30 Dezember 2016 | Lokales

Elftes Garib-Opfer gestorben

Windhoek (ste) - Am 14. Oktober 2016 kam es zu dem verheerenden Brand auf der Farm Garib, nahe Dordabis, bei dem ein Haus Feuer fing und durch einen unglücklichen Zufall eine Gasflasche ausgerechnet in glühender Kohle landete und das Feuer verschlimmerte. Dabei kamen neun Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren sowie eine erwachsene Frau um (AZ berichtete). Inzwischen bangte man noch lange um die Leben des kleinen Hernardus Plaatjies und der 14-jährigen Judina Naugaweses. Bei einer einberufenen Pressekonferenz früher heute Morgen, gab Penina Inga Ita, Regionalrätin für die ländlichen Gebiete der Khomas-Region, bekannt, dass Judina nach zweieinhalb Monate langem Leiden, am 2. Weihnachtstag, ihren Brandwunden erlag. Am 6. Januar 2017 wird eine Trauerfeier zu Ehren der verstorbenen Judina auf der Farm Garib abgehalten und am folgenden Tag soll sie beerdigt werden. Mehr dazu in der nächsten Ausgabe der AZ.

Gleiche Nachricht

 

Ein Plakat – drei Preise

vor 8 stunden | Lokales

Windhoek/Berlin (fis) • Aller guten Dinge sind drei. Das trifft auf das Plakat „Afrikanische Müllmaske“ zu, das vergangene Woche bei der Preisverleihung Epica Awards 2017...

SPCA wird erneut zum landesweiten Verband

vor 1 tag - 20 November 2017 | Lokales

Windhoek (ste) • Die verschiedenen Tierschutzvereine Namibias, die sich alle unter dem Namen SPCA etabliert hatten, dabei aber nicht als Landesverband, sondern als unabhängige, städtische...

Erinnerungen an den Pionier vom Livingstone's Camp

vor 1 tag - 20 November 2017 | Lokales

Der bekannte Gründer und Inhaber des Livingstone's Camp bei Sangwali in der Sambesi-Region hat sich in der vorvergangenen Woche in Johannesburg das Leben genommen. Pioniere...

New Era ist Verlustgeschäft

vor 4 tagen - 17 November 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek „Die Ziffern eurer Zeitung New Era lassen viel zu wünschen übrig. Seit 2012 empfangt ihr Jahr für Jahr eingeschränkte Wirtschaftsberichte, aber...

Mehr Hilfe zur Selbsthilfe

vor 4 tagen - 17 November 2017 | Lokales

Windhoek (cev) – Zivilorganisationen in abgelegenen Gemeinden Namibias erhalten tatkräftige Unterstützung, um sich zu glaubhaften Mitgliedern der Zivilgesellschaft zu etablieren. Finanziert wird das Hilfsprogramm von...

Jetzt für Konsularsprechtage in Swakopmund anmelden

vor 4 tagen - 17 November 2017 | Lokales

Windhoek/Swakopmund (nic) – In Swakopmund finden die nächsten Konsularsprechtage der deutschen Botschaft in Namibia am Montag, 27. November, sowie am Dienstag, 28. November, von jeweils...

Sandsturm legt Flughafen lahm

vor 4 tagen - 16 November 2017 | Lokales

Windhoek/Walvis Bay (kvs/fis) – Ein heftiger Sandsturm hat heute Nachmittag den Betrieb des Flughafens Walvis Bay lahmgelegt. Dort konnten Flugzeuge weder starten noch landen, was...

Rohrbrüche schränken Versorgung ein

vor 5 tagen - 15 November 2017 | Lokales

Windhoek (cev) – In den Windhoeker Stadtteilen Dorado Park, Eros, Khomasdal, Otjomuise, Windhoek-Nord und Windhoek-West ist die Wasserzufuhr gegenwärtig eingeschränkt. In Khomasdal und Otjiomuise sei...

Outjo im Fokus

vor 6 tagen - 14 November 2017 | Lokales

Windhoek (fis) – In der heutigen Ausgabe der Allgemeinen Zeitung liegt eine 4-seitige Sonderveröffentlichung zu Outjo bei. Der Ort im zentralen Norden des Landes, zwischen...

Städtische Evaluierung ist fair

1 woche her - 14 November 2017 | Lokales

Von Frank Steffen, Windhoek Ende Oktober 2017 gab die Stadt bekannt, dass die Grund und Boden-Evaluierungsresultate aus dem Jahre 2015 für 21 Tage zur Einsicht...