27 Februar 2017 | Finanzen

Entwicklungsfokus auf Otjozondjupa

Wirtschaft der Region ankurbeln: Staatliche Hilfsbank DBN auf Projektsuche

Windhoek (cev) • Großinvestitionen sind der Schüssel zur infrastrukturellen Entwicklung und kurbeln gleichzeitig die Wirtschaft an. Daher will die Entwicklungsbank (Development Bank of Namibia, DBN) gegen Ende des Monats die Region Otjozondjupa bereisen. Die Vertreter der staatlichen Kreditanstalt wollen sich mit ihren Kunden treffen und die Nachfrage nach Finanzierungsmöglichkeiten anregen.

„Der Besuch soll Erkenntnisse zum Investitionspotenzial in den Bereichen Energie, Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT), Transport und Wasser liefern“, so die staatliche Hilfsbank, die da­ran interessiert sei, entsprechende Projekte privater Unternehmer in Form von privat-öffentlichen Partnerschaften (Public Private Partnership, PPP) zu finanzieren. Eine Bedingung zur Qualifizierung für einen DBN-Kredit sei ein jährlicher Umsatz von mindestens 10 Millionen N$. Auch Vorhaben, die von den Regional- und Lokalbehörden vorgeschlagen werden, ziehe die DBN in Erwägung. „Die Otjozondjupa-Region könnte durchaus zu einem Wirtschafts-zentrum werden und für die namibische Konjunktur von großer Bedeutung sein“, sagt DBN-Sprecher Jerome Mutumba und unterstrich dabei vor allem die zentrale Lage der Region.

Im Rahmen des Besuches des staatlichen Kreditanbieters werden drei Informationsrunden stattfinden. Der erste Termin ist am heutigen Montag in der Okahandja Country Lodge von 16 bis 17 Uhr. Am darauffolgenden Dienstag, 28. Februar, lädt DBN von 11.30 bis 13.30 in Otjiwarongo (Out of Africa) zum Gespräch ein. Und das letzte Treffen ist für Donnerstag, 2. März, in Grootfontein (Peace Garden Lodge, 11.30-12.30 Uhr) angesetzt.

In den vergangenen 13 Jahren hat die

Entwicklungsbank eigenen Angaben zufolge Mittel in Höhe von 615 Millionen N$ in der Region Otjozondjupa zur Verfügung gestellt. Zu den Empfängern gehören u.a. das Ohorongo-Zementwerk bei Otavi, an dem die staatliche Bank beteiligt ist, sowie die Solarprojekte Omburu Sun und Osona Sun.

Gleiche Nachricht

 

Kunde bestimmt Abbuchungsaufträge

vor 16 stunden | Finanzen

Windhoek (ste) – In einer Pressemitteilung fordert die namibische Zentralbank (BoN) die Öffentlichkeit auf, sich mit der Bank in Verbindung zu setzen, wenn ihnen ohne...

Keine Änderung der Reporate

1 woche her - 06 Dezember 2017 | Finanzen

Windhoek (fis) – Die Reporate in Namibia wird sich bis ins neue Jahr hinein nicht ändern und bleibt bei 6,75 Prozent. Wie Ipumbu Shiimi, Gouverneur...

Neue Filiale in Okakarara

vor 2 wochen - 29 November 2017 | Finanzen

Windhoek/Okakarara (cev) – Die Standard Bank Namibia hat in der 7000-Einwohner-Gemeinde Okakarara eine neue Außenstelle eröffnet. Diese Investition in der Otjozondjupa-Region habe sich das namibische...

Agribank hebt Zinsen an

vor 2 wochen - 27 November 2017 | Finanzen

Windhoek (fis) - Die staatliche Agribank hat entschieden, die Zinsen für einige ihrer Darlehen um jeweils 0,5 Prozentpunkte zu erhöhen. Die neuen Werte sollen am...

Bank-Windhoek-Automaten jetzt auch auf Deutsch

vor 3 wochen - 24 November 2017 | Finanzen

Die Geldautomaten der Bank Windhoek glänzen seit Mittwoch mit einem neuen Aussehen und sind dank weiteren Sprachoptionen noch benutzerfreundlicher als vorher. Denn seit technisch nachgerüstet...

Geldautomaten sind mehrsprachig

vor 3 wochen - 22 November 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) – Die Geldautomaten der Bank Windhoek glänzen seit heute mit einem neuen Aussehen und sind dank neuer Sprachoptionen noch benutzerfreundlicher. Das teilte das...

Standard Bank Namibia weiht 60. Filiale ein

vor 4 wochen - 15 November 2017 | Finanzen

Die Standard Bank Namibia hat vergangene Woche Mittwoch in der Ortschaft Karibib ihre hierzulande 60. Außenstelle eröffnet. Wie der Finanzdienstleister schriftlich mitteilte, ist dieser Filiale...

EBank-Konten morgen dicht

vor 1 monat - 14 November 2017 | Finanzen

Windhoek (cev) • Am morgigen Mittwoch werden alle Konten des Finanzdienstleisters EBank geschlossen. Alle Kunden sind aufgerufen, vorher ihr gesamtes Geld abzuheben, wie das Unternehmen...

Scheck-Ära-Ende aufgeschoben

vor 1 monat - 08 November 2017 | Finanzen

Von Clemens von Alten, Windhoek„Ja, Schecks werden weiterhin angenommen, bis wir die Beratungen mit der Geschäftswelt abgeschlossen haben und der Gesetzesrahmen entsprechen geändert wurde“, erklärte...

Rückzahlung aus Angola stärkt Währungsreserven

vor 1 monat - 01 November 2017 | Finanzen

Windhoek (fis) - Das Handelsdefizit Namibias ist zuletzt weiter gesunken, während die internationalen Währungsreserven gestärkt wurden. Auf diese Entwicklungen, die einander bedingen, hatte jetzt Ipumbu...