09 Februar 2005 | Leserbriefe

Einladung an meinen Valentin

Wer Buller ist? Ich wusst' es nicht!

Doch plötzlich ging mir auf ein Licht:

Natürlich roch ich diesen Braten:

Nun hat sich Buller selbst verraten!

Wir hatten doch mal demonstriert

Er spielte fleißig ungeniert

mit seinem Dings, dem kleinen Schnuller...

stand hinten links - ach, DAS war Buller!

So bin ich Buller mal begegnet:

Der ist mit X-Beinen gesegnet,

das Fischgesicht mit schiefen Zähnen...

(muss man die Mitesser erwähnen?)

wirkt prominent, doch halb-verloren

zwischen extremen Segelohren.

Safari-Kleidung, Ringelsöckchen,

die Glatze glänzt durch rote Löckchen.

Man schaut hindurch, denn kein Gramm Fett

ziert dieses hagere Skelett!

Der Buller, der mich so gut kennt,

weiß doch: ich hab' beim Sex verpennt:

Ich glaub unschuldig noch an Bienchen,

an Windbestäubung und an Blümchen.

Was schön ist, - für mich bleibt's ein Traum.

Darum verstand ich "Treibholz" kaum.

Doch Underground-Pornografie

verstand ich überhaupt noch nie.

Buller erteilte mir die Lehre:

in schwüler Treibhaus-Atmosphäre

Und nun, genau zum Valentin,

träum' ich vom Bull, ich liebe ihn!

Den bitte ich nun richtig cool:

Oute Dich, Buller, bist Du schwul?

Ich flehe: Buller, komm doch mit...

Gemeinsam in die WIKA-Bütt

Ich lad' dich ein zum Schwulen-Schwof

Ich spiel dann dick, und du - bist doof!



Hans Feddersen, Windhoek

Gleiche Nachricht

 

Anders in Pretoria

vor 7 jahren - 02 Januar 2014 | Leserbriefe

Diese verbrecherische Nacht- und Nebelaktion geschichtsloser „Genossen“ wird dem Ansehen des Landes und seiner Regierung wie auch dem künftigen Tourismus noch schweren Schaden zufügen. Jetzt...

Save what is left of our heritage

vor 8 jahren - 21 August 2013 | Leserbriefe

We felt a sense of horror when we drove along one of our favourite old streets in Windhoek to find that two of the historical...

Stimmt das Geld?

vor 8 jahren - 12 Juli 2013 | Leserbriefe

Betr.: Abzocke am Parkticketautomaten des Hosea-Kutako-Flughafens Nun versuchen wir, am Hosea-Kutako-Flughafen internationalen Standard zu erreichen, mit modernen Schranken und einem Automaten, an dem das Parkticket dann...

Manipulationsgefahr

vor 8 jahren - 12 Juli 2013 | Leserbriefe

Betr.: „Namibia wählt in Zukunft per Knopfdruck“ (AZ, 5. Juli 2013) Mit Wahlcomputern ist keine ano­nyme und nachrechenbare Wahl möglich. Wenn auf einem Computer anonym gewählt...

Viagra statt Horn

vor 8 jahren - 12 Juli 2013 | Leserbriefe

Betr.: Gewildertes Nashorn in Namibia und Schutz der Wildtiere Zuerst bin ich sicher, dass der Brief nicht veröffentlicht wird. Ich habe in Südafrika gelebt und Südwestafrika...

Bemerkenswert

vor 8 jahren - 12 Juli 2013 | Leserbriefe

Betr.: Hilfe aus Namibia für Deutschland Liebe Redakteure der AZ in Windhoek, am 2. Juli 2013 habe ich in der Ausgabe der „Abendzeitung“ in München unter...

Tiefstpunkt erreicht

vor 8 jahren - 12 Juli 2013 | Leserbriefe

Betr.: „Auftakt zu RTL-Show aus Namibia“ (AZ, 10. Juli 2013) RTL hat offensichtlich den Versuch unternommen, den Tiefstpunkt der Niveaulosigkeit zu ergründen. Das scheint mit dieser...

Von RTL-Show entsetzt

vor 8 jahren - 12 Juli 2013 | Leserbriefe

Betr.: „Auftakt zu RTL-Show aus Namibia“ (AZ, 10. Juli 2013) Nach der Hälfte der ersten Folge der o.g. RTL-Sendung musste ich den Fernseher ausschalten; die anderen...

Cool Namibia

vor 8 jahren - 12 Juli 2013 | Leserbriefe

Re: After Namibia visit: South Africa can get it right too End of June I flew to Windhoek to be a guest speaker at an awards...

Lass Hirn regnen

vor 8 jahren - 12 Juli 2013 | Leserbriefe

Betr.: „Auftakt zu RTL-Show aus Namibia“ (AZ, 10. Juli 2013) Himmel, lass Hirn regnen! Wer in Namibia hat Interesse an einer derart dekadenten, weder überbelastet durch...