10 August 2018 |

Einheit in der Vielseitigkeit

Freitag vor einer Woche fand in Windhoek das Indonesisch-Namibische Festival statt, das die lange Freundschaft zwischen den beiden Ländern feierte. Den rund 1000 Besuchern wurde ein buntes Programm voller kultureller Vielfältigkeit geboten: nationale Gerichte, Lieder, Tänze und Vorträge waren Teil des Programms. Zu Beginn hielten jedoch zunächst der Bürgermeister Windhoeks, Muesee Kazapua sowie der indonesische Boschafter in Namibia eine Rede. Der indonesische Botschafter, Eddy Basuki, bedankte sich in seiner Rede bei den Offiziellen und den Besuchern des Festivals. Die lange Freundschaft zwischen Namibia und Indonesien sei ein Grund zu feiern, ebenso passend sei das Datum des Festivals, da Indonesien im August sein 73. Jahr als unabhängiger Staat feiere. Die beiden Länder hätten viele Gemeinsamkeiten, betont Basuki. Sie teilen nicht nur einen ähnlichen Weg in die Unabhängigkeit, sondern auch dieselbe kulturelle Vielfalt, die sich in beiden Nationen zu einer Stärke entwickelt habe. Diese Stärke bringe neue Möglichkeiten im Umgang mit jedermann, die Einheit der Länder liege in deren Vielseitigkeit. Da in Indonesien seit März 2016 eine dreißigtägige Visafreiheit für Namibier besteht, wünsche Basuki sich weiterhin, dass viele Menschen den Weg auf sich nehmen und Indonesien bereisen. Dabei sei das Festival eine Plattform gewesen, bei der man Kontakte knüpfen und festigen könne. Zum Beispiel bei einem leckeren Fisch, den er als Inselstaatler natürlich besonders gerne esse.

So darf man annehmen, dass die Fischkochshow programmtechnisch das Highlight des Botschafters gewesen sein dürfte. Ein anderes Highlight stellte die Modeschau dar, bei der Studierende der Universität Windhoek ihre Designs zum Thema „Indonesisches Batik mit einem namibischen Hauch“ präsentierten. Beendet wurde das Festival am Freitag durch gemeinsames Karaoke singen, jedoch trug sich in dieser Woche noch das indonesische Filmfestival fort, bei dem Inlandsproduktionen mit englischen Untertiteln gezeigt wurden. Auch heute kann man noch bis 18 Uhr vorbeischauen – dann neigt sich die ereignisreiche Woche, voller Programmpunkte zur indonesisch-namibischen Freundschaft, dem Ende zu.

Gleiche Nachricht

 

Kokain-Vorwurf ist „absurd“

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Walvis BayGleich zu Beginn der Verhandlung wurde Noble von seinem Anwalt Jan Wessels in den Zeugenstand gerufen, wo er sämtliche gegen ihn...

Polizeichef Ndeitunga verteidigt Einsatz in Okakarara

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Okakarara (nic) – Die namibische Polizei (NamPol) spricht von einem „unglücklichen Vorfall“, der sich am Samstag in Okakarara im Rahmen der Gedenkfeier zum 114. Jahrestag...

Urbanisierung vernachlässigt

vor 9 stunden | Lokales

Von Clemens von Alten, WindhoekLaut des jüngsten Zwischenberichts zur Volkszählung leben 48 Prozent der namibischen Bevölkerung bereits in städtischen Gebieten. Und während die urbane Bevölkerung...

O&L zeichnet herausragende Mitarbeiter aus

vor 9 stunden | Lokales

Die Unternehmensgruppe Ohlthaver&List (O&L) hat am vergangenen Freitag im Rahmen seiner 14. Value Star-Preisverleihung neun seiner Mitarbeiter ausgezeichnet, die sich auf besondere Weise hervorgetan haben....

Dippenaar-Klage zur Schlichtung

vor 9 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Das Obergericht hat den Anwalt Reinhardt Tötemeyer zum Vermittler in einem Rechtsstreit bestimmt, bei dem die deutsche Staatsbürgerin Annette Schlösinger von dem...

Vor 50 Jahren

vor 9 stunden | Geschichte

14. August 1968 Doch Verschiebung der Kontinente Windhoek (AZ) - Kein Fremder in Südwestafrika ist Prof. Dr. Henno Martin, Autor des Buches „Wenn es...

WHO: Große Gefahr der Ausbreitung von Ebola im Kongo...

vor 14 stunden | Gesundheit

Genf (dpa) - Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) steht beim Kampf gegen den erneuten Ausbruch von Ebola im Kongo vor Problemen. Da es sich bei dem betroffenen...

Sechsjähriger Junge überfahren

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Rehoboth (Nampa/nic) – Ein sechsjähriger Junge ist am Montag gestorben, nachdem er von einem Auto in Stampriet überfahren worden ist. Wie der Polizeisprecher der Hardap-Region...

Weiterer Verkehrstoter

vor 1 tag - 14 August 2018 | Unfälle

Windhoek/Gobabis (nic) – Die Zahl der Verkehrstoten am Wochenende ist auf 13 gestiegen. Wie die Polizei in ihrem Kriminalbericht von gestern ausführt, kam es am...

Tödliche Beziehungsdramen

vor 1 tag - 14 August 2018 | Polizei & Gericht

Windhoek/Onandjaba/Okombahe (nic) – Eine 25-jährige Frau und ein 23-jähriger Mann sind am Wochenende Opfer von Beziehungstaten geworden. Dies gab die namibische Polizei in ihrem Kriminalbericht...