Elefantenbulle ist „wohlauf“

Umweltministerium weist Kritik nach Umsiedlung des Tieres zurück
Frank Steffen
Von Erwin LeuschnerSwakopmund/Windhoek Nur zwei Tage hat der umgesiedelte Elefant in einem speziell gebauten Gebiet bekannt als Boma verbracht, dann wurde er in das 7500 Hektar gro ...