29 Juli 2020 | Polizei & Gericht

Ermittlungserfolg: Festnahme nach Überfall

Verbrecher geben sich als Polizisten mit Durchsuchungsbefehl aus und überfallen Laden

Windhoek (cev) – Nachdem sich sechs Männer als Polizisten ausgegeben und einen chinesischen Geschäftsmann in seinem Laden überfallen haben, melden die Behörden einen Ermittlungserfolg: „Zwei mutmaßliche Täter wurden festgenommen“, berichtete die Pressesprecherin der Polizei, Deputy Commissioner Kauna Shikwambi, gestern schriftlich in Windhoek. „Weitere Tatverdächtige wurden identifiziert und werden in Kürze verhaftet.“

Der eine Festgenommene sei ein 31-jähriger Angestellter des Opfers, während der andere 27 Jahre alte Beschuldigte als Installateur von Satellitenschüsseln tätig sei. „Die Ermittlungsbeamten haben chinesische Währung im Besitz der beiden Tatverdächtigen gefunden sowie ein Mobiltelefon, das beim Tathergang eine Rolle gespielt und zur Kommunikation gedient hat“, heißt es in der Mitteilung. „Die Ermittlung dauert an.“

Der Raubüberfall habe sich am vergangenen Samstag in dem als China Town bekannten Gewerbeviertel im Nördlichen Industriegebiets Windhoeks ereignet. Sechs Personen, vier von ihnen uniformiert mit Leuchtwesten und zwei in Zivil mit Gesichtsmasken der Stadtpolizei, sollen mit zwei Pistolen bewaffnet das Geschäft des Opfers betreten und behauptet verlangt haben, sie hätten einen Durchsuchungsbefehl. Der chinesische Eigentümer habe hat sich aber geweigert und erklärt, er wolle vorher seinen Anwalt anrufen.

„Daraufhin hätten die Täter das Opfer und einen anderen Chinesen angegriffen, ihnen Handschelle angelegt und anschließend die Tür des Geschäfts eingetreten“, heißt es im ursprünglichen Polizeibericht. Unter anderem seien 5000 Namibia-Dollar in bar sowie ein hochwertiges Mobiltelefon gestohlen worden. „Die Täter sind ein einem grauen Toyota Corolla mit gefälschtem Kennzeichen N193410W geflohen“, so die Polizei.

Gleiche Nachricht

 

Sicherheitsbeamtin vergewaltigt - Versuchter Missbrauch einer Minderjährigen

vor 1 tag - 26 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die Namibische Polizei hat in ihrem Wochenendbericht einen Vergewaltigungsfall und einen versuchten Missbrauch gemeldet. So soll am Freitagabend eine 43-jährige Frau vor...

Todesfahrer schuldig gesprochen

vor 1 tag - 26 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NAMPA/jl) - Ein 23-Jähriger aus Windhoek, Morné Mouton, der beschuldigt wurde, einen Polizisten und zwei Zivilisten bei einem Verkehrsunfall 2015 auf dem Sam Nujoma...

Feuerwehrmann angegriffen

vor 5 tagen - 22 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein Feuerwehrmann wurde mit Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er am Mittwoch während des Brandes in der Walvis Bayer informellen Siedlung...

Mitfahrer am Straßenrand ausgeraubt

vor 5 tagen - 22 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Windhoek (er) • Die Polizei in der Erongo-Region untersucht einen schweren Raubüberfall, nachdem ein Mitfahrer am Montag gegen 5.30 Uhr während der Fahrt auf der...

Großmutter mit Axt erschlagen

vor 6 tagen - 21 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Rundu/Windhoek (Nampa/cr) - Ein 28-jähriger Mann wurde am Dienstag von der namibischen Polizei im Dorf Kaguni in der Kavango West-Region verhaftet, nachdem er angeblich seine...

Staatsoberhaupt gerät ins Visier

1 woche her - 19 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Von Frank Steffen & NMHWindhoekDer Präsident hat bereits in der Vergangenheit ihre unredlichen und bedauernswerten Anschuldigungen und Unterstellungen angesprochen und abgestritten. Es wird auch dabei...

Zahlreiche Suizide verzeichnet

1 woche her - 19 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Die Namibische Polizei gab in ihrem Wochenendbericht zahlreiche Selbstmordfälle bekannt. So soll sich ein Zehnjähriger in Opuwo an seinen Schnürsenkeln erhängt...

Mann von Freundin erstochen

1 woche her - 19 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Walvis Bay (Nampa/cr) - Ein 30-jähriger Mann wurde angeblich in den frühen Morgenstunden des Samstags von seiner Freundin in Walvis Bay erstochen. In dem Polizeibericht...

Minderjährige vergewaltigt

1 woche her - 18 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek/Opuwo (sb) - Ein 46-jähriger Mann soll am vergangenen Freitag ein 13-jähriges Mädchen in Opuwo in der Kunene-Region vergewaltigt haben. Das geht aus dem Wochenendbericht...

Hamunyela wird Kaution gewährt

1 woche her - 18 Januar 2021 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/ste) - Dem ehemaligen Heeresführer der namibischen Streitkräfte (NDF), Generalmajor a.D. Thomas Hamunyela, wurde am vergangenen Freitag nun doch Kaution zugestanden. Hamunyela war am...