25 Januar 2019 | Gesellschaft

Einschulung an der PSO: Als großer Schwarm sind wir stark

Für vier Erstklässler begann am 14. Januar der „Ernst des Lebens“, als sie an der Privatschule Otjiwarongo (PSO) eingeschult wurden. Mit prall gefüllten Zuckertüten im Arm wurden Linka Mall, Johanna Wölbling, Isabelle Hassenpflug und Emanuel Jentzsch (v.l.) herzlich von der Schulgemeinschaft begrüßt. Die PSO freute sich aber auch über vier weitere Neuzugänge, die von nun an die höheren Klassen bereichern. Nach einer Ansprache von Schulleiterin Ingrid Davis, führte Pastorin Marlene Hoffmann ein schönes Bild für „die Neuen“ vor Augen: Sie verglich den Schuleintritt mit der Situation eines kleinen Fisches, der Angst vor dem großen Meer hat. Gerade, als er vor einem riesigen Fisch fliehen will, bemerkt er, dass es sich um ganz viele kleine Fische handelt, die nur die Form eines großen Fisches angenommen haben. Dieser Fischschwarm – ein Symbol für die Schulgemeinschaft – hatte allerdings noch einige Lücken, die nun mit den neuen Schülern ausgefüllt werden. Der Pausenhof wurde außerdem durch eine Baumspende von Ehepaar Junke bereichert, wobei acht Bäume mit den neuen Schülern „mitwachsen“ sollen. Foto: PSO

Gleiche Nachricht

 

Initiative für mehr Verkehrssicherheit an Schulen

vor 1 tag - 05 August 2019 | Gesellschaft

Windhoek (ws) - Der Tag des afrikanischen Kindes, der vor kurzem gefeiert wurde, soll das Bewusstsein für die Bedürfnisse des afrikanischen Kindes schärfen. Aus diesem...

Die Kalahari ruft

1 woche her - 30 Juli 2019 | Gesellschaft

An einem verlängerten Wochenende im Juli 2019 haben sich Mitglieder von Land Rover Owners Namibia (LRON) und weitere Offroad-Enthusiasten getroffen, um ihr fahrerisches Können am...

Wie nehmen wir unsere Stadt wahr?

1 woche her - 26 Juli 2019 | Gesellschaft

Die Deutschabteilung der University of Namibia und das Institut für Germanistik an der Universität Duisburg-Essen (UDE) organisierten im Rahmen der DAAD geförderten Partnerschaft mit ihren...

Ehemaliges Krankenhaus der Johanniter erstrahlt in neuem Glanz

1 woche her - 25 Juli 2019 | Gesellschaft

Der Verfall heute ist groß, wenn auch dieses Gebäude nicht mehr dem Johanniterorden gehört, zeigt es aber noch heute an den Torpfosten und Fassade das...

Namibia vermittelt Euphorie und Entsetzen

vor 3 wochen - 10 Juli 2019 | Gesellschaft

Die ethnische Gruppe der Khwe ist ein Teil der South African Natives (SAN), der Ureinwohner Namibias. Seit Menschengedenken in der Sambesi-Region im Nord-Osten Namibias ansässig,...

Mr & Miss DHPS 2019 gekürt

vor 4 wochen - 09 Juli 2019 | Gesellschaft

Glanz und Glamour in der Aula der Deutschen Höheren Privatschule Windhoek (DHPS) – am 27. Juni 2019 veranstaltete die Schülermitverwaltung (SMV) den Wettbewerb „Mr &...

DHPS-Wandertag 2019

vor 4 wochen - 09 Juli 2019 | Gesellschaft

Bei milden Temperaturen machten sich vor zwei Wochen am Samstag (22. Juni) etwa 500 Schüler der ersten bis sechsten Klassen auf den Weg zur Farm...

Nadja Breytenbach ist Miss Namibia 2019

vor 4 wochen - 08 Juli 2019 | Gesellschaft

Windhoek (ste) • Am Samstagabend wurde in der Landeshauptstadt anlässlich der diesjährigen Wahl, die junge Nadja Breytenbach (Mitte) zur Miss Namibia 2019 gekürt. Sie...

Land-Rover-Verein vergnügt sich im Norden

vor 4 wochen - 08 Juli 2019 | Gesellschaft

Am Samstag, 29. Juni 2019, veranstaltete der Verein Land Rover Owners Namibia (LRON) eine regionale Road Show „LRON Far North“ in der Ortschaft Tsumeb und...

DSL-Altschülertreffen am Swakopmunder Strand

vor 1 monat - 04 Juli 2019 | Gesellschaft

Am 20. April 2019 fand ein drittes Altschülertreffen der Deutschen Schule Lüderitzbucht am Langstrand unweit Swakopmund statt - die vorigen beiden wurden zu Sylvester 1990...