14 März 2019 | Polizei & Gericht

Fahrer überfallen

Mitfahrgelegenheit endet mit Angriff

Windhoek/Etilasa (nic) • Zwei Männer sollen einen weiteren Mann bedroht, ausgeraubt und ihm dabei auch sein Fahrzeug gestohlen haben, nachdem dieser ihnen eine Mitfahrgelegenheit geboten habe. Dies teilte die Polizei in ihrem Kriminalbericht von Montag mit und führte aus, dass sich die Tat am Sonntag gegen 18 Uhr im Dorf Etilasa nördlich von Oshakati ereignet habe.

Den Angaben zufolge haben die Tatverdächtigen im Alter von 23 und 29 Jahren das 20-jährige Opfer gebeten, sie von dem Dorf Epuko nach Etilasa mitzunehmen. Bei Ankunft habe einer der mutmaßlichen Täter ein Okapi-Messer hervorgeholt und den Fahrer damit am Arm verletzt. Das Duo habe anschließend den Mann von seinem Platz verdrängt und seien mit dem Fahrzeug an einen abgelegenen Ort gefahren. Dort hätten die Männer das Opfer ausgeraubt und es anschließend aus dem Wagen gestoßen. Den Wagen hätten sie schließlich an einem weiteren Ort zurückgelassen.

Die Polizei habe die Tatverdächtigen fassen und sowohl das Diebesgut, als auch den Pkw sicherstellen können. Die Ermittlungen dauern an.

Gleiche Nachricht

 

Mordwaffe von NIMT-Attentäter gefunden

1 stunde her | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen, Windhoek/ArandisVor weniger als zwei Wochen ist der 57-jährige Ernst Lichtenstrasser vor Gericht erschienen und formal wegen des Doppelmordes angeklagt worden. Der Beschuldigte,...

Haftbedingungen auf Prüfstand

vor 3 tagen - 17 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekZur Begründung führt die Antragstellerin Marcelina Mercelisa Gaingos an, sie sei am 8. Dezember 2017 ohne Haftbefehl oder begründeten Anfangsverdacht in ihrer...

Erongo-Red soll Millionenentschädigung zahlen

vor 3 tagen - 17 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Eine Frau, deren Tochter vor drei Jahren im Swakopmunder Vorort Mondessa einen tödlichen Stromschlag erlitten hat und die dafür den regionalen Elektrizitätsverteiler...

Keine Kaution für Pangolin-Schmuggler

vor 3 tagen - 17 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Rundu (Nampa/nic) – Zwei Männern, die am Montag aufgrund des Besitzes von vier Pangolin-Panzern festgenommen worden waren, wurde der Freigang auf Kaution verwehrt. Wie die...

Erneut Pangolin-Schmuggler gefasst

vor 4 tagen - 15 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Rundu (Nampa/nic) – Zwei 58-jährige Männer wurden am späten Montagabend festgenommen, nachdem bei ihnen vier Pangolin-Panzer gefunden worden waren. Dies teilte die Hauptkommissarin der namibischen...

Obergericht beendet Verleumdung von NUST-Rektor Tjivikua

vor 5 tagen - 15 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Der Rektor der Universität für Wissenschaft und Technik (NUST), Tjama Tjivikua, hat einen bedeutsamen Sieg über einen früheren Geschäftspartner und heutigen Widersacher...

Bestechungsversuch misslingt

vor 5 tagen - 15 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek/Aroab (nic) – Ein 39-jähriger Mann aus Tansania hat versucht, die Beamten am Grenzposten Klein Manasse mit Bargeld zu bestechen und auf diese Weise ein...

Polizei ruft Operation Kalahari Desert ins Leben

vor 5 tagen - 15 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/nic) – Der Befehlshaber der namibischen Polizei, General-Leutnant Sebastian Ndeitunga, hat am Montag die landesweite Kampagne „Kalahari Desert“ zur Verbrechensbekämpfung ins Leben gerufen. Damit...

Gemeinschaftsgerichte bleiben auffällig

vor 5 tagen - 15 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, WindhoekLeidtragender der Entscheidung war der Kläger Ewald Mbaisa, dem es vergangene Woche mit Hilfe seines Anwalts Norman Tjombe gelungen ist, die als...

Ex-Stadtdirektor in Bedrängnis

vor 5 tagen - 15 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Der Stadtrat von Omaruru hat seinen ehemaligen Geschäftsführer Paul Ganaseb auf Rückzahlung von 960000 N$ verklagt, die jener angeblich während seiner Amtszeit...