07 April 2020 | Sport

Einen Monat in Haft: Ronaldinho mit geringer Aussicht auf Freilassung

Asunción (dpa) - Weil die Coronakrise fast alles überlagert und die paraguayische Justiz nur dringende Fälle behandelt, ist der ehemalige brasilianische Fußballstar Ronaldinho im Gefängnis in Asunción nahezu in Vergessenheit geraten. Seit einem Monat ist der ehemalige Profi des FC Barcelona zusammen mit seinem Bruder, Roberto Assis, nun in Paraguays Hauptstadt in Haft. Wie verschiedene Medien am Montag berichteten, besteht auch keine Aussicht darauf, dass er bald freigelassen wird.

Ronaldinho und sein Bruder waren Anfang März nach Paraguay eingereist, kurz darauf mit falschen Ausweisdokumenten erwischt und festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft in dem südamerikanischen Land erhob Anklage gegen die beiden. Die Verteidigung ist wiederholt mit dem Versuch gescheitert, die Brüder aus dem Gefängnis zu holen, eine vorläufige Freilassung oder einen Hausarrest zu erreichen. Ging es am Anfang noch schnell, geht der „Fall Ronaldinho“ inzwischen nur mehr langsam voran.

Seit Mitte März arbeitet die Justiz in Paraguay wegen der Coronakrise nur mehr eingeschränkt. Auch Ronaldinhos Alltag im Gefängnis scheint sich verändert zu haben. In den ersten Tagen bekam er Besuch von paraguayischen Fußballstars wie Carlos Gamarra und Geschenke von anderen Spielern. Fans kamen ins Gefängnis, um ihn zu sehen; Mitinsassen rissen sich um ihn als Mitspieler beim Fußballturnier. Videos von Ronaldinho beim Fußball- oder Futsal drangen nach draußen. Nun haben nur mehr seine Anwälte Zutritt zu der Haftanstalt, in der er am 21. März auch seinen 40. Geburtstag verbrachte. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Nicht alle halten Verbot ein

vor 3 tagen - 25 November 2021 | Verkehr & Transport

Seit knapp einer Woche sind Lastkraftwagen und Busse mit einem Gewicht von mehr als fünf Tonnen auf der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und Walvis Bay...

Building Namibia our own way

vor 4 tagen - 24 November 2021 | Verkehr & Transport

Yochanaan Coetzee Namibia’s housing backlog is estimated to be at 300 000 units, with 84 000 of that occurring just in Windhoek. The...

Namibias erster Ultimate Frisbee Verein sucht neues Trainingsfeld in...

vor 4 tagen - 24 November 2021 | Sport

Ihnen steht der vorerst letzte Trainingstag bevor. Die Spieler von „Windhuckers Ultimate“, Namibias erstem Ultimate Frisbee Verein, blicken der Sommerpause entgegen. Zugleich bangen sie um...

Turbulente Tage in der Bundesliga: Zoff in Mainz und...

vor 5 tagen - 23 November 2021 | Sport

Nach einem aufregenden Sonntagsspiel zwischen dem FSV Mainz und dem 1. FC Köln, geht es in München und Bremen in den nächsten Tagen turbulent weiter....

NHE überreicht Häuser in Keetmanshoop

vor 6 tagen - 22 November 2021 | Verkehr & Transport

Das staatliche Behausungsunternehmen National Housing Enterprise (NHE) hat Mitte November 27 Häuser an Bewohner von Keetmanshoop überreicht. Sie sind Teil von insgesamt 77 fertiggestellten Häusern...

Manchester trennt sich vom Trainer

vor 6 tagen - 22 November 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Die Vereinsbosse von Manchester United ziehen die Reißleine und trennen sich von Clublegende Ole Gunnar Solskjaer. Wird Zinedine Zidane sein Nachfolger? Derweil...

#aznamnews – „Ein Wahnsinns-Jahr“

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Von Kristina Puck, dpaTurinMit geschlossenen Augen küsste Alexander Zverev lange den mächtigen Silberpokal. Mit dem zweiten Titel beim Saisonfinale hat der Tennis-Olympiasieger sein glänzendes Jahr...

#aznamnews – Finaltag der Rugbyligen –UNAM und Kudus Meister

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Seit Samstag stehen sie fest: Die Meisterschaften in der ersten und zweiten Rugbyliga (Premier und Reserve League) haben ihre Meister gekürt. Im Hage-Geingob-Stadion standen sich...

#aznamnews – Zverev erreicht Endspiel bei ATP Finals

1 woche her - 21 November 2021 | Sport

Turin (dpa) - Olympiasieger Alexander Zverev ist mit einem Erfolg gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic ins Endspiel des Tennis-Saisonfinals eingezogen. Der 24-jährige Hamburger setzte sich...

#aznamnews – Deutscher Fußball-Bund erneut unter Beschuss

1 woche her - 19 November 2021 | Sport

Von Ulrike John und Irena Güttel, dpaFrankfurt/MainDie Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt erneut gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung und hat dazu Unterlagen...