06 November 2013 | Polizei & Gericht

Ex-Schatzmeister will Schuld bekennen

Windhoek (ms) - Der wegen Betrugs, Brandstiftung und Justizbehinderung angeklagte Ex-Schatzmeister von Outjo, Dawid Koen (53), wird sich zu den meisten der 114 Anklagepunkte gegen sich schuldig bekennen, wenn sein Verfahren im Mai nächsten Jahres beginnt. Das hat Staatsanwalt Ed Marondeze gegenüber der AZ bestätigt, nachdem Koen gestern zu einer kurzen Vorverhandlung vor Richter Alfred Siboleka am Obergericht erschienen und sein Prozess auf den 12. Mai 2014 vertagt wurde. Dann will der ehemalige Schatzmeister nach Angaben von Marondeze auf den Vorwurf der Brandstiftung und Justizbehinderung, sowie einen Großteil der 112 Anklagepunkte des Betrugs bzw. Diebstahl auf schuldig plädieren. Koen wird vorgeworfen, am 17. August 2009 das Gebäude der Stadtverwaltung in Outjo angezündet und dabei neben Finanzunterlagen auch Mobiliar, Computerzubehör und andere Ausrüstung zerstört zu haben (AZ berichtete). Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass Koen die Büros seines ehemaligen Arbeitgebers in Brand gesetzt hat, um dadurch Beweise für den von ihm angeblich begangenen Diebstahl zu vernichten. Die Anklage legt Koen in diesem Zusammenhang zur Last, zwischen dem 5. März 2007 und dem 17. August 2009 bei der Stadtverwaltung rund 1,7 Millionen N$ veruntreut zu haben. Das von ihm angeblich unterschlagene Geld soll aus Abgaben der Einwohner für Strom- und Wasserversorgung, Müllabfuhr oder Bodensteuer stammen. In einem getrennten Zivilverfahren wurde Koen bereits im Februar verpflichtet, der Stadtverwaltung von Outjo rund 1,9 Millionen N$ für den von ihm angeblich verursachten Finanzschaden zurückzuzahlen, nachdem er zuvor seinen Widerstand gegen eine zivilrechtliche Klage seines früheren Arbeitgebers aufgegeben hat.

Gleiche Nachricht

 

Familie bleibt getrennt

vor 19 stunden | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoek Das Urteil von Richter Thomas Masuku geht auf einen Eilantrag des Klägers Phillip Lühl zurück, der in gleichgeschlechtlicher Ehe mit dem Mexikaner...

Polizei meldet Vergewaltigungen

vor 19 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Polizei hat in ihrem Wochenendbericht erneut zahlreiche Vergewaltigungsfälle bekanntgegeben. So sollen zwei unbekannte Männer Freitagnacht in eine Hütte in der informellen...

Vermisste Frau in Oshikango aufgespürt

vor 1 tag - 19 April 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay/Oshikango (er) - Die Polizei hat am gestrigen Sonntag in den frühen Morgenstunden den Südafrikaner Lenard Pelley und die 22-jährige Daniella Beukes in Oshikango...

Olympia-Boxer festgenommen

vor 1 tag - 19 April 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund (er) - Ein bekannter Boxer, der Namibia bei den diesjährigen Olympischen Spielen in Tokio/Japan vertreten soll, wurde am Freitag in Swakopmund festgenommen. Der 27...

Männer mit Diebesgut ­verhaftet

vor 1 tag - 19 April 2021 | Polizei & Gericht

Zwei Männer, die beim Transport von mutmaßlichem Diebesgut erwischt wurden, wurden in den frühen Morgenstunden des Samstags auf der B2 in der Nähe von Okahandja...

Polizei verurteilt „Fake news“

vor 4 tagen - 16 April 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die namibische Polizei (NAMPOL) hat angegeben, dass auf einem Video, das zurzeit auf sozialen Medien kursiert, ein Lastwagen der Behörde zu sehen...

Nashornkadaver beschlagnahmt

vor 4 tagen - 16 April 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/cr) - Fünf Verdächtige wurden vergangene Woche in Verbindung mit Wildtierverbrechen in drei separaten Fällen verhaftet. Drei der Verdächtigen wurden im Zusammenhang mit...

Dringlichkeitsantrag abgewiesen

vor 5 tagen - 15 April 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) - Im Rechtsstreit zwischen dem Tourismusunternehmen Gondwana Collection Namibia und Hollard Namibia hat das Versicherungsunternehmen am Dienstagmorgen vor Richter Kobus Miller im Obergericht...

Fälle der Vergewaltigungen und Inzest gemeldet

vor 5 tagen - 15 April 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Der angehende Arzt Dennis Noa, der am Dienstagabend verhaftet wurde, weil er am Sonntag einen Patienten im Katutura-Staatskrankenhaus vergewaltigt haben soll, erschien...

Vertagung beantragt

vor 6 tagen - 14 April 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sno) -Eigentlich sollte der Heckmair-Prozess um die beiden mutmaßlichen Mörder Marcus Thomas und Kevan Townsend, welche 2011 den Namibier Andrè Heckmair auf kürzeste Distanz...