28 April 2021 | Gesellschaft

Erlöse aus Maskenverkauf an SPCA gespendet

Windhoek (km) - Die Olympia Eye und Laser Clinic (OELC) hat 45000 N$ an SPCA in Windhoek und Walvis Bay gespendet. In den letzten sechs Monaten hatte die Klinik Gesichtsmasken verkauft, deren Erlöse von 16650 N$ der Besitzer von OELC, Dr. Jonathan Joffe, erhöhte. Die Gelder gehen an den Dixie Fund von SPCA und sollen unter anderem tierärztliche Kosten decken. Damit können Tiere geimpft, sterilisiert und behandelt werden. Dies ist notwendig, um sie an ein neues Zuhause zu vermitteln. Die Aktion ist bereits die zweite dieser Art und soll auch in Zukunft weitergeführt werden. SPCA, das sich für Tierwohl einsetzt und misshandelte oder unerwünschte Tiere rehabilitiert und vermittelt, ist auf Spenden und Sponsoren angewiesen. Hanna Rhodin, nationale Direktorin von SPCA, bedankte sich bei Olympia Eye and Laser Centre und dessen Kunden. Die Corona-Pandemie habe ihrem Engagement weitere Lasten auferlegt. Es kämen mehr Tiere in die Tierheime, aber weniger Leute hätten Interesse an der Adoption. Wie Lorraine Maritz, Vizevorsitzende von SPCA Walvis Bay hinzufügt, liege das auch daran, dass Menschen sich die Adoptionsgebühr nicht mehr leisten können. Mit mehr erfolgreichen Impfungen und Sterilisierungen, die durch Spenden wie von OELC möglich gemacht würden, könne man diese Gebühren senken und mehr Tiere vermitteln.

Gleiche Nachricht

 

Rukoro - vielseitige Laufbahn beendet

vor 1 tag - 21 Juni 2021 | Gesellschaft

Herero-Chef Vekuii Reinhard Rukoro (Paramount Chief, Ombara Otjitambi) ist am Freitag, 18. Juni, im Alter von 66 Jahren verstorben, nachdem er am Mittwoch ins Krankenhaus...

Kerina: ein vielseitiger Politiker ist abgetreten

vor 5 tagen - 17 Juni 2021 | Gesellschaft

Prof. Mburumba Kerina ist am 14. Juni 2021 im Alter von 89 Jahren in Windhoek verstorben. Die Nachrichten-Agentur Nampa meldet keine Hinterbliebenen, aber das Politicial...

Verändertes Medienverhalten in Afrika

1 woche her - 15 Juni 2021 | Gesellschaft

Nur 56 Prozent der Namibier halten die Demokratie für die bestmögliche Staatsform, 20 Prozent weniger als vor sieben Jahren, so der neueste Afrobarometer. Gleichzeitig hat...

Podiumsdiskussionsteilnehmer bringen Lernenden die Sozialmedien näher

vor 2 wochen - 08 Juni 2021 | Gesellschaft

Seit einigen Jahren veranstaltet der NMH-Verlag sogenannte „Media Camps“. Landesweit sind 51 Oberschulen mit dem „Namibia School Newspapers“-Projekt verbunden. Auch in diesem Jahr nahmen Schüler...

Windhoeker unterstützen Minderbemittelte

vor 2 wochen - 07 Juni 2021 | Gesellschaft

Windhoek (ste) • Als Teil ihrer jahrelangen Sozialhilfe haben die Mitglieder der Round-Table-Organisation auch in diesem Winter wieder ihre Initiative „Winter Knights of the Round...

Unterstützung für die Kinder von Twaloloka

vor 3 wochen - 26 Mai 2021 | Gesellschaft

Die Organisation Ocean Conservation Namibia (OCN) hat zu Spenden an die Kampagne „Task“ aufgerufen. Diese versorgt seit dem vergangenen Jahr in der Region Twaloloka Kinder...

Journalismus weltweit in Gefahr

vor 1 monat - 30 April 2021 | Gesellschaft

Von Katharina MoserWindhoekZum Auftakt der Konferenz zum Internationalen Tag der Pressefreiheit vom 29. April bis zum 3. Mai in Windhoek haben weltweit führende Medienvertreter die...

Gewalt gegen Frauen auf dem Vormarsch

vor 1 monat - 30 April 2021 | Gesellschaft

Von Katharina Moser, Windhoek„Ich habe Erschütterndes im Umgang mit Frauen gesehen, das die Betroffenen traumatisiert zurücklässt“, so die bekannte Medienfigur Pombili Shilongo. Sie ist für...

Erlöse aus Maskenverkauf an SPCA gespendet

vor 1 monat - 28 April 2021 | Gesellschaft

Windhoek (km) - Die Olympia Eye und Laser Clinic (OELC) hat 45000 N$ an SPCA in Windhoek und Walvis Bay gespendet. In den letzten sechs...

Buckingham-Palast: Queen-Ehemann Prinz Philip ist tot

vor 2 monaten - 09 April 2021 | Gesellschaft

London (dpa) - Prinz Philip, Ehemann der britischen Königin Elizabeth II., ist tot. Der Duke von Edinburgh sei am Freitagmorgen friedlich auf Schloss Windsor gestorben,...