11 Juni 2019 | Gesundheit

„Es gibt kein Unheilbar“

Windhoek/Swakopmund/Karibib (nic) - Heilung auf geistigem Weg, auch von Leiden, das von Medizinern als unheilbar diagnostiziert worden ist – dass das möglich ist, zeigt der Erfolg der Lehre von Bruno Gröning (1906-1959). Was genau dahintersteckt, wird der Bruno-Gröning-Freundeskreis in den kommenden Tagen in Windhoek, Swakopmund sowie in Karibib verdeutlichen.

Der Deutsche Gröning gilt als Wunderheiler. „Er hat eine Lehre entwickelt, die es den Menschen ermöglicht, ihre Gesundheit zu erhalten und wiederzuerlangen, indem sie lernen, die natürliche Lebenskraft zu empfangen“, heißt es. Und weiter: „Auch heute noch hilft seine Lehre Menschen, ihre Gesundheit zu erhalten.“

Nun wird Helmut Manninger unter dem Titel „Es gibt kein Unheilbar – ein natürlicher Weg zur Hilfe und Heilung“ über die Lehre Grönings berichten. Außerdem wird die Dokumentation „Das Phänomen Bruno Gröning – auf den Spuren des ,Wunderheilers`“ gezeigt.

In Windhoek findet der Vortrag am Mittwoch, 12. Juni, sowie die Filmvorführung am Dienstag, 18. Juni, jeweils um 19 Uhr im KBV Play Centre (Dodge Avenue) statt. Die Termine in Swakopmund sind am Freitag, 14. Juni (Film) und am Montag, 17. Juni (Vortrag), jeweils um 19 Uhr im Hotel Prinzessin Rupprecht (Anton-Lubowski-Straße 15). Und in Karibib finden die Veranstaltungen am Dienstag, dem 13. Juni, und am Sonntag, dem 16. Juni um 19 Uhr im Klippenberg Country & Guest House statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei, Spenden sind willkommen.

Gleiche Nachricht

 

FNB-Stiftung finanziert hochmodernes Blutgasanalysegerät

1 woche her - 04 November 2019 | Gesundheit

Die FNB-Stiftung FirstRand Namibia Foundation Trust hat dem Herzzentrum des Windhoeker Zentralkrankenhauses Ende vergangenen Monats medizinische Ausrüstung im Wert von 282000 Namibia-Dollar übergeben. Der Staatssekretär...

Milzbrand infiziert Menschen

vor 3 wochen - 15 Oktober 2019 | Gesundheit

Von Marc Springer, WindhoekIn einer gemeinsamen Presseerklärung des Landwirtschafts- und Gesundheitsministeriums heißt es, in dem Dorf Otjitanga im Bezirk Epupa seien seit dem 25. September...

PSEMAS soll neu vergeben werden

vor 1 monat - 19 September 2019 | Gesundheit

Von Frank Steffen & Ogone Tlhage, Windhoek Nach einer ununterbrochenen Auftragsvergabe von knapp 17 Jahren an das Unternehmen Methealth Namibia Administrators (MNA), befasst sich die...

Herzabteilung macht Fortschritte

vor 1 monat - 13 September 2019 | Gesundheit

Von H. Lamprecht & F. Steffen Windhoek Die Herzabteilung des Römisch-Katholischen Krankenhauses in Windhoek hat bereits drei Eingriffe an Patienten ausgeführt, nachdem die Abteilung...

15 Minuten für die Gesundheit

vor 2 monaten - 09 September 2019 | Gesundheit

Windhoek/Katima Mulilo (ws) - Das Bukalo-Gesundheitszentrum in Katima Mulilo und weitere Krankenhäuser Namibias wurden dank des Notfallplans des US-Präsidenten (PEPFAR) mir Geräten zur Diagnose von...

Fehlerhafte Doppel-Zahlung

vor 2 monaten - 05 September 2019 | Gesundheit

(Windhoek/cr) - Das Ministerium für Armutsbekämpfung und soziales Wohlbefinden stellte –zusammen mit Nampost – nach einer Bewertung der Zahlungsakten fest, dass einige Begünstigte für die...

Klinik für Kombat-Gemeinde

vor 2 monaten - 04 September 2019 | Gesundheit

Kombat (NAMPA/thl) • Die Regierung plane eine Klinik für die Kombat-Gemeinde zu errichten. Das sagte Dr. Kalumbi Shangula, Minister für Gesundheit und soziale Dienste (MoHSS),...

Ministerium klärt auf

vor 2 monaten - 27 August 2019 | Gesundheit

Windhoek (ste) • In der vergangenen Woche verstarb Laimi Nandjebo in kürzester Zeit während eines Besuchs der Staatsklinik in der Robert-Mugabe-Avenue in der Innenstadt Windhoeks....

Internationales Fachniveau gefordert

vor 2 monaten - 23 August 2019 | Gesundheit

Windhoek (ste) • Die amtliche Oppositionspartei PDM fordert mehr Transparenz und Unvoreingenommenheit bei der Evaluierung von Absolventen des Medizinstudiums im Ausland. In einer Pressemitteilung...

Weißes Gold

vor 2 monaten - 16 August 2019 | Gesundheit

Von Theresa LangEin bisschen versteckt in den verwinkelten und weitverzweigten Gängen der Mediklinik – hinter einer unscheinbaren Tür – verbirgt sich Birgitt Mayers Refugium. Ein...