10 August 2018 |

Einheit in der Vielseitigkeit

Freitag vor einer Woche fand in Windhoek das Indonesisch-Namibische Festival statt, das die lange Freundschaft zwischen den beiden Ländern feierte. Den rund 1000 Besuchern wurde ein buntes Programm voller kultureller Vielfältigkeit geboten: nationale Gerichte, Lieder, Tänze und Vorträge waren Teil des Programms. Zu Beginn hielten jedoch zunächst der Bürgermeister Windhoeks, Muesee Kazapua sowie der indonesische Boschafter in Namibia eine Rede. Der indonesische Botschafter, Eddy Basuki, bedankte sich in seiner Rede bei den Offiziellen und den Besuchern des Festivals. Die lange Freundschaft zwischen Namibia und Indonesien sei ein Grund zu feiern, ebenso passend sei das Datum des Festivals, da Indonesien im August sein 73. Jahr als unabhängiger Staat feiere. Die beiden Länder hätten viele Gemeinsamkeiten, betont Basuki. Sie teilen nicht nur einen ähnlichen Weg in die Unabhängigkeit, sondern auch dieselbe kulturelle Vielfalt, die sich in beiden Nationen zu einer Stärke entwickelt habe. Diese Stärke bringe neue Möglichkeiten im Umgang mit jedermann, die Einheit der Länder liege in deren Vielseitigkeit. Da in Indonesien seit März 2016 eine dreißigtägige Visafreiheit für Namibier besteht, wünsche Basuki sich weiterhin, dass viele Menschen den Weg auf sich nehmen und Indonesien bereisen. Dabei sei das Festival eine Plattform gewesen, bei der man Kontakte knüpfen und festigen könne. Zum Beispiel bei einem leckeren Fisch, den er als Inselstaatler natürlich besonders gerne esse.

So darf man annehmen, dass die Fischkochshow programmtechnisch das Highlight des Botschafters gewesen sein dürfte. Ein anderes Highlight stellte die Modeschau dar, bei der Studierende der Universität Windhoek ihre Designs zum Thema „Indonesisches Batik mit einem namibischen Hauch“ präsentierten. Beendet wurde das Festival am Freitag durch gemeinsames Karaoke singen, jedoch trug sich in dieser Woche noch das indonesische Filmfestival fort, bei dem Inlandsproduktionen mit englischen Untertiteln gezeigt wurden. Auch heute kann man noch bis 18 Uhr vorbeischauen – dann neigt sich die ereignisreiche Woche, voller Programmpunkte zur indonesisch-namibischen Freundschaft, dem Ende zu.

Gleiche Nachricht

 

Mindestens 17 Tote bei Kämpfen zwischen Rebellen im Kongo...

vor 8 stunden | Afrika

Goma (dpa) - Bei Kämpfen zwischen zwei burundischen Rebellengruppen im Ost-Kongo sind mindestens 17 Menschen getötet worden. Bewaffnete Kämpfer hätten die Grenze aus Burundi überquert...

Vietnamesische Polizei beschlagnahmt 215 Schuppentiere

vor 9 stunden | International

Hanoi (dpa) - Die vietnamesische Polizei hat bei einem Einsatz gegen einen illegalen Tierzüchterring 215 Schuppentiere entdeckt. Die als gefährdet geltenden Tiere wurden bei einer...

Justiz in Simbabwe wirft Oppositionsaktivist Mawarire Umsturz vor

vor 12 stunden | Afrika

Harare (dpa/cev) - Einen Tag nach der Festnahme des prominenten Oppositionsaktivisten Evan Mawarire hat Simbabwes Justiz ihm nun auch das Anstacheln zum Regierungsumsturz vorgeworfen. Zuvor...

Afrikanische Union zweifelt Wahlergebnis im Kongo an

vor 12 stunden | Afrika

Addis Abeba/Kinshasa (dpa) - Die Afrikanische Union hat ernsthafte Zweifel am Ergebnis der Präsidentenwahl im Kongo geäußert und die Behörden in Kinshasa entsprechend aufgefordert, die...

Vom Kuhmist zum Grün für Namibia

vor 22 stunden | Natur & Umwelt

Von Marcel Nobis, Windhoek Irgendwo zwischen Windhoek und Swakopmund im Khomas-Hochland: Der Boden ist meist steinig und je näher man der Namib-Wüste kommt, desto niedrigere...

USA sorgt sich um Simbabwe

vor 22 stunden | Afrika

Windhoek/Harare (nic) – Die US-Botschaft in Simbabwe äußerte ihren Unmut über die Vorgehensweise der Sicherheitskräfte des afrikanischen Landes. Wie die Nachrichtenagentur Associated Press (AP) gestern...

Kriminalitätswelle gebremst

vor 22 stunden |

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/Omaruru Nach einer Reihe von ungeklärten Überfällen und Einbrüchen in Omaruru hat die Gemeinschaft zusammen mit der Polizei jetzt einen ersten Erfolg...

Vizepräsident feiert Polizeierfolg: Einsatz wird „fortgeführt“

vor 22 stunden | Polizei & Gericht

Mit einem Besuch des Vizepräsidenten Nangolo Mbumba (Bild) bei der Israel-Patrick-Iyambo-Polizeiakademie wurde der erfolgreiche Abschluss der Feriensaison gefeiert. Im zentralen Fokus stand der umstrittene Sondereinsatz...

Kleine Überraschung im Poesiealbum

vor 22 stunden | Gesellschaft

Wie schön, das Poesiealbum meiner Großmutter ist wieder aufgetaucht. Ich schlage das kleine braune Büchlein auf und tauche in eine längst vergessene Welt ein: „Möge...

Privatschule in Omaruru begrüßt drei ABC-Schützen

vor 22 stunden | Gesellschaft

Mena Adrian, Vincent Griebel und Carina Herzog (hinten, v.l.) sind „die Neuen“. Für die drei ABC-Schützen begann am Montag der aufregende neue Lebensabschnitt an der...