14 November 2017 | Politik

Ehemaliger DTA-Präsident Kaura schließt sich der SWAPO an

Grootfontein (Nampa/ms) • Der ehemalige Präsident der DTA (heute PDM), Katuutire Kaura, hat sich der SWAPO angeschlossen. Rund 5000 ihrer Anhänger begrüßten den ehemaligen Oppositionspolitiker am Sonntag während einer Kundgebung der SWAPO in Grootfontein, bei der er von deren amtierenden Parteipräsidenten und Staatsoberhaupt Hage Geingob willkommen geheißen wurde.

Kaura zufolge sei er mit seiner gesamten Familie der SWAPO beigetreten. Warum er die DTA verlassen hat, ließ er offen. Der inzwischen 76-jährige Kaura war 1998 und 2013 in seiner Eigenschaft als damaliger Führer der amtlichen Opposition ins Rennen um die Präsidentschaft Namibias gegangen. Im September 2015 wurde er zum Sonderberater im Büro des Kunene-Gouverneurs ernannt.

Nachdem er von seinem ehemaligen Zögling McHenry Venaani als Parteipräsident der DTA abgelöst worden war, wurde Kaura zwischenzeitlich aus der DTA ausgeschlossen. Dies hatte Parteisprecher Nico Smit damit begründet, dass Kaura gegen seinen Nachfolger intrigiert und Zwietracht unter den Parteimitgliedern gesät habe. Außerdem habe er die Autorität der Parteiführung untergraben, eine parteiinterne „Lagerbildung“ verursacht und die DTA „öffentlich in Verruf gebracht.“

Gleiche Nachricht

 

Gute Noten auf allen Ebenen

vor 1 tag - 21 November 2017 | Politik

Von Stefan Fischer, Windhoek/London Dank Verbesserungen in allen vier untersuchten Bereichen hat Namibia im aktuellen Afrika-Ranking der Mo-Ibrahim-Stiftung mit 71,2 Punkten abgeschnitten und im Ranking...

Gerangel um Posten eskaliert

vor 1 tag - 21 November 2017 | Politik

Von Nampa, M. SpringerWindhoekDer Wettlauf um die Präsidentschaft der regierenden Partei hat die Kandidaten Nahas Angula, Jerry Ekandjo und Hage Geingob gegeneinander positioniert, von denen...

Namibia macht Fortschritte

vor 2 tagen - 20 November 2017 | Politik

Windhoek/London (fis) – Leichte Verbesserungen in allen Kategorien haben dazu beigetragen, dass Namibias Regierungsführung im aktuellen Ergebnis des Rankings der Mo-Ibrahim-Stiftung 71,2 von 100 Punkten...

Zeitenwende in Simbabwe

vor 2 tagen - 20 November 2017 | Politik

Von Marc Springer und Reuters, Windhoek/HarareNur wenige Tage nach dem Militärputsch in Simbabwe hat die Regierungspartei Zanu-PF Robert Mugabe (93) als Parteichef abgewählt und ihn...

PDM kritisiert Verkauf von Farmland

vor 3 tagen - 19 November 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Nico Smit, Parlamentsvertreter der „Popular Democratic Movement“ (PDM), bzw. der ehemaligen DTA, zeigt sich in einer Pressemitteilung kritisch und besorgt zu der...

Simbabwer demonstrieren in Windhoek

vor 4 tagen - 18 November 2017 | Politik

Windhoek (ste) – Rund 250 simbabwische Staatsbürger haben heute Vormittag in der Robert-Mugabe-Avenue in Windhoek demonstriert. Sie forderten den Rücktritt von Simbabwes Präsident Robert Mugabe....

Viele Spekulationen: Wo ist Grace Mugabe?

vor 5 tagen - 17 November 2017 | Politik

Windhoek/Harare (fis) - Die Spekulationen vom Mittwoch über die „Flucht“ von Simbabwes First Lady, Grace Mugabe, nach Namibia haben gestern neue Nahrung bekommen. Gesichert bestätigt...

PDM kritisiert Sitzungsausfall

vor 6 tagen - 16 November 2017 | Politik

Windhoek (fis) - Die Oppositionspartei PDM hat die kurzfristige Absage der gestrigen und heutigen Sitzungen der Nationalversammlung kritisiert. Es sei eine „völlige Verhöhnung des Parlaments...

Parteiwechsel von Kaura war nicht eigennützig

vor 6 tagen - 16 November 2017 | Politik

Windhoek (Nampa/ms) • Der ehemalige Präsident der DTA (heute PDM), Katuutire Kaura, hat sich nicht der SWAPO angeschlossen, weil ihm diese einen Posten versprochen habe.Das...

Lkw-Beschlagnahme war „inakzeptabel“

1 woche her - 15 November 2017 | Politik

Von Marc Springer, WindhoekWie Handelsminister Immanuel Ngatjizeko vor kurzem auf Fragen des UDF-Abgeordneten Apius Auchab im Parlament mitteilte, sei der Disput nach Intervention von Präsident...