquito is not just considered to be a pest, but is also the world’s deadliest insect, causing a million deaths each year because it...

Avoid being ripped off

vor 2 monaten - 16 Juli 2020 | Gesellschaft

Shortly after the repairs have been carried out, the bill arrives and reality hits you. Would it have been cheaper to buy a new house...

Building a dollhouse from shoeboxes

vor 2 monaten - 16 Juli 2020 | Gesellschaft

The building plan:There are a plethora of ideas, information and videos readily available on the internet for this DIY project. You could try simplekidscrafts.com or...

Wir waren auch mal weg (Teil 7)

vor 4 monaten - 13 Mai 2020 | Gesellschaft

15. September: Nachmittags traf ich ein Ehepaar aus George, Südafrika, in der Herberge und unterhielt mich mit ihnen in Afrikaans. Es war herrlich, eine vertraute...

Wir waren auch mal weg (Teil 6)

vor 4 monaten - 06 Mai 2020 | Gesellschaft

Bald sahen wir das Örtchen Azofra vor uns und frühstückten dort in einem kleinen Restaurant, das auch schon von anderen Pilgern besucht war. Uns fielen...