05 September 2019 | Polizei & Gericht

Dritte Person festgenommen

Swakopmund/Walvis Bay (er) – Die Polizei in der Erongo-Region hat eine weitere Person verhaftet, die zusammen mit Dirk Vermeulen (51) und Edgar Clark (41) versucht haben soll, zwei Elefantenstoßzähne illegal zu verkaufen. Der 60 Jahre alte Michael Lusse wurde ebenfalls am Samstag festgenommen, teilte die Polizei jetzt mit.

Das Trio soll die beiden Stoßzähne, dessen Herkunft zurzeit noch unbekannt ist, an Polizeidetektive verkauft haben, die sich als Zivilisten ausgegeben hatten (AZ berichtete). Derweil Vermeulen und Clark am Montag dem Haftrichter am Magistratsgericht in Walvis Bay vorgeführt wurden, wurde Lusse einen Tag später dem Gericht vorgeführt. Auch sein Fall wurde auf den 19. September vertagt. An jenem Tag soll die Verhandlung über einen gemeinsamen, formellen Kautionsantrag stattfinden. Alle drei Personen bleiben in Untersuchungshaft.

Gleiche Nachricht

 

Chief Mbambo verliert Vertrauen

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Die Stammesgemeinschaft der Hambukushu will ihren Häuptling Erwin Mbambo absetzen und die Regierung juristisch verpflichten, jenem die Anerkennung zu entziehen. Einen entsprechenden...

Fensterscheiben gratis ersetzt

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) • Der Geschäftsmann Paulus Ndume hat aus Eigeninitiative die Fensterscheiben der Polizeiwache in dem Swakopmunder Stadtteil Mondesa ersetzt. Die Scheiben wurden von...

Polizei vermutet Mord und Suizid

vor 17 stunden | Polizei & Gericht

Windhoek/Rundu (Nampa/cev) – Eine 67 Jahre alte Frau hat angeblich zunächst ihren 71-jährigen Ehemann erschossen und sich anschließend mit derselben Schusswaffe selbst das Leben genommen....

Rechtsstreit um Jojoba-Projekt

vor 1 tag - 12 August 2020 | Polizei & Gericht

Das gemeinsame Vorhaben, unter Beteiligung ländlicher Gemeinden, in großem Umfang Jojobaöl in Namibia zu produzieren hat zu einem erbitterten Rechtsstreit zwischen den Projektpartnern geführt und...

Messermord: Nachbar stellt sich der Polizei

vor 1 tag - 12 August 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Ein 43 Jahre alter Mann hat sich der Polizei gestellt, nachdem er angeblich seinen Nachbarn im Windhoeker Stadtteil Wanaheda ermordet hat. Die...

Arbeitsplatz soll sicherer werden

vor 1 tag - 12 August 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/sb) - Das Arbeitsministerium verzeichnet Erfolge, wenn es um die geplante Einführung von Gesetzen zur Eliminierung von Gewalt und Belästigung am Arbeitsplatz geht. Das...

An der Grenze mit Drogen verhaftet

vor 2 tagen - 11 August 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (Nampa/cev) – Die Polizei hat an der Grenze zu Südafrika zwei junge Männer festgenommen, die Drogen mit einem Straßenverkaufswert von 41140 Namibia-Dollar bei sich...

Magistratsgerichte setzen die Arbeit fort

vor 2 tagen - 11 August 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Die Magistratsgerichte in Walvis Bay, Katima Mulilo, und Windhoek, die aufgrund positiver Corona-Fälle vorübergehend geschlossen wurden, haben gestern wieder die Arbeit aufgenommen.Das...

Einbrecher entkommen mit hoher Geldsumme

vor 3 tagen - 10 August 2020 | Polizei & Gericht

Windhoek/Swakopmund (cev) – Unbekannte haben bei einem Einbruch in Swakopmund Bargeld in Höhe von einer Million Namibia-Dollar erbeutet und sind entkommen. Das berichteten die Behörden...

Pangolin-Schmuggler gestellt

vor 6 tagen - 07 August 2020 | Polizei & Gericht

Von Erwin Leuschner, Swakopmund/WindhoekAllein in den vergangenen zehn Tagen des Monats Juli wurden in Namibia zwei lebendige Schuppentiere und drei Panzer der Tiere sichergestellt und...