02 Juni 2016 | Sport

Dumitru stirbt in Johannesburg

Windhoek/Johannesburg (re) - Teodorescu „Ted“ Dumitru ist tot. Der ehemalige Trainer der namibischen Fußball-Nationalmannschaft (2000 bis 2001) erlag am 26. Mai im Alter von 76 Jahren einem Herzinfarkt. Diesen erlitt der in Bukarest geborene Rumäne laut übereinstimmenden Medienberichten in einem Einkaufszentrum in Johannesburg. Seine 1964 beim rumänischen Universitätsteam Craiova begonnene Trainerkarriere beendete Dumitru 2009 in seiner Wahlheimat Südafrika als Coach des in der Hauptstadt Pretoria ansässigen Top-Clubs Mamelodi Sundowns.

Der namibische Fußballverband (NFA) hatte ihn im November 2000 zum Nachfolger von Lucky Richter ernannt. Nach zehn Spielen (zwei Siege, vier Unentschieden, vier Niederlagen) räumte Dumitru den Posten nur sieben Monate später wieder. Als Grund hierfür gab er fehlende Rückendeckung von Seiten des Verbandes an.

Gleiche Nachricht

 

Leverkusen wartet auf die Bayern

vor 12 stunden | Sport

Berlin (dpa) - Nach dem die Bundesliga wegen der WM-Qualifikation pausierte geht es am Wochenende wieder zurück in die Arenen. Das Spitzenspiel des achten Spieltages...

#aznamnews – Hernández bald im Gefängnis?

vor 22 stunden | Sport

Madrid (dpa) - Der Abwehrspieler Lucas Hernández könnte beim FC Bayern München wegen eines möglichen Haftantritts länger ausfallen. Der 25-jährige Franzose muss am 19. Oktober...

Schwimm-Gala: Wieder im Wasser auf Medaillenjagd

vor 1 tag - 14 Oktober 2021 | Sport

Zurück im Becken sind Namibias Schwimmer, die am Wochenende bei der ersten Langbahn-Gala des hiesigen Verbands (NASFED) an den Start gingen. Dabei haben sich besonders...

#aznamnews – Kerber beim Masters in Indian Wells im...

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | Sport

Indian Wells (dpa) - Angelique Kerber hat beim Tennis-Masters in Indian Wells das Viertelfinale erreicht. Die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste gewann gegen Ajla Tomljanovic...

Zu Fuß und auf dem Fahrrad

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | Sport

Windhoek (omu) - 28 Duathleten aus Namibia werden am Sonntag vertreten sein, wenn es zuerst zu Fuß, dann auf dem Fahrrad und danach wieder zu...

Fehlerhafte Nominierungen

vor 2 tagen - 13 Oktober 2021 | Sport

Windhoek (omu) • Nachdem die Namibische Sport Kommission (NSC) die Nominierungen für die diesjährige Preisverleihung der Sportlerehrungen (NASA) bekannt gegeben hat, richtete sich die Vorsitzende...

#aznamnews – Hansi Flick: „Mit dieser Mentalität ist einiges...

vor 3 tagen - 12 Oktober 2021 | Sport

Das Fußball-Nationalteam qualifiziert sich in Skopje vorzeitig für die WM in Katar. Bundestrainer Hansi Flick ist „schon sehr zufrieden“ mit seinen Spielern - und er...

#aznamnews – UNAM trifft auf Rehoboth – Wanderers gegen...

vor 4 tagen - 11 Oktober 2021 | Sport

Windhoek (omu) – Wer gegen wen war die Frage des Wochenendes in der namibischen Rugby Premier League. In den letzten vier Partien des Spieltages wurden...

#aznamnews – Martin und Olivier siegen bei NAMCOR-Rallye

vor 4 tagen - 11 Oktober 2021 | Sport

Windhoek/ Swakopmund (omu) - Lokakalmatador Allan Martin und seine Navigatorin Maretha Olivier sind die Gewinner der NAMCOR Swakop Rallye. Mit einer Zeit von genau 55 Minuten verwiesen...

Einfache Rechnung für Flick

vor 4 tagen - 11 Oktober 2021 | Sport

Von Jan Mies und Klaus Bergmann Hamburg Die Rechenspiele sind für Hansi Flick auf dem Weg zur Fußball-WM 2022 in Katar zweitrangig. Das deutsche Nationalteam...