06 April 2020 | Sport

Ecclestone über Saisonausfall: „Nächstes Jahr neu starten“

Berlin (dpa) - Für den ehemaligen Macher Bernie Ecclestone ist die Absage der kompletten Formel-1-Saison in der Corona-Krise die einzig richtige Entscheidung. „Wir sollten die Saison dieses Jahr beenden und nächstes Jahr hoffentlich neu starten“, sagte der 89-Jährige in der BBC-Radiosendung „5 Live Sport Specials“ am Samstag. „Ich sehe nicht, wie es möglich sein soll, in diesem Jahr auf die notwendige Anzahl an Rennen zu kommen.“ Aktuell ist weiterhin nicht absehbar, wann überhaupt der erste WM-Lauf durchgeführt werden kann.
Angesichts der Coronavirus-Pandemie waren die ersten acht von ursprünglich 22 geplanten Rennen der Motorsport-Königsklasse 2020 bereits abgesagt oder verlegt worden. Auch Rennen hinter verschlossenen Türen sind für Ecclestone „keine Lösung“, wie der frühere Boss betonte. Als Grund nannte er die schlechte Planbarkeit in der derzeitigen Situation. „Man muss auch schaffen, dass alle Teams in der Lage sind, mitzumachen“, sagte Ecclestone.
Sein Nachfolger als Formel-1-Geschäftsführer, Chase Carey, plant in einem überarbeiteten Kalender mit 15 bis 18 Events. „Es ist eine schwierige Situation“, sagte Ecclestone, der rund 40 Jahre lang bis 2017 die Rennserie führte. Damals war er durch den neuen Besitzer Liberty Media als Geschäftsführer abgesetzt worden. Gerade jetzt wäre es für ihn als Krisen-Manager reizvoll, an der Spitze der Motorsport-Königsklasse zu arbeiten, gab er zu. Eine Rückkehr schloss Ecclestone jedoch aus. Er habe sich „um andere Geschäfte“ zu kümmern.
Der Brite, der im Sommer wenige Monate vor seinem 90. Geburtstag zum vierten Mal Vater wird, hält sich derzeit abgeschottet auf seiner riesigen Ranch rund 120 Kilometer nördlich von São Paulo auf, wurde vom Coronavirus aber laut eigener Aussage bislang noch nicht persönlich beeinflusst. Seit 2012 ist er mit der mehrere Jahrzehnte jüngeren Brasilianerin Fabiana Flosi verheiratet. (Foto: dpa)

Gleiche Nachricht

 

Nicht alle halten Verbot ein

vor 1 tag - 25 November 2021 | Verkehr & Transport

Seit knapp einer Woche sind Lastkraftwagen und Busse mit einem Gewicht von mehr als fünf Tonnen auf der Fernstraße B2 zwischen Swakopmund und Walvis Bay...

Building Namibia our own way

vor 2 tagen - 24 November 2021 | Verkehr & Transport

Yochanaan Coetzee Namibia’s housing backlog is estimated to be at 300 000 units, with 84 000 of that occurring just in Windhoek. The...

Namibias erster Ultimate Frisbee Verein sucht neues Trainingsfeld in...

vor 2 tagen - 24 November 2021 | Sport

Ihnen steht der vorerst letzte Trainingstag bevor. Die Spieler von „Windhuckers Ultimate“, Namibias erstem Ultimate Frisbee Verein, blicken der Sommerpause entgegen. Zugleich bangen sie um...

Turbulente Tage in der Bundesliga: Zoff in Mainz und...

vor 3 tagen - 23 November 2021 | Sport

Nach einem aufregenden Sonntagsspiel zwischen dem FSV Mainz und dem 1. FC Köln, geht es in München und Bremen in den nächsten Tagen turbulent weiter....

NHE überreicht Häuser in Keetmanshoop

vor 4 tagen - 22 November 2021 | Verkehr & Transport

Das staatliche Behausungsunternehmen National Housing Enterprise (NHE) hat Mitte November 27 Häuser an Bewohner von Keetmanshoop überreicht. Sie sind Teil von insgesamt 77 fertiggestellten Häusern...

Manchester trennt sich vom Trainer

vor 4 tagen - 22 November 2021 | Sport

Berlin (dpa) - Die Vereinsbosse von Manchester United ziehen die Reißleine und trennen sich von Clublegende Ole Gunnar Solskjaer. Wird Zinedine Zidane sein Nachfolger? Derweil...

#aznamnews – „Ein Wahnsinns-Jahr“

vor 5 tagen - 21 November 2021 | Sport

Von Kristina Puck, dpaTurinMit geschlossenen Augen küsste Alexander Zverev lange den mächtigen Silberpokal. Mit dem zweiten Titel beim Saisonfinale hat der Tennis-Olympiasieger sein glänzendes Jahr...

#aznamnews – Finaltag der Rugbyligen –UNAM und Kudus Meister

vor 5 tagen - 21 November 2021 | Sport

Seit Samstag stehen sie fest: Die Meisterschaften in der ersten und zweiten Rugbyliga (Premier und Reserve League) haben ihre Meister gekürt. Im Hage-Geingob-Stadion standen sich...

#aznamnews – Zverev erreicht Endspiel bei ATP Finals

vor 5 tagen - 21 November 2021 | Sport

Turin (dpa) - Olympiasieger Alexander Zverev ist mit einem Erfolg gegen den Weltranglisten-Ersten Novak Djokovic ins Endspiel des Tennis-Saisonfinals eingezogen. Der 24-jährige Hamburger setzte sich...

#aznamnews – Deutscher Fußball-Bund erneut unter Beschuss

1 woche her - 19 November 2021 | Sport

Von Ulrike John und Irena Güttel, dpaFrankfurt/MainDie Staatsanwaltschaft Frankfurt ermittelt erneut gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) wegen des Vorwurfs der Steuerhinterziehung und hat dazu Unterlagen...