23 Januar 2018 | Tourismus

Ein Jahr Training in Südafrika

Zehn junge Namibier erhalten fundierte Ausbildung im Gastgewerbe und Spurenlesen

Windhoek (ws) - Am vergangenen Freitag hat eine Gruppe junger Erwachsener Windhoek verlassen, um am SA College for Tourism in Graaff-Reinet im westlichen Kap in Südafrika zu studieren. Dort erhalten die Teilnehmer eine einjährige Ausbildung im Tourismus-Bereich. Bei den Auszubildenden handelt es sich um sechs Frauen und einen Mann aus der Hai-//om-Gemeinschaft, die von ihrem Kommunalverwalter für diesen Auslandskursus vorgeschlagen wurden. Außerdem nehmen zwei junge Frauen und sowie ein junger Mann teil, die von einem traditionellen Himba-Führer entsandt wurden.

Vertreter des staatlichen Rastlagerbetreibers Namibia Wildlife Ressorts (NWR) und der Peace Park Foundation nominierten die zehn jungen Leute im Alter zwischen 19 und 25 Jahren. Sie haben zum ersten Mal in ihrem Leben Namibia verlassen.

Jährlich werden 90 junge Frauen und 16 junge Männer aus ländlichen Gebieten in den SADC-Ländern für ein einjähriges Training im Gastgewerbe und Tracking-Fähigkeiten gesponsert. Das SA College for Tourism ist das erste Ausbildungszentrum im südlichen Afrika, das seine Programme auf die Entwicklung von Betriebs- und Managementfähigkeiten für die Lodge- und Pensionsindustrie konzentriert. Außerdem werden Kurse für Spurenlesen angeboten, um mit Touristen Wildbeobachtungen durchführen zu können. Diese weiterführende Schule wurde vor 17 Jahren von Dr. Anton Rupert, dem damaligen Vorsitzenden der Peace Parks Foundation, in Partnerschaft mit internationalen Agenturen und öffentlichen Geldgebern gegründet. Das College arbeitet unter der Schirmherrschaft der Stiftung und unterstützt die Prinzipien eines verantwortungsbewussten Tourismus.

„Es ist wichtig, Touristen einen guten Service anzubieten“, erklärt Hengari, „denn das trägt dazu bei, dass sich jeder hier in Namibia wohlfühlt“.

Gleiche Nachricht

 

Namibia Town of the Year-Wettbewerb-2019

vor 12 stunden | Tourismus

Windhoek (ste) – Die ersten Ortschaften und Städte haben bereits ihre Teilnahme am diesjährigen Wettbewerb zur Kür der namibischen Stadt-des-Jahres-2019 angekündigt. Aus diesem Wettbewerb ist...

Faszinierendes Namibia

vor 6 tagen - 15 Januar 2019 | Tourismus

Namibia ist ein Land mit vielen Gesichtern - seien es die weiten Landschaften, unterschiedliche Volksgruppen oder die faszinierende Flora und Fauna. Um den AZ-Lesern diese...

Mehr Türken nach Namibia locken

vor 3 wochen - 27 Dezember 2018 | Tourismus

Windhoek (cev) – Namibia wird in der Türkei kräftig als Reiseziel vermarktet. Seit nunmehr drei Jahren wohnt das staatliche Tourismusunternehmen Namibia Wildlife Resorts (NWR) der...

Farmer findet Frau - jenseits TV

vor 1 monat - 21 Dezember 2018 | Tourismus

Eine bunt gemischte Reisegruppe von SWA Safari macht im April 1989 Station im Maltahöhe Hotel. Nach einem Tagesausflug ins Sossusvlei trifft man sich durstig an...

Deutsche beflügeln Namibias Reisebranche

vor 1 monat - 21 Dezember 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) – Deutschland bleibt für Namibia nach wie vor der wichtigste außerafrikanische Quellmarkt im Tourismus. Dies belegen aktuelle Zahlen des unlängst veröffentlichten Tourismus-Statistik-Berichts für...

Namibia beliebter denn je

vor 1 monat - 14 Dezember 2018 | Tourismus

Von Nina Cerezo, WindhoekInsgesamt 2,1% mehr als im Vorjahr, nämlich 1499442 Urlauber, haben 2017 Namibia besucht. Dies geht aus dem gestern veröffentlichten Tourismus-Statistik-Bericht hervor, den...

AZ-Kalender 2019 als Weihnachtsgeschenk

vor 1 monat - 13 Dezember 2018 | Tourismus

Wenn Sie heute Ihren Kalender bestellen kommt er noch zeitig zu Weihnachten bei Ihnen an, denn wir versenden den Kalender aus Vorräten in Deutschland. Der...

Skelettküste wird als besonderes Besucherziel erkannt

vor 1 monat - 06 Dezember 2018 | Tourismus

Das Internet-Forum “Flightnetwork” kündigte in dieser Woche die „50 besten Strände Afrikas“ an und führt die namibische Skelettküste an neunter Stelle auf. Unter den hier...

NWR mit zurückliegendem Jahr zufrieden

vor 1 monat - 28 November 2018 | Tourismus

Windhoek (nic) – Der staatliche Gastgewerbebetrieb Namibia Wildlife Resorts (NWR) hat im vergangenen Finanzjahr einen Umsatz von 361 Millionen N$ erwirtschaftet. Dies gab NWR am...

Es muss gehandelt werden

vor 2 monaten - 21 November 2018 | Tourismus

Nach Aussage von Dr. Telané Greyling, die die Pferde seit mehr als 20 Jahren erforscht und eng mit der Namibia Wild Horses Foundation zusammenarbeitet, hat...