14 Februar 2018 | Geschäft

Erneuter Führungswechsel bei Oryx Properties

Neuer Hauptgeschäftsführer: Ben Jooste übernimmt am 1. April die Leitung von Carel Fourie

Windhoek (cev) – Wieder hat die Immobilienfirma Oryx Properties Limited einen neuen Hauptgeschäftsführer: Ben Jooste wird demnächst die Aufgaben von Carel Fourie übernehmen, der Ende vergangenen Jahres seinen Abschied angekündigt hatte. Fourie hatte am 1. März 2017 die Zügel offiziell übernommen.

Per Mitteilung hatte das Unternehmen vergangene Woche Investoren informiert, dass für Fourie, dessen Kündigung am 21. November bekannt gegeben wurde, ein Ersatz bereitsteht: „Ben Jooste wurde mit Wirkung vom 1. April dieses Jahres zum neuen Chief Executive Officer (CEO) ernannt”, erklärte der Aufsichtsrat schriftlich. „Wir sind über die Anstellung hocherfreut und möchten Fourie gleichzeitig für seinen Beitrag danken.“ Ein Grund für seinen Rücktritt wurde nicht genannt.

Jooste ist eigenen Angaben zufolge in Windhoek geboren, hat nach seiner Schullaufbahn direkt zu arbeiten begonnen und nebenher studiert, woraufhin er nach London, Großbritannien, zog. „Seither war er für mehrere Konzerne aus den Bereichen Rechtswesen, Medien, Staat und vor allem Finanzen tätig“, hieß es auf AZ-Nachfrage. „Indem er wieder nach Namibia zieht, kehrt der 38-Jährige zu seinen Wurzeln in seiner Heimat zurück.“

Jooste sei u.a. bei dem britischen Finanzdienstleister ABN Amro als Unternehmensberater angestellt gewesen, während er bei der Barclays-Bank diverse Projekte geleitet und bei der Bank of America Merrill Lynch im Übernahmegeschäft gearbeitet habe. Seine letzte Anstellung sei bei Hitachi London gewesen, wo er zunächst eine entscheidende Rolle im Rahmen einer Fusion gespielt und anschließend die Führung des gesamten Afrika-Geschäfts (außerhalb Südafrikas) übernommen habe.

Bis Mitte 2016 war Stefan de Bruin Hauptgeschäftsführer bzw. CEO von Oryx Properties, bis sein Vertrag auslief und Gerhard van Zyl ihn am 1. Juli ersetzte. Im November desselben Jahres folgte dann die Nachricht, der Aufsichtsrat habe sich mit van Zyl über dessen Austritt Ende Februar vergangenen Jahres verständigt. Damals hieß es, dass die Position des Betriebschefs bzw. Chief Operations Officer (COO) überflüssig sei. Folglich wurde die Arbeitsbeziehung mit van Zyl als Chef beendet und der damalige COO, Carel Fourie, zum CEO ernannt.

Im Portfolio der Firma sind Einkaufszentren wie Maerua Mall und Gustav Voigts Center sowie zahlreiche andere Immobilien in Namibia und Südafrika zu finden. Eigenen Angaben zufolge beläuft sich der gesamte Bestand auf über 2,3 Milliarden N$. Zu den Mietern in Namibia gehören Metje & Ziegler, Commercial Investment Company (CIC) und Intercape Namibia.

Gleiche Nachricht

 

Angst wegen Jobs und Wasser

vor 3 tagen - 18 Mai 2018 | Geschäft

Von Clemens von Alten, WindhoekAngesichts des derzeitigen Wirtschaftsumfeldes ist das Thema Beschäftigung von „größter Bedeutung“, wie Elia Shikongo, Präsident des Arbeitgeberverbandes (Namibian Employers‘ Federation, NEF)...

EBH jetzt 100 Prozent namibisch

vor 6 tagen - 15 Mai 2018 | Geschäft

Windhoek/Walvis Bay (cev) – Die Schiffswerft Elgin Brown & Hamer Namibia (EBHN) ist neuerdings komplett in namibischen Händen. Die südafrikanische Unternehmensgruppe DCD hat einer Gruppe...

Uranprojekt hat neuen Besitzer

vor 6 tagen - 15 Mai 2018 | Geschäft

Swakopmund (er) – Das Meile-72-Uranprojekt hat den Eigentümer gewechselt. Das auf der australischen Börse notierte Unternehmen Marenica Energy Limited hat das Projekt jetzt vom australischen...

Frau leitet Immobilien von TransNamib

1 woche her - 08 Mai 2018 | Geschäft

Windhoek (cev) – Die Immobilien im Besitz von TransNamib sind künftig in Frauenhand. Am 1. Mai hat Alynsia Platt in dem Unternehmen die Vorstandsposition dieser...

Langer Heinrich vor dem Aus

vor 3 wochen - 30 April 2018 | Geschäft

Von Erwin Leuschner Swakopmund Wenn man krank ist, gibt es nur zwei Optionen. Entweder man erholt sich oder man stirbt. Leider ist es bei...

Langer Heinrich erwägt Mine auf Eis zu legen

vor 3 wochen - 27 April 2018 | Geschäft

Das australische Unternehmen Paladin Energy Limited, das die Langer-Heinrich-Uranmine in der Erongo-Region betreibt, erwägt die Mine ab 2019 auf Eis zu legen. Es wird nach...

Vergrößerte Agra-Filiale

vor 3 wochen - 27 April 2018 | Geschäft

Windhoek/Maltahöhe (ste) - Seit dem 20. April 2018 hat die Agra-Filiale in Maltahöhe ihre Türen neu geöffnet. Abgesehen von den normalen monatlichen Sonderangeboten, wird dieser...

Bergbau schafft mehr Arbeit

vor 3 wochen - 27 April 2018 | Geschäft

Von Clemens von Alten, Windhoek Die gestern geendete Ausstellung sowie die Jahreshauptversammlung des Interessenverbandes haben den Bergbau in den Fokus dieser...

Cymot feiert 70 Jahre Handel mit Qualitätsprodukten

vor 3 wochen - 27 April 2018 | Geschäft

Windhoek (ste) - Das in Namibia bekannte Unternehmen Cymot lädt die Öffentlichkeit an diesem Samstag (28. April 2018) ein an den Festlichkeiten teilzunehmen, die anlässlich...

Erste Fracht Lithium an China

vor 3 wochen - 26 April 2018 | Geschäft

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis Bay Die Verladung des ersten Erzkonzentrats des Alkalimetalls auf den Stückgutfrachter „Atlantic Dream“ hat am Dienstagnachmittag dieser Woche begonnen. Diesen Meilenstein...