29 März 2018 | Veranstaltungen

Ein bisschen Heimat in der Ferne

Namsa-Treffen 2018 findet über Pfingsten in Kiefersfelden statt

Das diesjährige Namsa-Treffen in Deutschland steht bald bevor: Diesmal findet es am Pfingstwochenende (18.-21. Mai) in Kiefersfelden, südlich von München, statt. Dafür werden noch Sponsoren und Unterstützer gesucht. Alle Interessierten sind willkommen.

Zum Namsa-Treffen werden alle in Deutschland lebenden Namibier und Südafrikaner sowie interessierte Deutsche erwartet. Hanjo Lühl, namibischer Student in München, der die Veranstaltung mit Richard Ebert organisiert, drückt es so aus: „Jeder, der sich mit unserer Kultur verbunden fühlt, ist willkommen.“ Dies betreffe auch nicht nur Deutschsprachige, fügt er hinzu.

Vor wenigen Tagen hat die Werbung für Namsa 2018 auf der eigens dafür eingerichteten Facebook-Gruppe begonnen. „Final Destination für eure Bakies wird der Guggenauer Weg 1, 83088 Kiefersfelden, sein“, schreibt dort Richard Ebert. Das Namsa-Treffen finde am Wetsport-Wakepark am Hödenauer See statt. Dort gebe es genügend Campingmöglichkeiten für die Besucher.

Mit der Facebook-Veröffentlichung hat das Anmeldeprozedere für Namsa 2018 begonnen. Laut Lühl kostet der Eintritt für das ganze Wochenende 150 Euro pro Person, was Übernachtung/Campiergebühr sowie Essen und Trinken einschließe. Wer nur an einem Tag vorbeischauen will, zahle 50 Euro für ein Tagesticket. In den vergangenen zwei Jahren seien jeweils rund 150 Besucher zum Namsa-Treffen gekommen, dieses Jahr sollen es 200 sein, erklärt Lühl die Zielsetzung der Veranstalter.

Mit den Eintrittsgeldern werde die gesamte Veranstaltung finanziert, verrät Lühl. Dennoch suche man Sponsoren, um den Besuchern „etwas mehr zu beiten“. So benötige man unter anderem einen Containertransport von Namibia nach Deutschland, Finanzierung für einen T-Shirt-Druck sowie Preise für die Tombola. Wer Namsa 2018 unterstützen will, kann sich auf der Facebook-Seite oder per E-Mail ([email protected]) an die Organisatoren wenden.

Was erwartet die Besucher? Jede Menge sportliche Aktivitäten, wie Wakeboarden auf dem See, kleine Sportwettkämpfe (u.a. Fußballturnier), Unterhaltungsspiele und eine Tombola. „Außerdem wird viel getanzt, zu Kwaito, afrikaanser Musik und deutschen Schlagern; Wolgang Petry wird täglich gespielt“, so Lühl. Und Ebert ergänzt auf Facebook: „Der Platz ist hot und wir werden für euch etwas mooies auf die Beine stellen.“

Laut Lühls Erfahrung kommt stets ein gemischtes Publikum zu den Namsa-Treffen; von Studenten bis zu älteren Leuten, „die nach Deutschland ausgewandert sind und ihre Heimat vermissen“. Bei Namsa könnten sie „die Gelegenheit nutzen, ,nach Hause´ zu kommen“, so Lühl, der seine eigenen Erfahrungen gemacht hat: „Ich habe bei Namsa viele Namibier kennengelernt, die ich noch nicht kannte.“



Stefan Fischer

Gleiche Nachricht

 

Alte Feste in neuem Glanz

vor 1 monat - 09 April 2021 | Veranstaltungen

Wer sich in den letzten Wochen die Alte Feste und das Reiterdenkmal anschauen wollte, wurde enttäuscht. Was Touristen als eines der wichtigsten historischen Denkmäler Windhoeks...

Bleiben Sie „geladen“

vor 2 monaten - 18 Februar 2021 | Veranstaltungen

Keine Uhren und keine Kameras mehr, und ferner könnten wir weder in unsere Autos springen, um schnell zum Kaufladen zu fahren, noch könnten wir unsere...

Erfolgreiches Oktoberfest in Uis

vor 7 monaten - 06 Oktober 2020 | Veranstaltungen

O‘zapft is in Uis: Aus sämtlichen Landesteilen sind Namibier am vergangenen Wochenende in die kleine Ortschaft Uis am Fuße des Brandbergs gereist, wo ein Oktoberfest...

Ein Platz zum Lernen und Entdecken

vor 1 jahr - 28 Februar 2020 | Veranstaltungen

WAZon: Warum ist es so wichtig, die Tradition eines gemeinsamen Festes aufzubauen? Tina Crüys: Beim DHPS-Sommerfest kommen Familien und Freunde zusammen. Vor allem die kleinen...

Zwei Weihnachtsmärkte zum vierten Advent

vor 1 jahr - 20 Dezember 2019 | Veranstaltungen

Kurz vor dem vierten Advent finden an diesem Wochenende gleich zwei Weihnachtsmärkte in Swakopmund statt. Besonders vielsprechend ist der weihnachtliche Nachtmarkt, der bei dem Swakopmund...

Kirmes in Arnold-Schade-Allee ein Erfolg

vor 1 jahr - 16 Dezember 2019 | Veranstaltungen

Swakopmund (er) • Neuer Veranstaltungsort, neuer Look, großer Erfolg: Die Swakopmunder Kirmes, die jährlich von der örtlichen Stadtverwaltung organisiert wird, wurde dieses Mal entlang der...

Tourismus-Messe seit gestern im vollen Gange

vor 1 jahr - 07 Juni 2019 | Veranstaltungen

Seit dem gestrigen Donnerstag hat die 21. Namibia Tourismus Expo (NTE) auf dem Windhoeker Messegelände seine Tore geöffnet, während am Vortag sich die Fachbesucher auf...

Klassik-Konzert im Bernard Nordkamp Centre in Katutura

vor 1 jahr - 24 Mai 2019 | Veranstaltungen

Große Begeisterung herrschte am vergangenen Donnerstag im Bernard Nordkamp Centre (BNC) in Katutura, als die ersten Klänge von Zirkusmusik den Streichinstrumenten entschlüpften, die die Kinder...

Omuhoko Trust invests in youth

vor 1 jahr - 17 Mai 2019 | Veranstaltungen

Evany van WykThe Omuhoko Trust to which all PricewaterhouseCoopers employees contribute to on a monthly basis, and whose contributions the firm matches, wanted to contribute...

Windhoeker Männerchor lädt zum Winzerfest ein

vor 2 jahren - 21 September 2018 | Veranstaltungen

Der Windhoeker Männerchor (MWC) lädt am 6. Oktober 2018 zur Feier des 111. Bestehens im Rahmen eines Winzerfests in den kleinen Saal des SKWs ein....