14 Mai 2019 | Polizei & Gericht

Dieb bei Party überrascht und festgenommen

Windhoek/Gobabis (nic) – Ein Sicherheitsangestellter, der Bargeld für eine Supermarktkette in eine Bank einzahlen sollte, konnte nach seiner Flucht gefasst werden. Dies teilte die namibische Polizei in ihrem Kriminalbericht mit, der gestern veröffentlicht wurde. Demzufolge soll sich die Tat am Samstag zwischen 9 und 10.30 Uhr in Gobabis zugetragen haben, als der Tatverdächtige, ein Mitarbeiter von Protection Control Sercurity Services, rund 210000 Namibia-Dollar für das Unternehmen OK Express zur örtlichen Standard Bank-Filiale bringen sollte. Als der Vorgesetzte gegen 10.30 Uhr schließlich festgestellt habe, dass das Geld noch immer nicht bei der Bank angekommen sei, habe er zunächst seinen Mitarbeiter eigenhändig gesucht, den Fall jedoch dann der Polizei übergeben.

„Wir haben dann die Suche aufgenommen und konnten den Mann gegen 16.30 Uhr in einer Blechhütte in Canaan-A, im Stadtteil Epako finden“, lautet es im Kriminalbericht. Der tatverdächtige Dieb habe zu jenem Zeitpunkt eine Party mit Freunden gefeiert, in der es auch Alkohol und Drogen gegeben habe. Er sei daraufhin festgenommen worden – rund 166000 Namibia-Dollar hätten bei dem Mann sichergestellt werden können, lautet es weiter. Die Ermittlungen in diesem Fall dauern an.

Gleiche Nachricht

 

Mit Schuppentier festgenommen

vor 1 tag - 23 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Omaruru (er) • Ein mutmaßlicher Pangolin-Schmuggler wurde am Mittwoch im Rahmen einer verdeckten Polizeiermittlung auf frischer Tat mit einem lebendigem Schuppentier erwischt und angeschossen. Das...

Imalwa rechnet mit Kritikern ab

vor 2 tagen - 22 August 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc Springer, Windhoek„Mein Büro beschäftigt zahlreiche Juristen, die alle an der Entscheidung mitwirken, ob gegen eine Person oder Institution Anklage erhoben wird“, sagte sie...

Hartmann-Mord: Angeklagter vollzieht Kehrtwende

vor 2 tagen - 22 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) – Der mutmaßliche Mörder des Swakopmunder Einwohners Manfred Hartmann (78), der bei seinem ersten Gerichtstermin am Magistratsgericht in Swakopmund ein umfassendes Geständnis abgelegt...

Frau wird vor Mutter und Kind vergewaltigt

vor 3 tagen - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) • Die Polizei geht vier getrennten Sexualverbrechen nach. In einem Fall hat ein Einbrecher eine junge Frau in Anwesenheit ihrer Mutter und ihres...

Doppelmörder erhält lebenslange Haft

vor 3 tagen - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Von Marc SpringerWindhoekDer Angeklagte Lukas Nikodemus war am 6. August von Richter Christie Liebenberg wegen zweifachen Mordes und Justizbehinderung schuldig gesprochen worden. Der Richter sah...

Kontroverse Gebühr löst Rechtsstreit aus

vor 3 tagen - 21 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Eine namibische Firma, die ausländische Gerbereien mit Tierfellen versorgt, hat das Finanzministerium auf Rückzahlung von Exportgebühren in Höhe von 4,8 Millionen N$...

Doppelmörder erhält lebenslange Haftstrafe

vor 4 tagen - 20 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) - Der 50-jährige Lukas Nikodemus, der im Januar 2016 zwei Frauen ermordet und ihre Leichen bei einer Mülldeponie in Windhoek verbrannt hat, ist...

Plagiats-Streit wird im Februar entschieden

vor 4 tagen - 20 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (ms) • Das Obergericht will am 19. Februar kommenden Jahres über einen Plagiatsstreit zwischen den rivalisierenden Lebensmittelherstellern NamibMills und Bokomo Namibia entscheiden, der sich...

Acht neue Fälle der Wilderei

vor 4 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Windhoek (cev) – Allein in der vergangenen Woche sind acht neue Fälle der Wilderei gemeldet worden. Insgesamt wurden 17 Personen verhaftet – in fünf beziehungsweise...

Fünf Tage in der Wüste überlebt

vor 5 tagen - 19 August 2019 | Polizei & Gericht

Swakopmund/Walvis Bay (er) - Ein 21-jähriger Sambier, der am Down-Syndrom leidet und bei der Polizei in Walvis Bay als vermisst angemeldet worden war, wurde nach...