27 Oktober 2020 | Polizei & Gericht

Alleinerziehende gefesselt, Baby in Tüte eingewickelt

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Zwei maskierte Männer haben das Zelt einer Alleinerziehenden bei der informellen Siedlung Otweya in Walvis Bay aufgeschlitzt und die hilflose Frau gefesselt und geknebelt. Ihr zwei Wochen altes Baby sollen sie in einer Plastiktüte eingewickelt haben, bevor sie zu Fuß geflüchtet sind. Die Polizei steht vor einem Rätsel, da nichts gestohlen wurde.

Die Polizei bezeichnet es als einen schrecklichen Vorfall, derweil die Gemeinschaft von Otweya zutiefst bestürzt ist. Die informelle Siedlung Otweya hieß zuvor Twaloloka. Nachdem ein Großbrand vor wenigen Monaten den Großteil der Hütten dort zerstört hatte, wohnen die Obdachlosen seither in einem Zeltlager am nördlichen Ortseingang neben der Fernstraße B2.

Laut Erongo-Polizeisprecher Erastus Iikuyu haben die zwei Täter Kapuzenmützen getragen, als sie am Sonntag gegen 8 Uhr das Zelt des Opfers mit einem Messer aufgeschlitzt haben. Die 32 Jahre alte Alleinerziehende und ihr zwei Wochen alter Junge hätten zu dem Zeitpunkt geschlafen. „Die Männer haben die Hände und Füße des Opfers gefesselt und ihren Mund mit Sand gefüllt. Das Baby haben sie in die Plastiktüte eingewickelt, bevor sie geflohen sind“, erklärte Iikuyu.

Eine Nachbarin sei auf den Vorfall Aufmerksam geworden, als sie das schreiende Kind gehört und sich über das Geräusch erkundigt habe. Sie habe die gefesselte Mutter gefunden und sofort die Nachbarn alarmiert, die wiederum die Polizei angerufen hätten. „Das Opfer wurde ins Krankenhaus gebracht und ihr Zustand wird als stabil bezeichnet. Das Baby ist wohlauf und gesund“, erklärte Iikuyu.

Das Motiv ist nicht bekannt, die Polizei untersucht einen Fall des versuchten Mordes. Noch keine Person sei festgenommen worden.

Nach dem Vorfall haben sich die Einwohner von Otweya am Sonntagabend zusammengetan und Wachen gebildet bzw. aufgestellt. Einige Einwohner haben am Abend kleine Feuer gemacht und gemeint, sie würden sich die Nacht nicht schlafen legen und stattdessen die dortigen Frauen und Kinder beschützen.

Gleiche Nachricht

 

Minderjährige Straftäter in zwei Morde verwickelt

vor 1 tag - 01 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (sb) - Die namibische Polizei verzeichnete in ihrem Wochenendbericht einen Vorfall bei dem drei Jungen im Alter von elf und jeweils neun Jahren ein...

Gemeinsamer Ansatz gewünscht

vor 1 tag - 01 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Von Steffi Balzar, Windhoek Die Folgen sexueller und geschlechtsspezifischer Gewalt (SGBV), die sowohl körperliche und geistige Gesundheit als auch sozioökonomischen Bereichen beeinträchtigen, erfordern ein...

Ehepaar wird ausgeraubt

vor 1 tag - 01 Dezember 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Ein älteres Ehepaar aus Okahandja wurde in ein Windhoeker-Krankenhaus eingeliefert, nachdem sie in ihrem Haus während eines Raubüberfalls angegriffen worden waren. Der...

Verdächtige bleiben in Haft

vor 2 tagen - 30 November 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Die Polizei hat einen dritten Verdächtigen im Zusammenhang mit dem Mord des bekannten Geschäftsmannes, Danielle Ferrari, festgenommen. Die drei Männer erschienen am...

Zwei Verdächtige gefasst

vor 5 tagen - 27 November 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Die Polizei hat zwei Verdächtige im Zusammenhang mit dem Mord an dem bekannten Geschäftsmann, Danielle Ferrari, festgenommen. Der Vorfall ereignete sich am...

Tag gegen geschlechtsspezifische Gewalt

vor 5 tagen - 27 November 2020 | Polizei & Gericht

Von Steffi Balzar, Windhoek Die Staatengemeinschaft des südlichen Afrika (SADC) schließt sich am 25. November der 16-tägigen Kampagne der Vereinten Nationen (UN) an, die unter...

NUST: Gideon zieht vor Gericht

vor 6 tagen - 26 November 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (NMH/sb) - Professor Frednard Gideon hat sich an das Obergericht gewandt, um die Ernennung von Dr. Erold Naomab zum Vize-Rektor der Namibischen Universität für...

Frauenleichnam am Meer entdeckt

vor 6 tagen - 26 November 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cr) - Der nackte Körper einer hellhäutigen Frau wurde gestern Morgen gegen 7.45 Uhr in unmittelbarer Nähe der Vierkant-Klippe aufgefunden. Der Leichnam wies mehreren...

„Meisterdieb“ gefasst - von Notizen am Tatort überführt

1 woche her - 24 November 2020 | Polizei & Gericht

Oshakati/Windhoek (NMH/sb) - Die Polizei nahm gestern einen Verdächtigen in dem Haus seiner Mutter in dem Dorf King Kauluma in der Oshikoto-Region fest, der in...

Gewalt gegen Frauen ebbt nicht ab

1 woche her - 24 November 2020 | Polizei & Gericht

Von Steffi Balzar, Windhoek In den vergangenen Tagen gab es laut Polizeibericht eine weitere Welle von geschlechtsspezifischer Gewalt. So soll eine 30-Jährige am Donnerstag im...