29 Mai 2015 | Sport

DTS lädt zum dritten Turnier

Von Arne Putensen Windhoek Der Deutsche Turn- und Sportverein (DTS) bereitet sich mit Hochdruck auf das erste Saisonturnier auf seinen Feldern an diesem Samstag vor. In der Vergangenheit fanden abgesehen von den Namibian Open alle Wertungswettkämpfe auf dem DTS-Gelände in Olympia statt. Seit der Brite James Verrinder das Zepter der Organisation in die Hand genommen hat, genießen die hiesigen Akteure eine breitere Vielfalt an Austragungsorten. So gastierten die Asse vor etwa drei Wochen erstmals auf der Tivoli Southern Sky Lodge im Südosten des Landes. Am Samstag – ab 8 Uhr – geht Jan-Erik Sack als Tabellenführer und Top-Favorit ins Rennen. Der Windhoeker gewann die beiden ersten Turnieren mit unterschiedlichen Partnern und steht in der Tabelle folglich auf dem ersten Rang - mit der Maximalausbeute an Punkten. Beim DTS wird dem an Nummer eins gesetzten Ass mit Verrinder, der in der Wertung an zweiter Stelle steht, nun wieder ein neuer Partner zur Seite stehen. Tin Hlupic, der zusammen mit Sack beim Auftaktturnier an der Swakopmunder Mole triumphiert hatte, laboriert noch an einer Verletzung. Unterdessen formen die Routiniers Achim Lück und Peter Brinkmann wieder ein Duo. Zusammen hatten sie in den vergangenen Jahren große Erfolge gefeiert. Auch die Simbabwer Panashe Chiguta und Tawanda Mafuva zählen zum engeren Favoritenkreis. Chiguta hatte auf der Tivoli Southern Sky Lodge an der Seite von Sack gewonnen. Bei den Damen ist Kim Seebach bis dato das Maß der Dinge. Die Nachwuchsspielerin aus der Hauptstadt hat wie auch Sack beide Turniersiege abgeräumt und das mit jeweils einer anderen Partnerin. Mit Rosi Hennes geht die U19-Nationalspielerin den Ausbau an der Tabellenspitze nun mit einer weiteren neuen Teamkollegin an. Allerdings dürfen sich auch die anderen Paarungen berechtigte Chancen ausrechnen. So auch Dorle Verrinder und Stephanie Palmhert, Simone von Wietersheim und Anita Kinder sowie Wiebke Höritzauer und Teja Lück. Im besonderen Fokus stehen zudem Michaela Böhringer und Kristin Schulz. Die beiden 16-Jährigen hatten sich in der Kalahari überraschend Rang drei gesichert. Ein Erfolg, an den sie anknüpfen wollen. Auch in den „Social“-, 4-a-side- und Juniorinnen-Wertungen sind spannende Duelle vorprogrammiert. Die Finals sollen am späten Nachmittag über die Bühne gehen.

Gleiche Nachricht

 

Diekmann holt Silber

vor 1 tag - 21 April 2021 | Sport

Namibias Einer-Spezialistin im Rudern, Maike Diekmann, hat bei der Internationalen Memorial Paolo D'Aloja Regatta am Sonntag silbernes Edelmetall gewonnen. Im Finale über 2 000 Meter...

Sportlich durchs Jahr – Teil 2: Der Mai

vor 1 tag - 21 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) • Der zweite Spieltag der Rugby Premier League (RPL) sowie der Faustballer ist abgehakt. Auch im Fußball rollt der Ball sowohl im Pokal...

Damen siegen in Südafrika

vor 2 tagen - 20 April 2021 | Sport

Windhoek/Durban (omu) - Namibias Damen-Hallenhockey-Auswahl hatte beim Qualifikationsturnier zur Weltmeisterschaft in Belgien im Finale die besseren Nerven. Die Mannschaft von Trainer Erwin Handura, die in...

Partie endet im Chaos

vor 2 tagen - 20 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - In der namibischen Rugby Premier League ist es am Samstag zum Eklat gekommen. Bei Spielstand von 19:9 zwischen der Mannschaft der namibischen...

Cohen auch an Spieltag zwei Top-Team

vor 2 tagen - 19 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) – Der Sportklub Windhoek (SKW) war am Samstag Gastgeber des zweiten Spieltags der namibischen Faustballliga. Allerdings mussten sich die Gastgeber wieder einmal der...

Sportlich durchs Jahr - Vorausschau bis Ende Juni -...

vor 6 tagen - 16 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Ostern ist schon wieder zwei Wochen vorbei und sportlich tut sich so einiges im Land. Auch wenn es durch die Covid-19-Auflagen immer...

Bahnverbindung nach Katima

1 woche her - 15 April 2021 | Verkehr & Transport

Von B. Weidlich & F. SteffenWindhoek Die namibische Regierung hat eine kanadische Firma damit beauftragt, eine Machbarkeitsstudie für den eventuellen Bau einer Eisenbahnlinie durch...

Anstoß zu Liga und Pokal

1 woche her - 15 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Nach dem in der HopSol Jugend-Fußballiga (HYSL) der Ball schon seit drei Wochen wieder rollt, startet auch das namibische Fußball Oberhaus (NPFL)...

Faustball: Festigt Cohen den ersten Tabellenplatz?

1 woche her - 15 April 2021 | Sport

Windhoek (omu) - Am Samstag fliegen beim Sportklub Windhoek (SKW) die Fäuste. Ab acht Uhr stehen sich in der Faustball-Arena des Klubs die Teams vom...

Verkehrskommission nimmt Arbeit auf

1 woche her - 14 April 2021 | Verkehr & Transport

Windhoek (NMH/sb) - Die im September vergangenen Jahres neu ernannte Verkehrskommission wird voraussichtlich Anfang Mai erstmals anfangen zu tagen, wie der neue Vorsitzender James William...